Galaxy S6: Teaser zeigt Edge-Ableger von der Seite

Her damit !33
Heißt Samsungs neues Gerät mit Display-Knick nun Galaxy S Edge oder Galaxy S6 Edge?
Heißt Samsungs neues Gerät mit Display-Knick nun Galaxy S Edge oder Galaxy S6 Edge?(© 2015 Samsung)

Teaser und Gerüchte zum Samsung Galaxy S6 schießen gut eine Woche vor dem MWC in Barcelona quasi im Stundentakt durchs Netz – und nun ist auch schon der nächste Hinweis auf das neue Premium-Smartphone aus Korea aufgetaucht. Eine Webseite des US-Providers T-Mobile zeigt ein neues Teaser-Bild, das uns eine gute Sicht auf die Seite der Edge-Variante des neuen Galaxy S6 gewährt 

Mit dem Titel "Six Appeal" versehen zeigt der Teaser uns offenbar das Samsung Galaxy S6 Edge leicht gekippt von der Seite. Deutlich sichtbar wird dabei das Metallgehäuse und auch die gebogene Form des Amoled-Displays. Dies werten wir als klaren Hinweis darauf, dass sich uns hier nicht das Galaxy S6, sondern der Edge-Ableger darbietet. Der Titel stellt uns allerdings abermals vor das Rätsel, wie die Smartphone-Variante mit dem abknickendem Display final heißen soll.

Galaxy S6 Edge oder Galaxy S Edge?

Der Titel "Six Appeal" könnte nun gleichsam eine Anspielung auf die sechste Modellreihe oder auch im Speziellen auf die Bezeichnung des Gerätes sein. Sollte Samsung beim neuen Gerät nach demselben Schema vorgehen wie beim Edge-Ableger seines Galaxy Note 4, dann müsste die Variante des Galaxy S6 eigentlich Galaxy S Edge heißen. Derselbe Name tauchte auch bereits im Webseiten-Code eines niederländischen Mobilfunkanbieters auf.

Auch wenn es nur noch eine Woche bis zur Präsentation des neuen Samsung Galaxy S6 und seines Edge-Ablegers hin ist, so gibt es immer noch spannende neue Gerüchte, die auf mögliche Designänderungen hinweisen. So streute beispielsweise erst vor wenigen Tagen die norwegische Webseite des Herstellers das Gerücht, das Galaxy S6 könnte seine Lautsprecher erstmals auf der Vorderseite tragen. Zudem sorgen die Koreaner mit vielen Teaser-Bildern und kurzen Trailern dafür, dass sich die Spannung vor der Enthüllung nicht wieder abkühlt. Eine Sammlung aller Infos findet Ihr in unserer Gerüchteübersicht zum Samsung Galaxy S6.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp erlaubt ab sofort das Teilen belie­bi­ger Datei­ty­pen
Christoph Groth
In WhatsApp unterliegt das Teilen von Daten künftig nur noch Größenbeschränkungen
Mehr Freiheit beim Teilen: WhatsApp rollt ein Update aus, das Euch erlaubt, beliebige Dokumente zu verschicken – unter iOS, Android und Windows.
Samsung Galaxy J5 (2017) ist nun im Handel erhält­lich
Michael Keller
Das Galaxy J5 (2017) verfügt über einen Fingerabdrucksensor
Das Galaxy J5 (2017) ist da: Wie Samsung bekannt gibt, könnt Ihr das Mittelklasse-Smartphone ab sofort im Handel erwerben.
WhatsApp: Rück­ruf von Nach­rich­ten könnte schon bald möglich sein
Michael Keller
WhatsApp wird vermutlich bald das Zurückholen von Nachrichten erlauben
Schon lange gibt es Gerüchte dazu – und nun neue Hinweise: WhatsApp könnte schon bald via Update das Zurückholen von Nachrichten möglich machen.