Huawei P8 Max: Gerüchte, News und Fotos

Verfügbar seit Jun 2015

Riesen-Ableger des Huawei P8 im Sommer 2015: Das Phablet Huawei P8 Max wurde zusammen mit dem P8 Mitte April auf einer speziellen Veranstaltung in London präsentiert. Features des Maxi-Smartphones sind der starke Akku, optische Bildstabilisierung und zwei SIM-Karten-Slots.

Das Display des Huawei P8 Max misst in der Diagonale 6,8 Zoll und löst mit 1920 x 1080 Pixeln in Full-HD auf. Daraus ergibt sich die Pixeldichte von 326 ppi. Das ist zwar für ein Vorzeigemodell dieser Art kein Spitzenwert – wirkt sich aber positiv auf die Laufzeit des Akkus aus. Mit der Kapazität von 4360 mAh soll dieser im normalen Betrieb bis zu zwei Tagen durchhalten. Die Wiedergabe von Videos ist für bis zu 15 Stunden am Stück möglich, bevor das Phablet an die Steckdose muss.

Kirin 935 und Dual-SIM-Funktion

Für den Antrieb sorgt im Huawei P8 Max der hauseigene Prozessor Kirin 935. Dieser ist 64-Bit-fähig und besitzt acht Kerne, die jeweils mit bis zu 2,2 GHz getaktet sind. Dazu kommen der 3 GB große Arbeitsspeicher und ein interner Speicherplatz, der wahlweise 32 oder 64 GB umfasst. Bei Bedarf kann er per microSD-Karte noch einmal um bis zu 64 GB erweitert werden.

Als Verbindungsmöglichkeiten stehen neben WLAN, GPS und Bluetooth 4.0 auch LTE und NFC zur Verfügung. Als Betriebssystem ist Android 5.0 Lollipop vorinstalliert, das durch die Benutzeroberfläche Emotion UI in der Version 3.1 ergänzt wird. Ein Feature ist die Möglichkeit, zwei SIM-Karten gleichzeitig zu verwenden, um beispielsweise berufliche und private Kontakte zu trennen.

13-MP-Kamera mit Bildstabilisierung

Die Hauptkamera des Huawei P8 Max biete die Auflösung von 13 MP und verfügt zudem über eine optische Bildstabilisierung – durch die kleinere Öffnung der Blende sollen hellere und klarere Bilder möglich werden. Die Frontkamera löst mit 5 MP auf und eignet sich für Schnappschüsse und Selbstporträts.

Das Huawei P8 Max ist in den Farben Gold, Grau und Champagner erhältlich. Zum Release im Juni 2015 kostet die Version mit 32 GB internem Speicher 549 Euro. Für die 64-GB-Version werden 649 Euro verlangt.

Alle Spezifikationen
Größe182,7 x 93 x 6,8 mm
Gewicht228 g
Display6,8 Zoll
Kamera-Auflösung13 Megapixel
ProzessorKirin 935
Speicherkapazität32, 64GB
BetriebssystemAndroid 5.0 Lollipop
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung5 Megapixel
FarbeGold, Champagner, Grau
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher3GB
4G/LTEja
Datentransferkeine, Bluetooth, WLAN, GPS, NFC, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz8 / 2,2GHz
Grafik-ChipMali-T628 MP4
Akkuleistung4360 mAH
Dual-Simja
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
Preis bei Markteinführung549, 649 €
StatusAngekündigt
MartkeinführungJun 2015
Alle passenden Tipps
Das Huawei P30 Lite hat eine schicke Optik – weshalb sich auch eine transparente Hülle als Zubehör anbietet
Huawei P30 Lite: Welches Zube­hör ihr euch besor­gen soll­tet
Christoph Lübben

Das Huawei P30 Lite ist in eurem Besitz und ihr sucht passendes Zubehör? Wir helfen euch bei der Suche nach den richtigen Extras für das Handy.

Unfassbar !17Diese Handy-Neuheiten erwarten uns 2020.
Handy-Neuhei­ten 2020: iPhone 12, Huawei P40, Galaxy One und Co.
Joerg Geiger

Ihr fragt euch, welche Handy-Neuheiten 2020 auf uns zukommen? Wir haben eine Übersicht für euch erstellt.

Peinlich !11Diese vier Huawei Tricks erleichtern euch das Leben.
Huawei Tricks und Funk­tio­nen, die euer EMUI-Smart­phone noch smar­ter machen
Viktoria Vokrri

Diese Huawei Tricks sind richtig smart, weshalb ihr sie unbedingt kennen solltet. Denn so erleichtert ihr euch den Alltag.

Supergeil !6Die besten Huawei P30 lite Cases.
Huawei P30 lite Case: Unsere Top 5 Handy­hül­len fürs kleine P30
Viktoria Vokrri

Ihr sucht ein Huawei P30 lite Case? Die Auswahl ist groß, aber es gibt ganz besonders praktische und schicke Handyhüllen. Hier unsere Favoriten.

Eigentlich sollte das Huawei Mate 20 X 5G vorgestellt werden – doch alles drehte sich um die US-Handelssperre.
Huawei: Android bleibt? Mate 20 X 5G-Vorstel­lung im Schat­ten der US-Sperre
CURVED Redaktion

Die Vorstellung des Mate 20 X 5G stand im Schatten der Frage, ob Huawei Android für seine Handys nutzen kann. Wir waren vor Ort.

UPDATEUnfassbar !68Was erwartet Huawei-Nutzer nach der Android-Sperre von Google?
USA vs Huawei: US-Regie­rung gewährt weitere drei Monate Schon­frist
Viktoria Vokrri

Google hat das Android-Aus für Huawei verkündet – und die Ereignisse überschlagen sich. Wir halten euch im News-Ticker auf dem Laufenden.