Diese Huawei-Smartphones sollen das Update auf Android Oreo erhalten

Naja !8
Das Huawei Mate 10 Pro kommt ab Werk mir Android Oreo
Das Huawei Mate 10 Pro kommt ab Werk mir Android Oreo(© 2017 CURVED)

Mit dem Mate 10 Pro hat Huawei erstmals Android Oreo auf eines seiner Geräte gebracht. Besitzer vieler anderer Huawei-Smartphones warten aber nach wie vor auf ein entsprechendes Update oder zumindest auf die Information darüber, ob sie überhaupt mit einem solchen rechnen können. Nun hat der Hersteller in dieser Hinsicht für Klarheit gesorgt.

In einem Post auf dem chinesischen Mikroblogging-Dienst Weibo soll Huawei verraten haben, welche Smartphones Android Oreo beziehungsweise EMUI 8.0 erhalten. Laut XDA Developers sei die Huawei-Variante von Googles mobilem Betriebssystem für Mate 8, P9, P9 Plus, Nova 2, Nova 2 Plus sowie die Nova Youth Edition geplant.

Veröffentlichungszeitpunkt unklar

Einen Zeitplan für die Veröffentlichung der einzelnen Updates habe Huawei leider nicht genannt. Dennoch liefert die Ankündigung den Besitzern der genannten Huawei-Smartphones zumindest die Gewissheit, Android Oreo früher oder später auf ihrem Gerät nutzen zu können. Wenn es so weit ist, wird das Update wohl wie bei den bereits berücksichtigten Modellen OTA (Over The Air) verteilt.

Eine Ausnahme stellt das anfangs erwähnte Mate 10 Pro dar. Das Flaggschiff liefert Huawei bereits ab Werk mit Android Oreo aus. Nachgereicht hat der Hersteller EMUI 8.0 seitdem für das Mate 9. Für das Huawei P10 gibt es immerhin bereits eine Beta-Version. Außerdem hat Huawei einige Honor-Smartphones ebenfalls bereits auf den aktuellen Stand gebracht. Eine umfangreiche Übersicht zu anstehenden und bereits ausgerollten Oreo-Updates der einzelnen Hersteller findet ihr in unserer Übersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
Honor 9 Lite im Test: Ein glat­ter Preis­tipp
Marco Engelien
Das Honor 9 Lite mit spiegelglatter Rückseite.
8.0
Das Honor 9 Lite bietet ausreichend Leistung im schicken Gehäuse für wenig Geld. Ob es bei der Sache auch einen Haken gibt, klären wir im Test.
Android Oreo: Dieser Elek­tro-Roller hat die neue Version schon
Christoph Lübben
Der Roller Archos Citee Connect kommt mit Android Oreo
Immer mehr Hersteller stellen Geräte mit Android Oreo vor. Darunter befindet sich jetzt auch Hersteller Archos: Es geht aber um einen Elektro-Roller.
So soll Android P euer Smart­phone siche­rer machen
Michael Keller2
Android P will euch vor unerlaubtem Kamerazugriff schützen
Mit Android P sollen eure Smartphones sicherer werden: Die neue Version des Betriebssystems soll den Zugriff von Apps auf die Kamera begrenzen.