Asus ZenFone Zoom: Gerüchte, News und Fotos

Testergebnis
Asus ZenFone Zoom
Top
  • gute Kamera
  • edles Design
  • hohe Performance
Flop
  • veraltete Android-Version

High-End-Smartphone für Hobbyfotografen: Das Asus ZenFone Zoom ist ein Gerät, das sich in erster Linie an Fotobegeisterte richtet. Doch auch unabhängig von der Kamera mit optischem Zoom verfügt das Smartphone über eine erstklassige Ausstattung.

Das IPS-Display des Asus ZenFone Zoom misst in der Diagonale 5,5 Zoll und löst mit 1920 x 1080 Pixeln in Full HD auf. Daraus ergibt sich die Pixeldichte von 401 ppi. Auf dem Smartphone ist als Betriebssystem Android 5.0 Lollipop vorinstalliert; darüber liegt die Benutzeroberfläche Zen UI von Asus. Das Zenfone Zoom besitzt einen Rahmen und eine Rückseite aus Leder, was dem Gerät einen edlen Eindruck verleiht.

Prozessor und Akku

Im Inneren des ZenFone Zoom verrichtet ein Intel Atom Z3580 seinen Dienst. Der Chipsatz verfügt über vier Kerne, die jeweils mit 2,3 GHz getaktet sind. Der Prozessor greift auf einen Arbeitsspeicher mit der Größe von 4 GB zu. Als interner Speicherplatz stehen wahlweise 64 oder 128 GB zur Verfügung, die zusätzlich per microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden können.

Der Akku des Asus ZenFone Zoom besitzt die Kapazität von 3000 mAh. Ein Feature ist die Schnellladefunktion, die dem Akku innerhalb von 39 Minuten 60 Prozent der Kapazität zurückgeben kann.

Kameras und Features

Die Hauptkamera des Asus ZenFone Zoom löst mit 13 MP auf. Über den sogenannten "Super Resolution"-Modus könnt Ihr vier Bilder der Kamera zu einer 52-MP-Aufnahme zusammenfügen. Für den dreifachen optischen Zoom benötigt das Smartphone kein ausfahrbares Objektiv, wofür laut Hersteller die "PixelMaster-Technologie" verantwortlich ist.

Weitere Kamera-Features sind ein optischer Bildstabilisator und ein Laser-Autofokus. Die Kamera-Funktionen wie der Zoom können zudem einfach über die Tasten an der Seite gesteuert werden. Die Frontkamera des Asus ZenFone Zoom ermöglicht Selfies mit der Auflösung von 5 MP.

Preis und Verfügbarkeit

Das Asus ZenFone Zoom ist mit 11,95 mm Tiefe an der dicksten Stelle für ein Kamera-Smartphone relativ dünn. Das Smartphone bringt 185 Gramm auf die Waage, was für ein Smartphone dieser Art ebenfalls nicht viel ist.

Das Asus ZenFone Zoom ist ab Februar 2016 in den USA erhältlich. Wann und mit welchem Preis der Release in Deutschland stattfindet, ist derzeit noch nicht bekannt.

Alle Spezifikationen
Größe158,9 x 78,84 x 11,95 mm
Gewicht185 g
Display5,5 Zoll IPS
Kamera-Auflösung13 Megapixel
ProzessorIntel Atom Z3580
BetriebssystemAndroid 5.0 Lollipop
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung5 Megapixel
FarbeSchwarz, Weiß
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher2GB
4G/LTEja
Datentransferkeine, Bluetooth, WLAN, GPS, NFC, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz4 / 2,3GHz
Grafik-ChipPowerVR Series 6 G6430
Akkuleistung3000 mAH
Dual-Simja
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
StatusAngekündigt
Alle passenden Tipps
Gefällt mir6Euer Handy geht bei Kälte aus? Wir erklären, warum.
Handy geht bei Kälte aus: Woran das liegt und was ihr dage­gen tun könnt
Joerg Geiger

Euer Handy geht bei Kälte aus und ihr fragt euch, woran das liegt? Wir erklären euch, warum das passiert und was ihr tun könnt.

Beim Zocken werden viele Handys heiß
Handy wird heiß: Das müsst ihr beach­ten
Francis Lido

Euer Handy wird heiß? Wir verraten euch, woran das liegen kann und welche möglichen Lösungen es für das Problem gibt.

Die CURVED-Highlights der Woche.
Nova 5T-Schnäpp­chen und iPhone 11(Pro)-Vergleich – unsere Wochen-High­lights
Claudia Krüger

Warum das Huawei Nova 5T ein echtes Schnäppchen ist und welche News es in unsere Wochen-Highlights geschafft haben, erfahrt ihr hier.

Unsere Highlights der Woche.
Das iPhone 11 Pro Max im Test und Neues von Xiaomi: die Wochen-High­lights
Claudia Krüger

Diese Woche hat Xiaomi das Mi Note 10 präsentiert, zudem haben wir uns das iPhone 11 Pro Max näher angeschaut. Was außerdem los war, erfahrt ihr hier.

Gefällt mir9Wie sicher ist es, das Handy ohne Code zu entsperren?
Handy ohne Code entsper­ren: Wie sicher sind die Alter­na­ti­ven wirk­lich?
Joerg Geiger

Ihr wollt euer Handy ohne Code entsperren und fragt euch, wie sicher die Alternativen sind? Spoiler: Nicht so sicher, wie eine PIN.

Wusstet ihr, wofür das A bei Samsung Galaxy steht?
Wofür steht das A bei Samsung Galaxy?
Viktoria Vokrri

Wofür das A bei Samsung Galaxy steht? Wir haben hier die Auflösung für euch – und wofür die anderen Modell-Namen stehen.