CURVED-Cast #7: Warum Huawei, Xiaomi und Co. die neue Mobile-Macht sind

Her damit !20
Mikrofon an, Aufnahme läuft
Mikrofon an, Aufnahme läuft(© 2014 CC: Flickr/Patrick Breitenbach)

Apple auf der eins, Samsung auf der zwei im Smartphone-Business - zumindest mit Blick auf die Gewinne. So war es über Jahre. Huawei, Xiaomi und weitere Hersteller aus China wollen das ändern und drängen an die Spitze. Felix und CURVED-China-"Korrespondent" Jan sprechen über die wachsende Mobile-Macht.

Die aktuelle Folge binden wir wöchentlich über SoundCloud ein. Wenn Ihr den Podcast auch unterwegs hören wollt, könnt Ihr alle Folgen zudem über iTunes herunterladen oder in Stitcher anhören. Weitere Plattformen folgen. Wenn Euch gefällt, was Ihr hört, abonniert uns und hinterlasst einen Kommentar und eine Rezension. Danke!


Weitere Artikel zum Thema
Kabel­lo­ses Aufla­den soll beim iPhone zum Stan­dard werden
Das Design des iPhone 8 – hier im Konzept – ist noch unbekannt
Kabelloses Aufladen soll beim iPhone Standard werden: Dem Chef einer Tech-Firma zufolge hat Apple dies bereits angekündigt.
Galaxy Note 8: Samsung bestä­tigt ein Top-Gerät für zwei­tes Halb­jahr 2017
Das Galaxy Note 8 könnte wie in diesem Konzept aussehen
Im zweiten Halbjahr kommt ein neues Vorzeigemodell – das hat Samsung offiziell bestätigt. Vermutlich handelt es sich dabei um das Galaxy Note 8.
iPhone 8 mit Doppel-Akku könnte viel schnel­ler als Vorgän­ger gela­den werden
Das iPhone 8 könnte einen L-förmigen Energiespeicher mit zwei Akkuzellen erhalten
Das iPhone 8 könnte deutlich schneller als seine Vorgänger aufgeladen werden: Ein Grund dafür sei der Einsatz von gleich zwei Akkuzellen.