Huawei

Das Huawei Ascend Y530 tritt die Nachfolge des Y300 an.
Das Huawei Ascend Y530 tritt die Nachfolge des Y300 an.(© 2014 Flickr/HuaweiDevice)

In Deutschland war Huawei vor allem für seine USB-Surf-Sticks und WLAN-Router bekannt. Doch auch mit ihrer Smartphone-Sparte holen die Chinesen seit einigen Jahren deutlich auf – und verringern somit den Abstand zu den Branchenführern Samsung und Apple. Seit 2015 ist das Unternehmen der drittgrößte Smartphone-Hersteller weltweit. Alle Meldungen rund um den chinesischen Konzern findet Ihr hier.

Vom Telefonanlagen-Vertreiber zum Mobiltelefon-Hersteller

Huawei wurde 1987 in der chinesischen Sonderwirtschaftszone Shenzhen gegründet. Zunächst war das Unternehmen als Vertreiber von PBX-Telefonanlagen tätig, ging aber schnell zur Entwicklung eigener Netzwerktechnik über. Noch im Zuge des Gründungsjahrs produzierte Huawei auch erste eigene Mobiltelefone. In Europa hingegen startete Huawei seine Aktivitäten im Jahr 2000 mit der Gründung eines Zentrums für Forschung und Entwicklung in Stockholm. Vor allem durch Partnerschaften und Kooperationen mit internationalen Telekommunikationsunternehmen wie Vodafone oder British Telecom versuchen die Chinesen, ihren Kernbereich immer mehr in Richtung Smartphone-Entwicklung zu verschieben. Inzwischen hat Huawei weltweit mehr als 140.000 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von 60 Milliarden US-Dollar.

Erklärtes Ziel: Apple und Samsung ablösen

Bis vor wenigen Jahren war Huawei vor allem in China mit seiner Smartphone-Sparte erfolgreich. Der Huawei-CEO Richard Yu verkündete jedoch Anfang 2014 das ambitionierte Ziel, die Marktführer Apple und Samsung bis 2020 an der Spitze der Smartphone-Hersteller ablösen zu wollen. Dabei zielen die Chinesen aber weniger auf den Markt in westlichen Ländern, als auf Schwellenländer in Lateinamerika und Osteuropa. Neben seinen White-Label-Produkten startete Huawei 2014 eine regelrechte Smartphone-Offensive. So erschien unter anderem das Huawei MediaPad X1 7.0 als größtes Smartphone der Welt, das in unserem Test jedoch ein paar Mängel offenbarte. Mittlerweile gehört Huawei auch im Bereich der Tablet-Hersteller zu den fünf größten Herstellern – das Huawei MediaPad T2 10.0 Pro ist das neueste in der Riege und kann als solides Gerät in der Mittelklasse bestehen.

Am Puls der Zeit

Mit der Partnerschaft mit Google im Rahmen der Produktion des Google Nexus 6P konnte sich der chinesische Hersteller auch im weltweiten Kontext prominenter platzieren – das Nexus 6P spielt auch in den Curved-Toplisten auf den oberen Plätzen mit und kann durch seine guten Specs, sein Design und die Software noch immer überzeugen. Mit dem Mate S stellte Huawei noch vor dem iPhone 6s ein Smartphone mit Force-Touch-Technologie – diese Ausführung war zum Release zwar nicht überall erhältlich, beweist jedoch, dass Huawei zwar vielleicht nicht unabhängig von der Konkurrenz innovativ entwickelt, jedoch mindestens am Puls der Zeit agiert. Mit dem im Frühjahr 2016 vorgestellten Geräten der P9-Reihe stellte das Unternehmen aus China weitere Top-Geräte vor, in denen vor allem neben einer hochwertigen Grundausstattung die Kamera, auf die der Fokus gelegt wurde – Stichwort: Dual-Kamera – begeistert.
Nach dem Samsung Galaxy Edge wird auch Huawei Smartphones mit gebogenem Display anbieten – für das sogenannte Mate Edge soll der Launchtermin für September 2016 bereits feststehen.

Her damit !6Der Nachfolger des Huawei P10 wird vermutlich Anfang 2018 veröffentlicht
Huawei P11: Details zu Ausstat­tung und Preis gele­akt
Michael Keller3

Das Huawei P11 erscheint wahrscheinlich im ersten Quartal 2018. Nun sind Details zur Ausstattung durchgesickert – und zum Preis.

Hier ist noch keine Notch: Das Huawei Mate 10 Pro besitzt über dem Bildschirm zumindest noch einen schmalen Rand
Huaweis neues Top-Smart­phone soll ausse­hen wie das iPhone X
Guido Karsten7

Auch Huawei will die Bildschirmränder verschwinden lassen. Dabei greift der Hersteller womöglich bald auf ein Designelement des iPhone X zurück.

