Samsung Galaxy Gear: News und Fotos

Verfügbar seit Sep 2013

Die Samsung Galaxy Gear sieht aus wie eine Armbanduhr und kann auch die Zeit anzeigen. Zusätzlich ist es aber vor allem eine Erweiterung für das eigene Smartphone, und so passt der Name Smartwatch ziemlich gut. Vorgestellt wurde das Galaxy Gear im September 2013 im Vorfeld der Internationalen Funkausstellung, erhältlich ist sie seit dem 25. September. Wer Interesse an der Smartwatch hat, sollte dringend beachten, dass die Galaxy Gear nur mit aktuellen Samsung-Smartphones kompatibel ist.

Was steckt alles in der High-Tech-Armbanduhr?

In erster Linie ist die Samsung Galaxy Gear eine Art verlängertes Display für ein richtiges Galaxy-Smartphone, etwa das Samsung Galaxy S4. Die intelligente Uhr bietet ein recht kleines Amoled-Display mit einer Diagonalen von 1,6 Zoll und einer Auflösung von 320 x 320 Pixeln. Zudem ist das Gerät mit einer Kamera ausgestattet, die am Armband angebracht ist und Fotos mit zwei Megapixeln sowie Videos in einer Auflösung von 720p einfängt. Sonst besitzt das Galaxy Gear noch ein Mikrofon, einen Lautsprecher, einen Sensor, der wie ein Fitness-Armband die zurückgelegten Schritte zählt, und eine Bluetooth-Funkverbindung zum eigentlichen Smartphone.

Ideal zum Organisieren von Nachrichten

Nach der Kopplung an ein kompatibles Smartphone zeigt das Galaxy Gear erst sein wahres Potenzial. Sowohl die CPU mit 800 MHz als auch die 512 MB Arbeitsspeicher sind nicht unbedingt leistungsstark, jedoch reicht die Ausstattung, um beispielsweise vom Smartphone wichtige Informationen aufzufangen, weiterzugeben und einfache Interaktionsmöglichkeiten zu bieten. So kann die Armbanduhr einen Hinweis anzeigen, wenn WhatsApp-Nachrichten, E-Mails oder SMS eingegangen sind. Anschließend reicht einfaches Antippen der Benachrichtigung auf dem Galaxy Gear, und die Nachricht wird auf dem Smartphone angezeigt.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerSamsung
BetriebssystemAndroid
Displayja
Speicherkapazität4 GB
DatentransferBluetooth
SensorenBeschleunigung
Kamera-Auflösung1,9 Megapixel
Akkulaufzeit25 h
ABMESSUNGEN (HÖHE X BREITE X TIEFE)11,1 x 36,8 x 56,6 mm
Gewicht73,8 g
Farbebeige, gold, grau, grün, orange, schwarz
StatusAusverkauft
Preis bei Markteinführung299€
Alle passenden Tipps
Türschloss mit Smartphone öffnen? In Deutschland eher noch kein Thema.
Smart Home Trends 2020: Was wir bei der IFA 2019 erfah­ren haben
Martin Haase

Ihr interessiert euch für das vernetzte Zuhause? Bei der IFA 2019 gab es einiges zu entdecken, welche Smart Home Trends 2020 relevant werden könnten.

Alle Fitbit-Wearables ermitteln den Puls mithilfe von grünem Licht
Fitness­tra­cker mit Puls­mes­ser unge­nau? Das müsst ihr berück­sich­ti­gen
Francis Lido

Messen Fitnesstracker und Smartwatches den Puls ungenau? Zumindest bei einer Personengruppe besteht diese Gefahr.

Nicht nur für die Apple Watch gibt es coole Wear-Apps für den Sommer.
Beste Smart­watch-Apps für den Sommer: Unsere 5 Tipps
Benjamin Kratsch

Eure Smartwatch kann im Sommer eine echte Hilfe sein, wenn ihr sie mit Apps aufwertet. Unsere fünf Lieblinge für die heißen Tage.

Handys mit Dolby Atmos versprechen ein bombastisches Sounderlebnis.
Handys mit Dolby Atmos: Diese Smart­pho­nes brin­gen Kino-Sound auf eure Ohren
Martin Haase

Dolby Atmos gibt es seit 2012 in den Kinos – 2016 kam die Audio-Technik auch aufs Handy. Doch auf welchen Geräten gibt es den Kino-Sound jetzt?

Auf einer Galaxy Watch gibt es zwar auch Google Maps, doch unter den Samsung-Gear-Apps ist auch ein Kartendienst mit Offline-Modus
Die besten Samsung-Gear-Apps für Musik, Sport und Navi­ga­tion
Christoph Lübben

Mit den richtigen Samsung-Gear-Apps holt ihr euch viele praktische Funktionen auf euer Galaxy-Wearable. Ein paar Anwendungen stellen wir euch vor.

Die aktuelle Nummer eins unter den besten Android-Tablets: Das Samsung Galaxy Tab S4
Die besten Android-Tablets 2019: Welche Geräte sich für euch lohnen
Francis Lido

Das Galaxy Tab S4 ist eines der besten Android-Tablets 2019. Wir verraten euch, auf welche Geräte das noch zutrifft.