Huawei

Das Huawei Ascend Y530 tritt die Nachfolge des Y300 an.
Das Huawei Ascend Y530 tritt die Nachfolge des Y300 an.(© 2014 Flickr/HuaweiDevice)

In Deutschland war Huawei vor allem für seine USB-Surf-Sticks und WLAN-Router bekannt. Doch auch mit ihrer Smartphone-Sparte holen die Chinesen seit einigen Jahren deutlich auf – und verringern somit den Abstand zu den Branchenführern Samsung und Apple. Seit 2015 ist das Unternehmen der drittgrößte Smartphone-Hersteller weltweit. Alle Meldungen rund um den chinesischen Konzern findet Ihr hier.

Vom Telefonanlagen-Vertreiber zum Mobiltelefon-Hersteller

Huawei wurde 1987 in der chinesischen Sonderwirtschaftszone Shenzhen gegründet. Zunächst war das Unternehmen als Vertreiber von PBX-Telefonanlagen tätig, ging aber schnell zur Entwicklung eigener Netzwerktechnik über. Noch im Zuge des Gründungsjahrs produzierte Huawei auch erste eigene Mobiltelefone. In Europa hingegen startete Huawei seine Aktivitäten im Jahr 2000 mit der Gründung eines Zentrums für Forschung und Entwicklung in Stockholm. Vor allem durch Partnerschaften und Kooperationen mit internationalen Telekommunikationsunternehmen wie Vodafone oder British Telecom versuchen die Chinesen, ihren Kernbereich immer mehr in Richtung Smartphone-Entwicklung zu verschieben. Inzwischen hat Huawei weltweit mehr als 140.000 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von 60 Milliarden US-Dollar.

Erklärtes Ziel: Apple und Samsung ablösen

Bis vor wenigen Jahren war Huawei vor allem in China mit seiner Smartphone-Sparte erfolgreich. Der Huawei-CEO Richard Yu verkündete jedoch Anfang 2014 das ambitionierte Ziel, die Marktführer Apple und Samsung bis 2020 an der Spitze der Smartphone-Hersteller ablösen zu wollen. Dabei zielen die Chinesen aber weniger auf den Markt in westlichen Ländern, als auf Schwellenländer in Lateinamerika und Osteuropa. Neben seinen White-Label-Produkten startete Huawei 2014 eine regelrechte Smartphone-Offensive. So erschien unter anderem das Huawei MediaPad X1 7.0 als größtes Smartphone der Welt, das in unserem Test jedoch ein paar Mängel offenbarte. Mittlerweile gehört Huawei auch im Bereich der Tablet-Hersteller zu den fünf größten Herstellern – das Huawei MediaPad T2 10.0 Pro ist das neueste in der Riege und kann als solides Gerät in der Mittelklasse bestehen.

Am Puls der Zeit

Mit der Partnerschaft mit Google im Rahmen der Produktion des Google Nexus 6P konnte sich der chinesische Hersteller auch im weltweiten Kontext prominenter platzieren – das Nexus 6P spielt auch in den Curved-Toplisten auf den oberen Plätzen mit und kann durch seine guten Specs, sein Design und die Software noch immer überzeugen. Mit dem Mate S stellte Huawei noch vor dem iPhone 6s ein Smartphone mit Force-Touch-Technologie – diese Ausführung war zum Release zwar nicht überall erhältlich, beweist jedoch, dass Huawei zwar vielleicht nicht unabhängig von der Konkurrenz innovativ entwickelt, jedoch mindestens am Puls der Zeit agiert. Mit dem im Frühjahr 2016 vorgestellten Geräten der P9-Reihe stellte das Unternehmen aus China weitere Top-Geräte vor, in denen vor allem neben einer hochwertigen Grundausstattung die Kamera, auf die der Fokus gelegt wurde – Stichwort: Dual-Kamera – begeistert.
Nach dem Samsung Galaxy Edge wird auch Huawei Smartphones mit gebogenem Display anbieten – für das sogenannte Mate Edge soll der Launchtermin für September 2016 bereits feststehen.

