Adobe Lightroom Mobile: News und Fotos

Verfügbar seit Apr 2014

Fotos verwalten und direkt bearbeiten: Adobe Lightroom Mobile ist dazu gedacht, aufgenommene Bilder auf dem iPad ohne Umwege zu bearbeiten und bei Bedarf auch direkt in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen.

Wie bei den anderen Produkten des Herstellers erfolgt auch bei Adobe Lightroom Mobile die Bearbeitung auf nicht-destruktive Weise. Das bedeutet, dass Ihr nur eine Kopie des Bildes bearbeitet und die Original-Datei unverändert bleibt, damit Ihr Euren Schnappschuss nicht aus Versehen ruiniert. Alle Korrekturen, die auf dem iPad vorgenommen wurden, lassen sich mit Lightroom 5 auf dem Mac oder PC automatisch synchronisieren.

Kopplung an Desktop-Version

Die App Adobe Lightroom Mobile ist zwar für 30 Tage als Testversion kostenlos verfügbar; um sie nutzen zu können, ist aber die Vollversion von Adobe Photoshop Lightroom 5 erforderlich, die es für die Betriebssysteme MAC OS X und Windows gibt. Nach Ablauf der 30 Tage ist zudem der Abschluss eines Abos nötig, um die Anwendung weiterhin nutzen zu können.

Das Besondere an Adobe Lightroom Mobile ist, dass sich dank der Smart-Vorschau auch Rohdateien bearbeiten lassen. Digitalkameras nutzen beispielsweise in der Regel das RAW-Format zum Speichern von Fotos auf der SD-Karte. Aber auch die Bearbeitung von Bildern, die mit dem iPad selbst oder einem iPhone gemacht wurden, können bearbeitet werden. Das von iTunes empfohlene Mindestalter für die Nutzung der App beträgt vier Jahre.

Alle Spezifikationen
Anbieter (Entwickler)Adobe
Kategorie (Spiel, Produktivität, ...)Foto und Video
Alle passenden Tipps
Smartphone statt Digitalkamera: Immer öfter wird mit dem Telefon geknippst
Fotos mit dem Smart­phone: Tipps und Tricks für bessere Aufnah­men
Arne Schätzle

Egal ob spontaner Schnappschuss oder ambitionierte Aufnahme - mit unseren Smartphone-Tipps für gelungene Fotos seid ihr auf der sicheren Seite.

Die Suche der Fotos-App kombiniert ab iOS 12 mehrere Suchbegriffe.
iOS 12: Mit der neuen Suche schnel­ler Fotos finden
Jan Johannsen

Apple verbessert die Suche in seiner Fotos-App. Mit iOS 12 kann man mehr als einen Suchbegriff eingeben und so gezielter Bilder finden.

Weihnachten, Hund, Fotografie
Weih­nachts­fo­tos unkom­pli­ziert mit der Fami­lie teilen: So geht's
Jan Johannsen

An den Weihnachtstagen entstehen viele Fotos – und das nicht nur mit einer Kamera. Wie man sie mit der ganzen Familie teilt, erklären wir euch hier.

Eine gute Komposition ist unverzichtbar für spannende Bilder
Huawei Mate 10 Lite: Tipps für schö­nere Fotos
Francis Lido

Mit zwei Dualkameras bietet das Huawei Mate 10 Lite Fotografen mehr als so manches Premium-Smartphone. Wir zeigen Euch, wie Ihr das ausnutzt.

Die Kamera der HTC U11 Plus zählt zur Elite
HTC U11 Plus: Fotos machen wie ein Profi
Lars Wertgen

Die Kamera des HTC U11 Plus zählt zur Crème de la Crème. Wir haben für Euch einige Tipps zusammengestellt, mit denen Euch noch bessere Fotos gelingen.

Auch mit dem HTC U11 Life lassen sich schöne Bilder knipsen
HTC U11 Life: Foto-Tipps für das Mittel­klasse-Smart­phone
Francis Lido

Das HTC U11 Life gehört zwar "nur" der Mittelklasse an. Schöne Bilder lassen sich damit aber dennoch machen. Wir geben Euch einige nützliche Tipps.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.