Das Huawei Mate 9 erhält Schritt für Schritt das Update auf Android Oreo
Huawei Mate 9 erhält Update auf Android Oreo
Francis Lido

Der Rollout von Android Oreo für das Huawei Mate 9 hat offenbar begonnen. Manche Besitzer des Smartphones können das Update schon installieren.

Supergeil !7Das Huawei P10 hat "nur" zwei Kameras auf der Rückseite
Huawei P11 könnte ein ulti­ma­ti­ves Kamera-Smart­phone werden
Christoph Lübben2

Kommt 2018 ein Huawei P11 mit mächtigen Kamera-Features? Gerüchten zufolge könnte das Smartphone Bilder in 40 MP schießen.

Her damit !17Das Honor V10 hat trotz 18:9-Display einen Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite
Honor V10 ist offi­zi­ell
Christoph Lübben3

Das Honor V10 ist ein Flaggschiff mit mehreren interessanten Features. Dennoch ist es deutlich günstiger als viele Konkurrenz-Smartphones.

UPDATEHer damit !14Das Honor 7x
Honor 7x im Test: Mehr Smart­phone braucht man nicht
Marco Engelien3

Nur Top-Smartphones kommen mit Randlos-Display und Dualkamera? Falsch! Auch das Honor 7x will mit dieser Ausstattung punkten. Klappt's? Der Test.

Das Huawei P10: ein preiswertes Smartphone mit flotter Hardware
Huawei P10 kaufen: Ausstat­tung, Preis und Unter­schiede zum Plus-Modell
Francis Lido

Wenn ihr ein Huawei P10 kaufen möchtet, braucht ihr vorab vermutlich noch ein paar Informationen. Diese haben wir für euch zusammengestellt.

So soll das Huawei nova 2S einem Leak zufolge aussehen
So sieht das Huawei nova 2S aus – und das steckt drin
Michael Keller2

Im Internet sind Fotos aufgetaucht, die angeblich das Huawei nova 2S zeigen. Auch ein Datenblatt mit der Ausstattung des Smartphones ist geleakt.

Das Huawei Mate 10 Pro hat eine edle Glasrückseite
Huawei Mate 10 Pro kaufen: Das müsst Ihr wissen
Christoph Lübben

Ihr könnt das Huawei Mate 10 Pro seit November 2017 im Handel kaufen. Wir haben alle wichtigen Infos zu dem Top-Gerät für euch.

Das Honor 9 erhält demnächst ein System-Update
Honor 9 bekommt Android Oreo: So könnt ihr es schon testen
Lars Wertgen1

Honor stattet das Honor 9 demnächst mit einem System-Update aus. Aktuell sucht die Huawei-Tochter Beta-Tester für Android 8.0 Oreo.

Huawei-Anmojis sollen den Apple-Vorbildern überlegen sein
Konkur­renz fürs iPhone X: Auch Huawei kann jetzt Animo­jis
Francis Lido8

Im Rahmen der Honor-V10-Enthüllung bot Huawei einen Ausblick auf die Zukunft: Animojis sollen Einzug in zukünftige Smartphones des Herstellers halten.

Das Honor V10 sollte hierzulande als Honor 9 Pro auf den Markt kommen
Honor 9 Pro: Alle Infos zum Spar-Flagg­schiff durch­ge­si­ckert
Guido Karsten4

Das Honor 9 Pro wird für das Frühjahr 2018 erwartet. Wie das Spar-Flaggschiff aussieht und was es kann, erfahren wir aber schon jetzt.

Weg damit !94Das Porsche Design Huawei Mate 10 glänzt im edlen Diamant Schwarz
Teurer als das iPhone X: Porsche Design Mate 10 geht in den Verkauf
Guido Karsten1

Mit dem Huawei Mate 10 Pro wurde auch die neue Edel-Variante, das Porsche Design Huawei Mate 10, vorgestellt. Das Luxus-Gerät geht nun in den Verkauf.

Peinlich !18Huawei Mate 10 Pro
Mate 10 Pro: Huawei macht sich über die Konkur­renz lustig
Guido Karsten5

Das Mate 10 Pro soll die Konkurrenz in Sachen Fotos, Akkulaufzeit und Performance ausstechen. Das behauptet zumindest Huawei in drei neuen Werbespots.

Supergeil !6Sieht so das Huawei nova 3 aus?
Huawei nova 3 soll trotz Rand­los-Bild­schirm mit Home­but­ton kommen
Francis Lido4

Drei Monate nach dem Release des nova 2 sind anscheinend Bilder zum Nachfolger geleakt. Das Huawei nova 3 könnte vor allem durch sein Display punkten.

