Yakuza 6 - The Song of Life: Testbericht und Fotos

Verfügbar seit Apr 2018

Mit "Yakuza 6: The Song of Life" setzt SEGA seine besondere Actionspiel-Reihe fort. Wann und auf welchen Plattformen das vermeintlich letzte Kapitel um Kazuma Kiryu erhältlich sein wird, erfahrt ihr auf CURVED.

Wie in jedem Teil der „Yakuza“-Reihe wechseln sich Adventure-Elemente, bei denen der Spieler durch die Straßen eines Vergnügungsviertels streift, nahtlos mit filmreifen Faustkämpfen ab, die sich wie ein Beat 'em Up spielen. Die Geschichte dreht sich dabei um den in die Jahre gekommenen und geläuterten Ex-Yakuza Kazuma Kiryu. Er ist aus dem Gefängnis gekommen, hat mit der japanischen Mafia abgeschlossen und muss sich zudem um das Baby seiner Ziehtochter kümmern, die ohne sich zu verabschieden verschwunden ist. Nach einer umfangreichen Einführung in die abwechslungsreiche Geschichte des Hauptcharakters, wird der Spieler in das bunte Nachtleben Tokyos geworfen. Hier warten viele Möglichkeiten auf ihn, die kommenden 50-100 Spielstunden selbst zu gestalten.

Es gibt viel zu entdecken

Die Reihe konzentrierte sich nie auf eine weitläufige und offene Spielwelt. Auch der neue Teil setzt auf eine überschaubare aber umso detaillierte Spielwelt im fiktiven Stadtteil Kamurocho und der verschlafenen Hafenstadt Onomichi. Dank der neuen „Dragon Engine“ wirkt die Grafik so lebensecht wie noch nie.

Neben der Hauptgeschichte gibt es wieder zahlreiche zum Teil kuriose Nebenaktivitäten und Mini-Spiele, welche den Charme des Spiels ausmachen. In verschiedenen Spielhallen könnt ihr die kompletten Vollversionen von Arcade-Klassikern wie "Virtua Fighter 5" oder "Puyo Puyo Tetris" spielen. Aber Kazuma Kiryu kann sich die Zeit auch mit Baseball, Dart, Karaoke, Tanzen und Hostessen vertreiben oder er chattet mit leichtbekleideten Damen. Trotz all dieser verrückten Dinge überrascht und bewegt die eigentliche Geschichte des Spiels, da die Entwickler ihre Figuren ernst nehmen. Toll inszenierte Zwischensequenzen treiben die Story wendungsreich und spannend voran.

Wann kommt es raus?

Das ist die bizarre Mischung, welche die Fans der Reihe lieben. Aber auch Neulinge, die Lust auf eine ungewöhnliche und lustige Spielerfahrung haben, können ab dem 17.04. exklusiv auf der Playstation 4 in die Welt von Yakuza 6 eintauchen.

Alle Spezifikationen
StatusErhältlich
Das Yakuza 6 - The Song of Life findest du in diesen CURVED Toplisten:
Alle Toplisten findest du auf der Übersichtsseite
Preise ohne Vertragsbindung
Alle passenden Tipps
Peinlich !17Ob Konsole oder PC: Gigantische Downloads gehören zum Alltag.
Immer größere Spiele-Down­loads: So schafft ihr Abhilfe
Curved-Redaktion2

Als Gamer habt ihr die riesigen vor sich hinkriechenden Spiele-Downloads satt? Was hilft, erklären wir euch hier.

Naja !9Noch mehr Spaß am Spiel? Dann werft einen Blick in unsere Tipps!
Play­sta­tion 4: Diese 15 Einstel­lungs-Tipps helfen wirk­lich weiter
Boris Connemann

Mit diesen 15 Einstellungs-Tipps für eure Playstation 4 nutzt ihr viele Funktionen, die sich relativ gut verstecken.

Unfassbar !19Der PlayStation 4-Controller lässt sich über Bluetooth auch mit einem Android-Gerät verbinden
PlaySta­tion 4-Pad kabel­los mit Android-Smart­phone verbin­den – so geht's
Christoph Lübben

Mit Controller am Smartphone oder Tablet spielen: Das PlayStation 4-Gamepad könnt Ihr auch an Android-Geräten nutzen – wir erklären Euch, wie es geht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.