Supergeil !5iPhone 8 Plus, Pixel 2 XL, Galaxy Note 8, Mate 10 Pro und HTC 11
Wer ist schnel­ler? Mate 10 Pro vs. iPhone 8 vs. Galaxy Note 8 im Speed­test
Marco Engelien7

Wir haben das neue Huawei Mate 10 Pro unter anderem gegen das iPhone 8 Plus und das Galaxy Note 8 im Speedtest gegeneinander antreten lassen.

Der Akku des Huawei Mate 10 Pro soll trotz seiner Größe und der Schnellladefunktion sicher sein
Huawei Mate 10 Pro: So sicher soll der Akku sein
Christoph Lübben2

Das Huawei Mate 10 Pro wurde vom TÜV zertifiziert. Ein Video beschreibt nun, welche Tests das Gerät dafür bestehen musste.

Peinlich !7Das Huawei Mate 9 soll EMUI 8 und Android Oreo erhalten
Android Oreo: Nur wenige Huawei-Geräte sollen Update mit EMUI 8 erhal­ten
Christoph Lübben

Huawei hat verkündet, welche Geräte das Update auf Android Oreo und EMUI 8 erhalten werden. Es sollen allerdings nur vier Geräte sein.

Her damit !6Das ist das Huawei Mate 10 Lite in Blau
Huawei Mate 10 Lite vorge­stellt: Das kann der Mittel­klasse-Able­ger
Christoph Lübben3

Das Huawei Mate 10 Lite ist offiziell: Zu den Besonderheiten des Mittelklasse-Smartphones gehören zwei Dualkameras sowie ein Front-LED-Blitz.

Das Huawei Mate 10 Porsche Design erscheint in Schwarz
Huawei Mate 10 Porsche Design: Das ist die neue Edel-Version
Christoph Lübben3

Das Huawei Mate 10 Porsche Design ist eine Edel-Variante des Top-Smartphones. Allerdings ist diese deutlich teurer als die anderen Ausführungen.

Naja !9Huawei Mate 10 Pro, Samsung Galaxy Note 8, LG V30 und iPhone X.
Huawei Mate 10 Pro im Vergleich mit dem Galaxy Note 8, iPhone X und LG V30
Jan Johannsen19

Das nahezu randlose Smartphone Huawei Mate 10 Pro macht dem iPhone X, LG V30 und Galaxy Note Konkurrenz. Ein Vergleich.

Naja !8Das Huawei Mate 10 Pro mit blauer Glasrückseite
Huawei Mate 10 Pro im Test: das Hands-on [mit Video]
Felix Disselhoff20

Mit dem Mate 10 Pro präsentiert Huawei sein Highend-Smartphone des Jahres. Wir konnten es im ersten Hands-on schon ausprobieren.

Die Präsentation der Huawei-Mate-10-Serie könnt Ihr im Live-Stream verfolgen
Huawei Mate 10 (Pro): So könnt Ihr die Präsen­ta­tion im Live-Stream anse­hen
Christoph Lübben1

Das Huawei Mate 10 wird am Montag um 14 Uhr in München enthüllt. Die Präsentation könnt Ihr Euch im Live-Stream ansehen.

Was bedeuten die einzelnen Bauteile in einem Smartphone und wie gehören sie zusammen?
Smart­phone-Specs erklärt: Was die Fach­be­griffe eigent­lich bedeu­ten
Stefanie Enge1

In einem Smartphone steckt eine ganze Menge Technik. Doch was genau bedeuten eigentlich die Angaben zu CPU, GPU, RAM und Co? Ein Überblick.

Her damit !6So soll das Huawei Mate 10 Lite in Blau aussehen
Mit zwei Dual­ka­me­ras: Huawei Mate 10 Lite in Blau aufge­taucht
Christoph Groth

Kurz vor der offiziellen Enthüllung: Eine geleakte Presseillustration zeigt das Huawei Mate 10 Lite in Blau.

