Galaxy Note 9 und Bixby 2.0 sollen gleichzeitig erscheinen

Der Nachfolger des Galaxy Note 8 (Bild) könnte Bixby 2.0 an Bord haben
Der Nachfolger des Galaxy Note 8 (Bild) könnte Bixby 2.0 an Bord haben(© 2017 CURVED)

Kurz nach der Enthüllung von Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus blickt Samsung bereits wieder in die Zukunft. Bixby 2.0 spielt in Samsungs Plänen offenbar eine große Rolle, wie DJ Koh in einer Pressekonferenz andeutete.

"Bei Bixby 1.0 haben wir uns auf einen schnellen Rollout konzentriert. Das Ökosystem zu erweitern, war schwer. Deshalb wird sich Bixby 2.0 auf diesen Aspekt konzentrieren", sagte der Chef von Samsungs Mobilfunk-Sparte laut ZDNet. Koh zeigte sich außerdem zuversichtlich, was den Launch-Termin angeht: "Ich denke, wir werden Bixby 2.0 enthüllen können, wenn wir das Galaxy Note 9 veröffentlichen."

Unternehmen testen Bixby 2.0 bereits

Dafür spreche die Anzahl der Unternehmen, die derzeit eine Beta des überarbeiteten virtuellen Assistenten testen. Über 800 Firmen sollen die Vorabversion von Bixby 2.0 bereits ausprobieren. Außerdem stellte DJ Koh klar, dass Bixby keinesfalls Smartphones wie dem Galaxy Note 9 vorbehalten bleiben soll: "Bixby wird nicht an ein bestimmtes Gerät gebunden sein. Das Ziel ist es, [den Assistenten] überall verfügbar zu machen." Derzeit ist das Unternehmen davon zumindest hierzulande aber noch eine ganze Ecke entfernt: In Deutschland könnt ihr immer noch nicht mit Bixby (1.0) sprechen.

Während Samsungs Smart-TVs wohl die heißesten Kandidaten für eine Bixby-Integration sind, wies DJ Koh in diesem Zusammenhang auch auf andere Gerätearten hin: "Samsung ist insofern einzigartig, als dass es Fernseher, Kühlschränke, Telefone, PCs und fast jede andere Art von Unterhaltungselektronik hat." Eines dieser Geräte werde ein "AI Speaker" – also ein smarter Lautsprecher – sein. Zwar nannte er kein Veröffentlichungsdatum für dieses Gerät, doch es hörte sich wohl so an, als würden wir nicht mehr allzu lange darauf warten müssen. Gerüchte besagen, dass es bereits Mitte 2018 so weit sein könnte.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 9: Durch­ge­si­cker­tes Pres­se­bild zeigt das Smart­phone schon vorab
Michael Keller1
Das Galaxy Note 8 (Bild) wird von vorne kaum von seinem Nachfolger zu unterscheiden sein
Ein geleaktes Pressebild verät: So soll das Samsung Galaxy Note 9 in Blau aussehen. Heimlicher Star des Bildes ist aber der neue S Pen.
Galaxy Note 9: Hat der Samsung-Chef das Smart­phone bereits gezeigt?
Michael Keller
Der Nachfolger des Galaxy Note 8 (Bild) weist ein verändertes Rückseiten-Design auf
Die Präsentation des Galaxy Note 9 findet in Kürze statt: Nun hat der Samsung-Chef selbst offenbar bereits einen Blick auf das Smartphone gewährt.
Samsung Galaxy Note 9 soll ab Mitte August vorbe­stell­bar sein
Francis Lido
Hier seht ihr das Galaxy Note 8 – so ungefähr soll aber auch das Galaxy Note 9 aussehen
Wann nimmt Samsung Vorbestellungen für das Galaxy Note 9 entgegen? Gerüchten zufolge könnt ihr euch das Phablet ab Mitte August sichern.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.