Das Huawei Mate 10 Pro besitzt noch keine Frontkamera mit Tiefenwahrnehmung
Huawei arbei­tet wohl eben­falls an 3D-Gesichts­er­ken­nung
Guido Karsten41

Seit dem iPhone-X-Release dreht sich im Smartphone-Bereich alles um Kameras mit Tiefenwahrnehmung. Nun heißt es, auch Huawei schlägt diesen Weg ein.

Her damit !5Das Huawei Mate 10 Pro kommt als eines der letzten Flaggschiff-Geräte von 2017 in den Handel
Huawei Mate 10 Pro ist ab sofort verfüg­bar
Guido Karsten1

Das Huawei Mate 10 Pro ist da und bildet die neue Speerspitze im Sortiment des chinesischen Herstellers. Es läuft sogar schon mit Android 8.0 Oreo.

Die Dualkamera des Huawei Mate 10 Lite muss sich nicht verstecken
Huawei Mate 10 Lite: Tipps für schö­nere Fotos
Francis Lido

Mit zwei Dualkameras bietet das Huawei Mate 10 Lite Fotografen mehr als so manches Premium-Smartphone. Wir zeigen Euch, wie Ihr das ausnutzt.

Den Vor-Ort-Service bietet Huawei zunächst nur in der Hauptstadt an
Huawei Mate 10 Pro: Herstel­ler kommt für Repa­ra­tu­ren in Berlin zum Nutzer
Guido Karsten

Wer ein Huawei Mate 10 Pro kauft und in Berlin lebt, der darf sich auf einen ganz besonderen Service freuen – sofern denn Reparaturen fällig werden.

Der SIM-Slot befindet sich beim Huawei Mate 10 Pro auf der linken Seite
Huawei Mate 10 Pro: SIM-Karte einle­gen leicht gemacht
Christoph Lübben2

Ohne SIM-Karte könnt Ihr nicht alle Features des Huawei Mate 10 Pro nutzen. So legt Ihr eine SIM in das Smartphone ein.

So soll das Honor V10 beziehungsweise das Honor 9 Pro aussehen
Neues Spar-Flagg­schiff: Honor 9 Pro wird Anfang Dezem­ber vorge­stellt
Guido Karsten

Am 28. November 2017 will die Huawei-Tochter das High-End-Smartphone Honor V10 vorstellen. Hierzulande könnte es als Honor 9 Pro erscheinen.

Das Huawei Mate 10 Lite kommt ab Werk mit Android Nougat
Huawei Mate 10 Lite: Akku-Tipps für eine längere Lauf­zeit
Francis Lido

Ihr nutzt das Huawei Mate 10 Lite oft intensiv und würdet gern die Laufzeit verlängern? Wir zeigen Euch, wie Ihr länger mit einer Akkuladung auskommt.

Das Huawei Mate 10 Pro punktet mit einer guten Kamera
Huawei Mate 10 Pro: 4 Tipps zum Aufneh­men von Videos
Lars Wertgen

Mit dem Huawei Mate 10 Pro könnt Ihr schöne Videos machen. Damit Euch noch bessere Clips möglich sind, haben wir ein paar Tipps für Euch.

Die Dualkamera des Huawei Mate 10 Pro macht tolle Bilder
Huawei Mate 10 Pro: So macht Ihr hervor­ra­gende Fotos
Francis Lido

Das Huawei Mate 10 Pro ist ein ausgezeichnetes Foto-Smartphone. Mit unseren Tipps nutzt Ihr die Dualkamera des Geräts noch besser aus.

Peinlich !5iPhone X: laut DxOMark die beste Wahl für anspruchsvolle Smartphone-Fotografen
iPhone X macht laut DxOMark die besten Fotos
Francis Lido25

Die Tester von DxOMark krönen das iPhone X zum besten Foto-Smartphone. Die beste Allround-Kamera hat ihrer Meinung nach aber ein anderes Gerät.

Ganz in Schwarz: Hinter edler Optik verbirgt Honor ein preis- und einsteigerfreundliches Smartphone.
6.7
Honor 6C Pro im Test: Güns­ti­ger Bolide mit einem Haken
Alexander Kraft2

Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft hat Honor ein neues Smartphone vorgestellt. Knapp 200 Euro wird das Honor 6C Pro kosten. Der Test.

Mit unseren Tipps erstrahlt der große 6-Zoll-Bildschirm des Huawei Mate 10 Pro noch etwas länger
Huawei Mate 10 Pro: Den Akku entlas­ten
Guido Karsten

Auch der große Akku des Huawei Mate 10 Pro ist irgendwann einmal leer. Mit unseren Tipps zögert Ihr das Ende aber noch etwas weiter hinaus.

Das Honor 6C Pro in Schwarz
Honor 6C Pro: Mittel­klasse-Smart­phone ist offi­zi­ell
Francis Lido1

Honor hat das 6C Pro vorgestellt: Es ist etwas günstiger als das 6C und bietet ein größeres Display. Die Auflösung bleibt aber unverändert.