Das Huawei Mate 9: bald mit Android Oreo
Huawei Mate 9: Das ist neu in Android 8.0 Oreo
Francis Lido1

Huawei soll einigen Nutzern eine Beta-Version von Android Oreo zur Verfügung gestellt haben. Das dazugehörige Changelog verrät die neuen Features.

Beim iPhone X ist der Bildschirmrand an allen Seiten gleich schmal
iPhone X vs. S8 vs V30 und Co.: Display-Ränder im großen Direkt­ver­gleich
Guido Karsten10

Wer hat den schönsten Rand? Eine Bildmontage lässt uns die Display-Designs von iPhone X, Note 8, V30 und Co. direkt miteinander vergleichen.

Das Honor 7X besitzt ein Display mit schmalen Rändern
Honor 7X: Mittel­klasse-Smart­phone mit 18:9-Display ist offi­zi­ell
Christoph Lübben

Das Honor 7X ist offiziell: Das Smartphone besitzt ein Display mit schmalen Rändern und eine Dualkamera. Womöglich kommt es auch nach Deutschland.

Der farbige Streifen auf Höhe der Dualkamera hat auf diesen Bildern des Mate 10 Pro eine Struktur
Huawei Mate 10 Pro: Jüngst aufge­tauchte Bilder deuten auf neues Design hin
Christoph Lübben

Das Huawei Mate 10 Pro zeigt sich erneut: Auf den neuen Bildern ist eine Art Struktur auf der Rückseite erkennbar.

Das Huawei Mate 10 soll ein sehr großes Display besitzen
Huawei Mate 10 soll trotz brei­ter Ränder ein riesi­ges Display erhal­ten
Christoph Lübben

Das Huwei Mate 10 erhält offenbar ein riesiges Display: Der Screen soll beinahe so groß wie beim Galaxy Note 8 sein – trotz breiterer Ränder.

Das Huawei Mate 9 ist 2016 mit Androud Nougat im Handel erschienen
Huawei Mate 9: Benut­ze­ro­ber­flä­che soll sich nach Oreo-Update kaum verän­dern
Christoph Lübben8

Alte Optik, neue Features: Offenbar erhält das Huawei Mate 10 mit dem Update auf Android Oreo ein paar neue Features – jedoch keinen neuen Look.

Supergeil !5Das Huawei Mate 10 soll offenbar wie schon sein Vorgänger einen großen Akku erhalten
Huawei Mate 10: Akku deut­lich größer als der im Galaxy Note 8
Guido Karsten6

Huawei teasert auch etwa eineinhalb Wochen vor der Vorstellung des Huawei Mate 10 noch Features an. Dieses Mal steht der Akku im Mittelpunkt.

Weg damit !5Das Huawei Mate 10 Pro besitzt dieser Abbildung und den neuen Fotos zufolge eine vertikal ausgerichtete Dualkamera
Huawei Mate 10 Pro besitzt wohl Rück­seite aus Glas
Christoph Lübben

Auf Bildern soll das Huawei Mate 10 Pro zu sehen sein. Auffällig ist, dass die Rückseite spiegelt – ist sie aus Glas gefertigt?

Her damit !9Das Huawei Mate 10 Pro kostet in Europa womöglich nur etwas weniger als das Galaxy Note 8
Huawei Mate 10 Pro könnte in Europa über 900 Euro kosten
Christoph Lübben

Das Huawei Mate 10 Pro soll nicht gerade günstig werden: Angeblich listen erste Händler in Europa das Smartphone für über 900 Euro.

Das Huawei Mate 10 soll sich offenbar auch in einen PC verwandeln lassen
Huawei Mate 10 soll wie Galaxy S8 als Desktop-PC-Ersatz dienen können
Guido Karsten

Kupfert Huawei beim Mate 10 etwa von Samsung ab? Angeblich könnt Ihr das High-End-Modell auch als Desktop-PC-Ersatz an großen Bildschirmen nutzen.

