Galaxy S7: Oreo-Update könnte Mitte Mai erscheinen

Her damit !5
Besitzer des Galaxy S7 müssen sich derzeit noch mit Android Nougat begnügen
Besitzer des Galaxy S7 müssen sich derzeit noch mit Android Nougat begnügen(© 2017 CURVED)

Wann erhalten Galaxy S7 und Galaxy S7 edge Android Oreo denn nun endlich? Bereit zur Verteilung scheint das Update schon zu sein, doch ein wenig gedulden müsst ihr euch offenbar noch, wie GSMArena unter Berufung auf "Güncel Miyiz?" berichtet. 

Betreiber der türkischen Webseite ist Samsung und wer sollte es besser wissen als der Hersteller von Galaxy S7 und S7 edge höchstpersönlich? Laut "Güncel Miyiz?" soll Android 8.0 Oreo am 18. Mai 2018 für die beiden Geräte ausrollen. Die 2017 erschienenen Modelle Galaxy A7, A5 und A3 sollen die neue Version von Googles mobilem Betriebssystem am 1. Juni 2018 erhalten.

Von April auf Mai verschoben

Diese Angaben sind allerdings mit Vorsicht zu genießen. Denn es wäre nicht das erste Mal, dass "Güncel Miyiz?" daneben liegt: Anfang März hieß es auf der von Samsung betriebenen türkischen Webseite noch, dass Galaxy S7 und S7 edge Android Oreo am 13. April erhalten würden. Wie Besitzer der beiden Flaggschiffe wissen, hat sich dies mittlerweile als falsch herausgestellt.

Für Galaxy A7, A5 und A3 hatte die Webseite Android Oreo ursprünglich für den 25. Mai angekündigt. Zumindest Samsungs neuere Flaggschiffe haben Oreo dagegen mittlerweile erhalten. Während das Galaxy S9 (Plus) dieses ab Werk mitbringt, mussten Besitzer von Galaxy S8 (Plus) und Galaxy Note 8 jedoch lange darauf warten.

Welche Hersteller die Aktualisierung früher ausgerollt haben und für welche Geräte sie ebenfalls noch nicht erhältlich ist, erfahrt ihr in unserer großen Übersicht zur Oreo-Verteilung. Dass viele Hersteller viel Zeit für den Rollout neuer Android-Versionen benötigen, ist einer der Gründe, weshalb sich Oreo nach wie vor schleppend verbreitet.

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S7 und S7 edge: Oreo-Update erneut gest­ar­tet
Francis Lido3
Her damit !16Das Galaxy S7 erhält endlich das Update auf Android Oreo – erneut
Besitzer von Galaxy S7 und S7 edge können in Kürze Android Oreo installieren. Nach einer kurzen Unterbrechung setzt Samsung den Rollout nun fort.
Galaxy S7 und S7 edge: Samsung beginnt mit Vertei­lung von Android Oreo
Guido Karsten
Her damit !9Nutzer des Galaxy S7 und S7 edge mussten verhältnismäßig lange auf Android Oreo warten
Das Warten hat ein Ende: Die ersten Nutzer eines Galaxy S7 oder Galaxy S7 edge können sich das Update auf Android Oreo bereits herunterladen.
Galaxy S7 und S7 edge sollen Update auf Android Oreo Mitte Mai erhal­ten
Lars Wertgen
Peinlich !5Schon bald dürfte das Galaxy S7 edge Android Oreo erhalten
Die Wartezeit hat wohl bald ein Ende: Samsung will Galaxy S7 und S7 edge bis Mitte Mai mit Android Oreo versorgen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.