Galaxy S8 mit Android Oreo in Benchmark-Datenbank entdeckt

Her damit !5
Das Samsung Galaxy S8 dürfte als eines der ersten Samsung-Smartphones Android Oreo erhalten
Das Samsung Galaxy S8 dürfte als eines der ersten Samsung-Smartphones Android Oreo erhalten(© 2017 CURVED)

Besitzer eines Galaxy S8 oder Galaxy S8 Plus müssen womöglich nicht mehr lange auf ein Update mit Android 8.0 Oreo warten. Einem Eintrag in der Datenbank des Geekbench-Benchmarks zufolge sieht es nämlich so aus, als teste der Hersteller aus Südkorea die Software bereits.

Als Google Android Oreo offiziell vorgestellt hat, wurde auch Samsung als einer der Partner genannt, die bereits fleißig an Updates arbeiteten. Später folgte dann aus inoffiziellen Quellen die Bestätigung: Samsung ist mit der Entwicklung des Android Oreo-Updates für das Galaxy S8 und das S8 Plus beschäftigt. Gut eine Woche später belegt nun auch ein Eintrag in der Geekbench-Datenbank, dass die Software in Arbeit ist.

Update vielleicht noch dieses Jahr

Wie GalaxyClub aus den Niederlanden feststellte, gehört das Testergebnis nämlich zu einem Galaxy S8, auf dem offenbar bereits Android 8.0.0 als Betriebssystem läuft. Da es nicht unüblich ist, dass Hersteller ihre Smartphones während der Entwicklung und während Arbeiten an der Software mit Benchmark-Apps testen, stehen die Chancen gut, dass der Eintrag wirklich zu einem Testgerät von Samsung gehört.

Wann der Hersteller aus Südkorea das Update für sein Galaxy S8 veröffentlichen wird, ist von dem Eintrag bei Geekbench leider nur schwer abzuleiten. Es ist aber durchaus möglich, dass Samsung sein diesjähriges High-End-Smartphone etwas früher als das von 2016 mit der frischen Software versorgt und das Update noch in diesem Jahr veröffentlicht. Das Galaxy S8 Plus dürfte dann ebenfalls zeitnah Android Oreo erhalten.

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8 und Galaxy S8: Bald könnt ihr viel­leicht Android Pie testen
Michael Keller
Für das Galaxy Note 8 könnte es eine Testversion von Android Pie geben
Das Update auf Android Pie naht: Vor dem offiziellen Rollout könnt ihr auf Galaxy Note 8 und Galaxy S8 vielleicht noch eine Beta ausprobieren.
Samsung Galaxy Note 8 und Galaxy S8: Neuig­kei­ten zum Android-Pie-Update
Michael Keller
Her damit !13Das Samsung Galaxy Note 8 ist in Deutschland seit September 2017 auf dem Markt
Samsung will das Update auf Android Pie für das Galaxy Note 8 noch Anfang 2019 veröffentlichen. Das Galaxy S8 folgt dann planmäßig etwas später.
Galaxy Note 9, S8 und Co.: Samsung verrät Zeit­plan für Android-Pie-Upda­tes
Guido Karsten
Das Samsung Galaxy Note 9 sollte als nächstes Android Pie erhalten
Nach dem Galaxy S9 folgen das Galaxy Note 9, das S8 und viele weitere Geräte: Samsung hat den Zeitplan für das Android-Pie-Update aktualisiert.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.