In China soll das Gerät als Huawei V10 schon im Dezember auf den Markt kommen
Honor 9 Pro: So könnte das nächste Spar-Flagg­schiff ausse­hen
Guido Karsten

Ein geleaktes Renderbild soll das Huawei V10 für den chinesischen Markt zeigen. Hier könnte es als Honor 9 Pro erscheinen.

Auf Geräten wie dem Huawei Mate 10 Pro steht ab 2018 ein eigener Appstore zur Verfügung
Huawei stat­tet seine Smart­pho­nes bald mit eige­nem Appstore aus
Michael Keller1

Huawei hat verkündet, Anfang 2018 einen eigenen Appstore zu starten. Parallel soll es auch einen Video-Streaming-Dienst geben.

Das Huawei Mate 10 Pro
Huawei Mate 10 Pro als mobi­les Büro: Easy Projec­tion im Test [mit Video]
Marco Engelien2

Ihr könnt das Huawei Mate 10 Pro auch als PC-Ersatz nutzen. "Easy Projection" soll es möglich machen. Ob es taugt, haben wir ausprobiert.

UPDATEHer damit !12Das Mate 10 Lite von Huawei.
8.1
Huawei Mate 10 Lite im Test: Doppel-Dual­ka­mera-Smart­phone für Bokeh-Selfies
Jan Johannsen12

Das Huawei Mate 10 Lite hat mehr Dualkameras als das Mate 10 Pro. Wie gut die Selfies mit Bokeh-Effekt aussehen, erfahrt Ihr im Test.

Im Rahmen der Mate-10-Pro-Vorstellung kündigte Huawei offenbar ein faltbares Smartphone an
Huawei arbei­tet offen­bar an falt­ba­rem Smart­phone
Francis Lido

Anfang der Woche waren alle Augen auf das Mate 10 gerichtet. Abseits des Rampenlichts sprach Huawei in München über ein faltbares Smartphone.

Die Kamera des Huawei Mate 10 Pro muss sich nicht vor der Konkurrenz verstecken
Huawei Mate 10 Pro: Kamera laut DxOMark so gut wie beim Galaxy Note 8
Christoph Lübben1

Das Huawei Mate 10 Pro hat bei DxOMark eine sehr gute Wertung erhalten – und viele Top-Geräte wie das Note 8 hinter sich gelassen.

Dualkamera-Trio: Mate 10 Pro, Galaxy Note 8 und iPhone 8 Plus.
Huawei Mate 10 Pro im Kame­ra­ver­gleich mit iPhone 8 Plus und Galaxy Note 8
Jan Johannsen12

Das Huawei Mate 10 Pro will mit Künstlicher Intelligenz bessere Fotos liefern. Wir haben es gegen das iPhone 8 Plus und Galaxy Note 8 antreten lassen.

Unfassbar !8iPhone 8 Plus, Pixel 2 XL, Galaxy Note 8, Mate 10 Pro und HTC 11
Wer ist schnel­ler? Mate 10 Pro vs. iPhone 8 vs. Galaxy Note 8 im Speed­test
Marco Engelien13

Wir haben das neue Huawei Mate 10 Pro unter anderem gegen das iPhone 8 Plus und das Galaxy Note 8 im Speedtest gegeneinander antreten lassen.

Der Akku des Huawei Mate 10 Pro soll trotz seiner Größe und der Schnellladefunktion sicher sein
Huawei Mate 10 Pro: So sicher soll der Akku sein
Christoph Lübben1

Das Huawei Mate 10 Pro wurde vom TÜV zertifiziert. Ein Video beschreibt nun, welche Tests das Gerät dafür bestehen musste.

Peinlich !16Das Huawei Mate 9 soll EMUI 8 und Android Oreo erhalten
Android Oreo: Nur wenige Huawei-Geräte sollen Update mit EMUI 8 erhal­ten
Christoph Lübben

Huawei hat verkündet, welche Geräte das Update auf Android Oreo und EMUI 8 erhalten werden. Es sollen allerdings nur vier Geräte sein.

Her damit !9Das ist das Huawei Mate 10 Lite in Blau
Huawei Mate 10 Lite vorge­stellt: Das kann der Mittel­klasse-Able­ger
Christoph Lübben3

Das Huawei Mate 10 Lite ist offiziell: Zu den Besonderheiten des Mittelklasse-Smartphones gehören zwei Dualkameras sowie ein Front-LED-Blitz.

Das Huawei Mate 10 Porsche Design erscheint in Schwarz
Huawei Mate 10 Porsche Design: Das ist die neue Edel-Version
Christoph Lübben4

Das Huawei Mate 10 Porsche Design ist eine Edel-Variante des Top-Smartphones. Allerdings ist diese deutlich teurer als die anderen Ausführungen.