HTC One A9: Rollout von Android 6.0.1 Marshmallow hat begonnen

Her damit !14
Der Rollout von Android 6.0.1 für das HTC One A9 hat begonnen
Der Rollout von Android 6.0.1 für das HTC One A9 hat begonnen(© 2015 CURVED)

Das Update auf Android 6.0.1 Marshmallow rollt aus: Das HTC One A9 wird derzeit mit der neuesten Version von Googles Betriebssystem für mobile Geräte versorgt. Der Nachfolger von Android 6.0 soll bereits erste Geräte erreicht haben.

Das berichtet AndroidAuthority unter Berufung auf "zahlreiche Quellen". Das Update soll auf dem HTC One A9 in erster Linie kleine Bugs ausräumen – wie zum Beispiel den Fehler, der mit Android 6.0 auf das Gerät kam und die interne Uhr stört. Auch ein Bug der Vorgängerversion soll gefixt werden, der zu Problemen beim Verschicken von MMS führt. Außerdem stehen mit dem Update nun auch auf dem One A9 die 222 neuen Emojis zur Verfügung. Der Rollout erfolgt wie häufig bei solchen Updates schrittweise – es kann also eine kleine Weile dauern, bis die neue Version auf allen Geräten via OTA angeboten wird.

Android 6.0 für HTC One M9

Erst Mitte Dezember hatte der Hersteller für das HTC One A9 ein kleines Update ausgerollt. Damit sollten in erster Linie kleine Fehler ausgeräumt und die Stabilität verbessert werden. Android 6.0.1 scheint nun sogar vor dem eigentlich geplanten Release-Datum zu erscheinen, das für Anfang 2016 vorhergesagt worden war.

Kurz zuvor hatte auch das HTC One M9 ein Update erhalten: Wie HTCs Vizepräsident des Produktmanagements kurz vor Weihnachten angekündigt hat, wurde Android 6.0 Marshmallow innerhalb eines Tages ausgeliefert. Alle Gerüchte zu Android Marshmallow und den Updates für die Geräte großer Hersteller findet Ihr in unserer umfangreichen Übersicht zum Thema.


Weitere Artikel zum Thema
Quick Charge 4.0 lädt den Akku im Nubia Z17 in 15 Minu­ten zur Hälfte
Guido Karsten1
Kleiner Bruder: das Nubia Z17 mini
ZTE soll aktuell die Präsentation des Nubia Z17 vorbereiten. Laut eines Teasers könnte es sich um das erste Smartphone mit Quick Charge 4.0 handeln.
Galaxy S8: Samsung äußert sich zum Iris-Scan­ner-Hack
5
Samsung zufolge ist der Iris-Scanner des Galaxy S8 sicher
Der Iris-Scanner des Galaxy S8 wurde vom Chaos Computer Club leicht überlistet. In einem Statement behauptet Samsung aber, das sei "extrem schwierig".
iPhone 8: Neue Hinweise auf Dual-Front­ka­mera
Guido Karsten3
Links vom Lautsprecher des iPhone 8 soll die geheimnisvolle 3D-Kamera zu finden sein
Was wird die Frontkamera des iPhone 8 alles können? Schematische Zeichnungen weisen auf mehrere Öffnungen neben dem Lautsprecher hin.