Galaxy O: Samsung plant schon wieder eine neue Smartphone-Serie

Weg damit !45
Samsung-Smartphones: Bald soll eine neue Galaxy-Serie hinzukommen
Samsung-Smartphones: Bald soll eine neue Galaxy-Serie hinzukommen(© 2015 CURVED)

Samsung arbeitet sich durch das Alphabet: Nachdem der koreanische Hersteller bereits die Modellreihen Galaxy J, Galaxy E, Galaxy A, Galaxy S und Galaxy Note im Programm hat, soll nun noch eine weitere hinzukommen.

Demnächst will Samsung eine neue Modellreihe namens Galaxy O auf den Markt bringen, wie SamMobile aus zuverlässiger Quelle erfahren haben will. Insgesamt sollen zwei Geräte mit der internen Bezeichnung SM-G550 und SM-G600 Teil der neuen Serie werden. Es wird vermutet, dass es sich beim SM-G550 um ein Gerät namens Galaxy O5 und beim SM-G600 um eines mit der Bezeichnung Galaxy O7 handeln könnte.

Galaxy O-Serie soll zunächst zwei Smartphones enthalten

Technische Daten, Release-Termine oder gar Preise sind momentan noch nicht bekannt. Auch ist es bislang völlig unklar, ob es sich hierbei um Flaggschiffe oder Billig-Smartphones handelt. Viel Spielraum bleibt den Koreanern nicht mehr, belegen Sie doch mit ihren übrigen Modellreihen schon fast alle Marktsegmente vom Low-Budget-Androiden bis zum Spitzen-Smartphone.

Es bleibt zu hoffen, dass es bei Samsung zu keiner Markennamen-Inflation kommt. Schließlich dürfte es vielen schon jetzt schwer fallen, alle bisherigen fünf Modellreihen Galaxy J, Galaxy E, Galaxy A, Galaxy S und Galaxy Note im Kopf zu behalten – und die entsprechende Einordnung in das richtige Preissegment. Im Unterschied dazu muss man sich bei Apple momentan nur die Modelle iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone 6 und iPhone 6 Plus merken. Mit dem Galaxy S6, dem Galaxy S6 Edge und Galaxy S6 Edge Plus hat die S-Serie allein drei aktuelle Vertreter. Wie gut kennt Ihr Samsungs aktuelles Smartphone-Sortiment?


Weitere Artikel zum Thema
Samsung könnte künf­tig Video­te­le­fonate per AR Emoji ermög­li­chen
Lars Wertgen
Mit Emojis: Samsung will die Videotelefonie in eine neue Richtung lenken
Die AR Emoji, wie wir sie bisher kennen, sind wohl nur der Anfang. Samsung hat laut einem Patent große Pläne.
So könn­ten Samsung Galaxy A6 und A6 Plus ausse­hen
Christoph Lübben
Das Galaxy A6 könnte eine ähnlich aufgebaute Rückseite wie das Galaxy S9 (Bild) erhalten
So sehen das Galaxy A6 und Galaxy A6 Plus aus: Die Mittelklasse-Modelle sind offenbar auf Renderbildern zu sehen. Die Rückseite erinnert an das S9.
Galaxy S7: Oreo-Update könnte Mitte Mai erschei­nen
Francis Lido
Besitzer des Galaxy S7 müssen sich derzeit noch mit Android Nougat begnügen
Eine türkische Webseite von Samsung datiert den Oreo-Rollout für das Galaxy S7 auf Mitte Mai. Wird es diesmal tatsächlich so kommen?