CURVED-Cast #7: Warum Huawei, Xiaomi und Co. die neue Mobile-Macht sind

Her damit !20
Mikrofon an, Aufnahme läuft
Mikrofon an, Aufnahme läuft(© 2014 CC: Flickr/Patrick Breitenbach)

Apple auf der eins, Samsung auf der zwei im Smartphone-Business - zumindest mit Blick auf die Gewinne. So war es über Jahre. Huawei, Xiaomi und weitere Hersteller aus China wollen das ändern und drängen an die Spitze. Felix und CURVED-China-"Korrespondent" Jan sprechen über die wachsende Mobile-Macht.

Die aktuelle Folge binden wir wöchentlich über SoundCloud ein. Wenn Ihr den Podcast auch unterwegs hören wollt, könnt Ihr alle Folgen zudem über iTunes herunterladen oder in Stitcher anhören. Weitere Plattformen folgen. Wenn Euch gefällt, was Ihr hört, abonniert uns und hinterlasst einen Kommentar und eine Rezension. Danke!


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung verteilt welt­weit Bixby-Upda­tes
Guido Karsten
Galaxy S8-Besitzer in Deutschland dürfen vielleicht schon bald Bixby Voice ausprobieren
Samsungs KI-Assistenz Bixby hört bisher nur in wenigen Regionen auf die Stimmen von Galaxy S8-Besitzern. Das könnte sich nun bald ändern.
"Tekken" für iOS und Android ange­kün­digt: Voran­mel­dung eröff­net
Guido Karsten1
Tekken Mobile YouTube BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Bandai Namco bringt sein bekanntes Prügelspiel "Tekken" auf Android- und iOS-Geräte. Unklar ist noch, wie sich das Spiel finanziert.
Google Home verbin­det sich nun auch via Blue­tooth
Guido Karsten
Google Home dürfte in Zukunft noch viel dazulernen
Google Home könnt Ihr nun wie einen ganz gewöhnlichen Bluetooth-Lautsprecher mit Eurem Smartphone koppeln. Zuvor war das nicht so einfach möglich.