Galaxy S8 Plus: Logo verrät offenbar den Namen des Maxi-Modells

Her damit !139
So könnte das Galaxy S8 in vier unterschiedlichen Farbvarianten aussehen
So könnte das Galaxy S8 in vier unterschiedlichen Farbvarianten aussehen(© 2017 CURVED)

Das Maxi-Modell des Galaxy S8 wird anscheinend wirklich "Galaxy S8 Plus" heißen. Das geht aus einem Tweet hervor, den Branchen-Insider Evan "@evleaks" Blass veröffentlicht hat. Darin zu sehen: Das Logo des neuen Topmodells.

"Falls es jemanden interessiert hat", schreibt Blass frei übersetzt in seinem Posting mit leicht ironischem Understatement. Darunter zeigt ein Bild den Schriftzug "Samsung Galaxy S8+". Wie es scheint, gibt das Unternehmen einem seiner neuen Topmodelle tatsächlich einen ähnlichen Namenszusatz wie Apple mit seinem iPhone 7 Plus. Ganz überraschend ist der Leak hingegen nicht: Schon seit Längerem deutet sich an, dass Samsung von der "Edge"-Bezeichnung Abschied nehmen wird, da womöglich beide Geräte mit geschwungenem Bildschirm ausgestattet sind.

Galaxy S8 plus Plus = Galaxy S8+

Bisherigen Gerüchten zufolge wird das Galaxy S8 Plus eine größere Bildschirmdiagonale besitzen als das Galaxy S7 Edge – wobei das Smartphone selbst offenbar nur geringfügig größer ausfallen wird. Seitenkanten fallen voraussichtlich fast komplett weg, sodass das Display einfach einen größeren Teil der Front einnimmt. Wie das Ganze aussehen könnte, demonstriert Euch ein inoffizielles Rendervideo, das die bislang durchgesickerten Informationen anschaulich verarbeitet. Für Samsung scheint die größere Ausführung des Topmodells zudem der wichtigere Release mit einem größeren Anteil an den Verkäufen zu sein.

Apropos Logo: Erst kürzlich ist auch das angebliche Symbol für Samsungs virtuellen Assistenten Bixby geleakt. Es handelt sich dabei um ein stilisiertes B, das durch die Verfremdung auch als Acht gelesen werden kann. Das würde natürlich zum zeitgleichen Release mit dem Galaxy S8 Plus passen. Dann bliebe nur offen, ob Samsung das Logo mit jeder weiteren Smartphone-Generation anpasst oder die Acht einfach eine Erinnerung bleibt. Wann das Galaxy S8 Plus offiziell enthüllt wird, ist nach wie vor unbekannt. Alles bisherigen Informationen haben wir hier für Euch zusammengetragen.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch 3 soll eSIM statt physi­scher SIM-Karte erhal­ten
Lars Wertgen
Die Apple Watch 3 erscheint voraussichtlich Ende 2017
Die Apple Watch 3 erhält angeblich eine eSIM. Dabei sind die Zugangsdaten zum Mobilfunknetz im Speicher der Uhr statt auf einer Chipkarte gespeichert.
Nintendo Switch: Immer mehr Nutzer bekla­gen verbo­gene Konso­len
Lars Wertgen4
Diese Nintendo Switch ist sichtbar gekrümmt
Die Berichte über verbogene Switch-Konsolen häufen sich. In Amerika bietet Nintendo Reparaturen an.
iPhone 8: Neue Fotos sollen Kompo­nen­ten der kabel­lo­sen Lade­sta­tion zeigen
Guido Karsten4
Das Ladepad für iPhone 8 und iPhone 7s könnte den Bildern zufolge eine runde Form besitzen
Schon im November 2016 hieß es, das iPhone 8 könne kabellos geladen werden. Nun sind Bilder aufgetaucht, die Teile der Ladestation zeigen sollen.