Asus ZenWatch: News und Fotos

Verfügbar seit Mär 2015
Testergebnis
Asus ZenWatch
Top
  • Knackiges Display ...
  • Gute Akkulaufzeit
  • Sinnvolle ZenUI-Erweiterung
  • Sehr gute Verarbeitung und Haptik
Flop
  • ... mit Hang zum Blaustich
  • Pulsmesser auf der Display-Oberseite

Verlängerung des Smartphones: Die Asus ZenWatch ist wie die Wearables der Konkurrenz in erster Linie darauf ausgelegt, bestimmte Funktionen des Smartphones übers Handgelenk verfügbar zu machen. Im Gegensatz zur LG G Watch oder der Samsung Gear Fit ist das Design eher klassisch und edel.

Dafür sorgt vor allem das Lederarmband mit einem Metallverschluss, aber auch das Curved-Display verstärkt diesen Eindruck. In Bezug auf die Funktionen und Features gleicht die Asus ZenWatch den meisten anderen Wearables auf dem Markt: Der Fokus liegt auf Fitness-Funktionen wie zum Beispiel Herzfrequenzmessung und Schrittzählung, die durch entsprechende Sensoren ermöglicht werden. Die Asus ZenWatch ist nach IP65 gegen Staub und Wasser geschützt.

Kein Mobilfunkmodul

Die Asus ZenWatch ist für das Zusammenspiel mit dem Smartphone konzipiert: Alle Smartphones mit Android 4.3 oder höher sind kompatibel. Besonders die Kompatibilität mit dem Asus Zenfone 6 soll durch spezielle Apps gefördert werden. Auf der ZenWatch selbst ist Android Wear vorinstalliert.

Angetrieben wird das Schmuckstück von einem zweikernigen Snapdragon 400 mit der Taktung von 1,2 GHz, der von 512 MB RAM unterstützt wird. Der interne Speicher hat die Größe von 4 GB. Das Display misst 1,6 Zoll und löst mit 320 x 320 Pixeln auf. Die Smartwatch verfügt über Bluetooth, hat aber kein eigenes Mobilfunkmodul. Die Asus ZenWatch ist seit dem 14. März 2015 in Deutschland erhältlich. Der Einführungspreis betrug 230 Euro. Weitere Informationen findet Ihr in unserem umfangreichen Testbericht, der auch ein Hands-On-Video erhält.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerAsus
BetriebssystemAndroid Wear
Displayja
Speicherkapazität4 GB
DatentransferBluetooth
ABMESSUNGEN (HÖHE X BREITE X TIEFE)50,6 x 39,8 x 7,9 mm
Gewicht75 g
FarbeSchwarz
StatusAusverkauft
Preis bei Markteinführung199€
Alle passenden Tipps
Mobiles WLAN? So geht's!
Mobi­les WLAN: WiFi für die Hosen­ta­sche? Das müsst ihr beach­ten
Martin Haase

Ihr wollt mobiles WLAN? Dafür gibt es spezielle WiFi-Router, die mit SIM-Karte betrieben werden. Hier erfahrt ihr, was ihr beachten solltet.

Ein kleiner Eindruck meiner IFA Highlights 2019.
IFA 2019 High­lights: Meine fünf Top-Momente der Messe
Martin Haase

Bei der Internationalen Funkausstellung haben sich die Aussteller einiges einfallen lassen. Hier meine persönlichen IFA 2019 Highlights.

Türschloss mit Smartphone öffnen? In Deutschland eher noch kein Thema.
Smart Home Trends 2020: Was wir bei der IFA 2019 erfah­ren haben
Martin Haase

Ihr interessiert euch für das vernetzte Zuhause? Bei der IFA 2019 gab es einiges zu entdecken, welche Smart Home Trends 2020 relevant werden könnten.

Mit einer Handyhalterung fürs Fahrrad könnt ihr Google Maps als Navigationshilfe verwenden.
Handy­hal­te­rung fürs Fahr­rad: So nutzt ihr Google Maps beim Fahren legal
Martin Haase

Ihr sucht eine Handyhalterung fürs Fahrrad? Im Netz findet ihr eine Vielzahl an Produkten – wir stellen euch die Varianten vor.

Smartwatches mit Blutdruckmesser
Smart­watch: Blut­druck messen am Hand­ge­lenk – diese Geräte schaf­fen es
Curved-Redaktion

Welche Smartwatches Blutdruck messen und wie praktikabel dieses neue Feature ist, könnt ihr hier lesen.

Euer Fitness-Tracker-Schrittzähler funktioniert nicht richtig? Das könnt ihr tun.
Fitness-Tracker-Schritt­zäh­ler unge­nau? Das könnt ihr dage­gen tun
Martin Haase

Ihr meint, euer Fitness-Tracker-Schrittzähler funktioniert nicht richtig? Das ist durchaus möglich! Wir erklären euch was ihr tun könnt.