Apple erleidet Rückschlag im Patentkrieg mit Samsung

Supergeil !54
Samsung Galaxy-Smartphone und Apple iPhone: Hat Samsung bei Apple abgekupfert?
Samsung Galaxy-Smartphone und Apple iPhone: Hat Samsung bei Apple abgekupfert?(© 2015 CURVED)

Samsung gegen Apple: Der Patentstreit geht in eine neue Runde – und die könnte diesmal Samsung für sich entscheiden. Das US-Patentamt hat in einer vorläufigen Entscheidung ein wichtiges Design-Patent von Apple für ungültig erklärt. Sollte es dabei bleiben, könnte dies Samsung mehrere hundert Millionen Dollar einsparen.

Das fragliche Patent D618.677 beschreibt die grundlegenden Design-Elemente des iPhones, die von Samsung-Geräten wie dem Galaxy S und Galaxy S2 verletzt worden sein sollen. Wie Appleinsider berichtet, soll das US-Patent and Trademark Office (USPTO) gerade dieses Schutzrecht aufgrund einer anonymen Beschwerde zumindest vorläufig für ungültig erklärt haben. Es liegt nahe, dass hinter dem Beschwerde-Antrag womöglich Samsung selbst steckt.

Samsung könnte Schadensersatz-Urteil kippen

Im Rahmen des nun schon mehrere Jahre andauernden Patentrechtsstreits wurde Samsung auf Basis gerade dieses Apple-Patents zu einer Zahlung von 548 Millionen US-Dollar verurteilt. Das bislang geschützte Design beschreibt ein Gerät mit Kern-Elementen wie abgerundeten Ecken und einem Home-Button.

Zunächst war Apple im Gerichtsverfahren gegen Samsung wegen der Verletzung gerade dieses geschützten Designs eine Summe von 1,05 Milliarden US-Dollar als Schadensersatz zugesprochen worden. Später erwirkte Samsung eine Reduzierung auf immerhin noch 548 Millionen US-Dollar. Sollte die US-Patentbehörde nun bei Ihrer Entscheidung bleiben, könnte Samsung das Urteil vielleicht sogar ganz kippen. Dem koreanischen Unternehmen steht es nach wie vor offen, die Sache vor dem US Supreme Court – dem obersten Gericht der Vereinigte Staaten – auszufechten.


Weitere Artikel zum Thema
Exper­ten gesucht: Apple versteckt Stel­len­aus­schrei­bung auf gehei­mer Seite
Lars Wertgen
Für einige Stellenangebote lässt Apple sich offenbar ganz besondere Tests einfallen
Apple sucht neue Entwickler und zeigt sich in der Stellenausschreibung zugleich anspruchsvoll und kreativ. Zunächst muss die Anzeige gefunden werden.
OnePlus 5 in Slate Gray nun auch mit 8 GB RAM und mehr Spei­cher zu haben
Lars Wertgen
Das OnePlus 5 in Slate Gray gibt es jetzt mit noch mehr Speicher
Das OnePlus 5 mit 8 GB RAM gibt es nun auch in Slate Gray. Bei den anderen Farben seid Ihr weiterhin auf eine Ausstattungsvariante beschränkt.
iPhone 8: Fotos zeigen angeb­lich Bauteile des Jubi­lä­ums­mo­dells
Guido Karsten2
Die abgelichteten Bauteile passen zum erwarteten Design der iPhone 8-Front
Fotos unbekannter Herkunft sollen Bauteile des iPhone 8 zeigen. Sie passen vom Aussehen her zumindest zu den bisherigen Gerüchten.