Galaxy S7 Active mit Android Nougat in Benchmark gesichtet

Her damit !31
Dem Galaxy S7 Active steht offenbar ein baldiges Update auf Android Nougat bevor
Dem Galaxy S7 Active steht offenbar ein baldiges Update auf Android Nougat bevor(© 2016 SamMobile)

In der Datenbank von GFXBench ist ein Hinweis auf ein baldiges Update des Galaxy S7 Active auf Android Nougat entdeckt worden. Wie es scheint, wurde ein Testgerät mit der Software bereits einem Benchmark unterzogen, wie SamMobile meldet.

Laut Datenbank-Eintrag handelt es sich um Version 7.0 von Android Nougat, wo andere Smartphones schon 7.1.1 erhalten. Allerdings ist dennoch Skepsis angebracht, da sich auch Benchmark-Einträge manipulieren lassen, indem man die Modellnummer eines Smartphones ändert. Da das Update auf Android Nougat für das Galaxy S7 und S7 Edge aber unmittelbar bevorsteht und noch im Januar erscheinen soll, ist auch eine Aktualisierung für das Galaxy S7 Active nicht unwahrscheinlich.

Nougat-Update in jedem Fall wahrscheinlich

Zudem ist es bislang unklar, ob das Topmodell-Duo gleich ein Update auf Version 7.1.1 erhält oder zunächst 7.0 ausrollt. Sollte der Eintrag bei GFXBench echt sein, dann lässt sich das auch als Hinweis verstehen, dass das Galaxy S7 und S7 Edge ebenfalls erst später ein Update auf 7.1.1 erhalten. Hinsichtlich der Hardware unterscheidet sich das Galaxy S7 Active vom S7 kaum: Die Haupt-Komponenten sind in beiden Smartphones gleich.

Abgesehen vom robusteren Gehäuse gibt es lediglich beim Akku und bei den Tasten Unterschiede: So fasst der Energiespeicher des Galaxy S7 Active 4000 mAh statt 3000 und besitzt neben dem Home Button zwei physische Tasten. Auch wenn der Eintrag ein Fake sein sollte, dürfte ein Update auf Android Nougat nicht mehr lange auf sich warten lassen, sei es 7.0 oder 7.1.1.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Tab A: Update auf Android 8.1 Oreo rollt aus
Michael Keller
Das Samsung Galaxy Tab A (2016) läuft ab Werk mit Android Marshmallow
Samsung spendiert dem Galaxy Tab A (2016) ein Update: Das über zwei Jahre alte Tablet erhält derzeit Android 8.1 Oreo.
Google Maps für Android erleich­tert euch das Teilen
Michael Keller
Das Teilen einer Route soll mit Google Maps einfacher werden
Google Maps erhält unter Android ein Update: Ein neues Menü soll es euch einfacher machen, Routen und Orte mit anderen Nutzern zu teilen.
Samsung Galaxy S10 im Simp­sons-Look? Das Smart­phone soll in Gelb erschei­nen
Lars Wertgen
Supergeil !5In puncto Farben geben sich Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus deutlich dezenter.
Sehen wir 2019 die bunteste Smartphone-Serie von Samsung? Ein Modell des Galaxy S10 soll im quietschgelben Design erscheinen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.