HTC One M9: Render-Modelle in Gold und Silber geleakt

Unfassbar !28
HTC One M9
HTC One M9(© 2015 Toranji)

Nur einige Tage nachdem Leak-Urgestein Evan "evleaks" Blass frische Render-Grafiken vom kommenden HTC One M9 veröffentlichte, gibt es nun auch schon die nächsten Bilder, die das neue Premium-Smartphone zeigen sollen. Diese geben zwar keine neuen Informationen über mögliche Features, doch glänzen sie dafür in gleich drei unterschiedlichen Farbtönen.

Gold, Silber und Dunkelgrau sind die Farben der drei neuen Render-Modelle, die die iranische Seite Toranji da ausgegraben hat. Außerdem zeigen sie im Gegensatz zum Bildmaterial von evleaks auch, wie die Rückseite des HTC One M9 aussehen soll. Hier fällt auf, dass die Dual-Kamera-Technik, die HTC bereits beim Vorgänger einsetzte, offenbar auch beim One M9 wieder zum Einsatz kommen soll.

Nicht nur das HTC One M9 Plus mit Dual-Kamera?

Frühere Fotoleaks, die sich später als mutmaßliche Attrappen herausstellen sollten, hatten noch vermuten lassen, dass HTC nur eine stärkere Variante namens HTC One M9 Plus mit der Doppel-Hauptkamera ausstatten werde. Da die Doppelkamera selbst aber im Gegensatz zur Ultrapixel-Technologie beim HTC One M8 eigentlich nicht als Rückschritt angesehen wurde, führte dies bereits zu Verwunderung. Wie es jetzt aussieht, tauscht HTC nur die kritisierte Ultrapixel-Hauptkamera gegen eine gewöhnliche aber potente Kamera mit 20 Megapixeln, während die zweite Kamera auf der Rückseite für die Aufnahme von Tiefeninformationen weiterhin bestehen bleibt.

Ob das HTC One M9 wirklich in den drei gezeigten Farben erscheinen soll, ist noch völlig spekulativ. Einerseits wirkt zumindest das goldene Modell in der Render-Grafik schon ziemlich extravagant, andererseits wäre HTC nicht der erste Hersteller, der ein Smartphone in glänzender Edelmetall-Optik auf den Markt bringt. In welchen Farben das HTC One M9 am Ende wirklich zu haben sein wird, werden wir spätestens am 1. März erfahren. Dann soll der taiwanesische Hersteller sein neues Premium-Smartphone offiziell vorstellen. Um immer auf dem neusten Stand zu bleiben, haben wir für Euch alle Infos zum Gerät in unserer Gerüchte-Übersicht zum HTC One M9 zusammengestellt.


Weitere Artikel zum Thema
Android O: Google Chrome unter­stützt bereits Bild-in-Bild-Feature
Michael Keller
Der Chrome-Browser integriert bereits Features von Android O
Bis zum Release von Android O wird es noch dauern – doch der Chrome-Browser von Google unterstützt schon jetzt eine praktische Funktion des Updates.
Eve V: Surface-Killer nimmt nächste Hürde vor Verkaufs­start
Guido Karsten
Das Eve V ist besser ausgestattet als das Microsoft Surface Pro.
Das Eve V könnte nach der Sichtung in der Datenbank der FCC schon bald erscheinen. Das Microsoft Surface Pro (2017) könnte dann womöglich abdanken.
Snap­chat: "Stand­ort teilen"-Feature aus Sicht von Daten­schüt­zern bedenk­lich
Michael Keller
Auf einer Karte könnt Ihr in Snapchat Eure Freunde finden
Snapchat hat per Update ein "Standort teilen"-Feature eingeführt. Datenschützer sehen in der Funktion vor allem für junge Nutzer eine Gefahr.