Her damit !17Die Display-Ränder des Huawei Mate 10 Pro fallen offenbar auch sehr dezent aus
Huawei Mate 10 Pro gele­akt: So sieht das Topmo­dell von vorne und hinten aus
Guido Karsten

Das Huawei Mate 10 wird auch in einer Pro-Fassung erscheinen. Evan Blass zeigt uns schon, wie das Spitzenmodell und dessen Kamera aussehen sollen.

Her damit !19So könnte das Huawei Mate 10 aussehen
Huawei Mate 10 ist laut Herstel­ler kein Smart­phone
Francis Lido

In einem Teaser stellt Huawei die KI-Fähigkeiten des Mate 10 vor. Dank diesen sei das Gerät "kein Smartphone", sondern eine "intelligente Maschine".

Die Huawei CV 60ist eine günstige 360-Grad-Kamera für Android-Smartphones
Huawei CV60: Güns­tige 360-Grad-Kamera für Smart­pho­nes kommt nach Europa
Francis Lido

Für nur 39 Euro soll die 360-Grad-Kamera Huawei CV60 demnächst in Europa erscheinen. Nutzen lässt sie sich mit vielen Android-Smartphones.

Das Honor 6X besitzt noch einen Screen im 16:9-Format
Honor 7X könnte Bild­schirm im 18:9-Format erhal­ten
Christoph_Groth1

Gleiches Bildschirmformat wie das Huawei Mate 10? Ein neuer Teaser für das Honor 7X deutet auf ein 18:9-Display hin.

Angeblich befindet sich beim Huawei Mate 10 Pro ein Fingerabdrucksensor unter der Dualkamera
Huawei Mate 10 Pro hat wohl doch einen Finger­ab­druck­sen­sor
Christoph Lübben

Im Netz sind Bilder aufgetaucht, die angeblich die Rückseite des Huawei Mate 10 Pro zeigen. Das Smartphone hat wohl doch einen Fingerabdrucksensor.

Das Huawei P10 wird als eines der ersten Geräte die Huawei Cloud nutzen können
Huawei star­tet eigene Mobile Cloud zum Sichern von Daten und Einstel­lun­gen
Christoph Lübben1

Mit der Huawei Mobile Cloud könnt Ihr künftig Eure Einstellungen, Fotos, Videos und Co. sichern. Der Speicher ist zunächst aber auf 5 GB begrenzt.

Das einfache Huawei Mate 10 besitzt offenbar noch deutliche Ränder über und unter dem Display
Huawei Mate 10: Herstel­ler teasert schmale Display­rän­der und 18:9-Format an
Guido Karsten

Huawei schürt vor der Präsentation des Huawei Mate 10 die Spannung: Ein Teaser deutet nun auf ein Display mit minimalen Rändern hin.

So soll das Huawei Mate 10 Pro aussehen
Huawei Mate 10 Pro könnte wie iPhone X auf Finger­ab­druck­sen­sor verzich­ten
Francis Lido

Neue mutmaßliche Bilder des Huawei Mate 10 Pro zeigen keinen Fingerabdrucksensor. Setzt Huawei auf eine andere Lösung?

Das Huawei Mate 9 könnte eines der ersten High-End-Smartphones mit Android 8.0 Oreo werden
Huawei Mate 9: Update auf Android Oreo naht
Guido Karsten

Huawei soll bereits seit geraumer Zeit am Update mit Android Oreo für das Huawei Mate 9 arbeiten. Nun wird die Software offenbar schon getestet.

Das Huawei Mate 10 Lite kommt in China als Huawei G10 auf den Markt
Huawei Mate 10 Lite erhält vier Kame­ras: Preis, Design und Specs bekannt
Guido Karsten

Das Huawei Mate 10 Lite soll der günstige Ableger des neuen High-End-Modells werden. Die Ausstattung soll aber alles andere als langweilig werden.

So könnte das Huawei Mate 10 mit dem Codenamen "Alps" aussehen
Huawei Mate 10: Offen­bar mindes­tens drei Vari­an­ten geplant
Guido Karsten

Offenbar wird es das Huawei Mate 10 nicht nur in einer Basis- und einer Pro-Variante geben. Frisch geleakte Codenamen deuten auf vier Modelle hin.

Das Huawei Mate 10 wird womöglich günstiger als seine Konkurrenten sein
Huawei Mate 10 und Mate 10 Pro: Das sind die mutmaß­li­chen Preise
Christoph Lübben

Im Netz sind angebliche Informationen zum Huawei Mate 10 und Mate 10 Pro aufgetaucht. Darunter seien auch die Verkaufspreise für China.

Die einfache Ausführung des Huawei Mate 10 besitzt offenbar kein randloses Display
Huawei Mate 10: So soll das Basis­mo­dell ausse­hen
Guido Karsten

Das Huawei Mate 10 wird voraussichtlich in zwei Varianten erscheinen. Ein Renderbild zeigt nun, wie das Basismodell aussehen soll.

Huawei Band
Huawei Band 2 Pro im Test: Klei­nes Weara­ble mit GPS und Puls­mes­sung
Jan Johannsen1

Das Huawei Band 2 Pro ist dezenter als GPS-Sportuhren. Der kleine Fitnesstracker hat trotzdem eine Ortungsfunktion und ein Pulsmessgerät an Bord.

Das Display des Huawei Mate 10 Pro ist anscheinend randlos und weist ein 18:9-Format auf
Huawei Mate 10 Pro und Mate 10 Lite: Das sind die vorläu­fi­gen Specs
Christoph Groth

Das Huawei Mate 10 Pro trägt offenbar die interne Bezeichnung "Blanc". Diese und mehr Details zum neuen Flaggschiff hat ein Leaker veröffentlicht.

Supergeil !5Das Huawei Mate 9 hat noch breite Ränder – das soll beim Huawei Mate 10 anders sein
Huawei Mate 10 Pro: Rand­lo­ses Smart­phone in freier Wild­bahn gesich­tet
Christoph Lübben

Gleich zwei Bilder sollen das Huawei Mate 10 Pro zeigen. Die Abbildungen sind beinahe identisch – bis auf ein kleines Detail in der Statusleiste.

Die Dualkamera des Huawei nova 2 bietet Euch eine gute Grundlage für tolle Bilder
Huawei nova 2: Drei Kamera-Tipps für schö­nere Fotos
Christoph Lübben

Das Huawei nova 2 verfügt über eine Dualkamera und eine hochauflösende Frontkamera. So könnt Ihr noch schönere Fotos damit machen.

Huawei hat Features des Mate 10 in mehreren kurzen Clips angeteasert
Das Huawei Mate 10 Pro wird dem Galaxy Note 8 offen­bar ähnlich sein
Christoph Lübben

Huawei hat das Galaxy Note 8 geklont: Die mutmaßliche Display-Abdeckung des Mate 10 zeigt ein Design, das an Samsungs Phablet erinnert.

Das Huawei P10 Plus gehört derzeit zu den stärksten Geräten des Herstellers
Nur bis zum iPhone 8? Huawei zieht laut Markt­for­schern an Apple vorbei
Guido Karsten

Huawei ist hinter Samsung zweitgrößter Smartphone-Hersteller der Welt – zumindest vorerst. Apple dürfte in den kommenden Monaten Auftrieb erhalten.

Huawei Mate 10 OnLeaks Compareraja
Huawei Mate 10: Video gibt ersten Eindruck vom Design
Guido Karsten

Mit dem Huawei Mate 10 naht das nächste High-End-Phablet aus China. Ein Rendermodell auf Basis geleakter Baupläne zeigt, wie es aussehen soll.