Huawei Honor 5X: Android Marshmallow-Update steht in den Startlöchern

Her damit !43
Das günstige Mittelklasse-Smartphone Honor 5X von Huawei soll schon bald mit Android 6.0 laufen
Das günstige Mittelklasse-Smartphone Honor 5X von Huawei soll schon bald mit Android 6.0 laufen(© 2016 CURVED)

"Es ist süß. Es ist schaumig. Und es kommt bald auf das Honor 5X." Mit diesen Worten kündigte Huawei nun das nächste Update für eines seiner Smartphones per Twitter an. Das günstige Mittelklasse-Gerät soll demnach schon bald Android 6.0 Marshmallow bekommen.

Weitere Informationen darüber, um welche Version der Software es sich genau handeln wird, verriet Huawei auf seinem US-Twitter-Account "Honor USA" leider nicht. Es ist aber davon auszugehen, dass wie beim Marshmallow-Update für das Huawei P8 Lite zumindest alle bis einschließlich im Mai erschienenen Sicherheitsupdates von Google enthalten sein werden.

Noch kein genauer Termin

Auch die Frage danach, wann genau das Honor 5X sein Update auf Android 6.0 Marshmallow erhalten wird, beantwortete Huawei noch nicht. Sicher ist nun lediglich, dass Huawei einen ersten Teil seines Versprechens vom vergangenen November einlöst: Damals hatte der chinesische Hersteller nämlich angekündigt, Honor-Smartphones mit Android-Mashmallow auszustatten. In der Ankündigung war auch ein Bild enthalten, auf dem das Honor 4C, das Honor 6 Plus, das Honor 6 und das Honor 4X zu sehen waren. Im Januar versprach Huawei, auch das neue Honor 5X mit dem Update zu versehen.

Das Huawei Honor 5X ist noch gar nicht lange erhältlich. Erst im Januar wurde es auf der CES in Las Vegas vorgestellt. Anfang Februar 2016 erfolgte dann der Release. Marco hat das günstige 5,5-Zoll-Gerät natürlich bereits gleich nach dem Verkaufsstart genau unter die Lupe genommen. Das Urteil des Tests lautete damals: "viel Smartphone für wenig Geld".


Weitere Artikel zum Thema
Remote App für Apple TV funk­tio­niert bald auch auf dem iPad
Guido Karsten
Auch das Scrollen in langen Listen soll unter tVOS demnächst schneller funktionieren
Das aktuelle Apple TV (4. Gen.) wurde bereits vor eineinhalb Jahren vorgestellt. Jetzt soll die Fernbedienungs-App auch für das iPad angepasst werden.
Galaxy S8: Kamera lässt sich offen­bar per "Doppel-Klick" schnell star­ten
Guido Karsten1
Für spontane Schnappschüsse solltet Ihr die Galaxy S8-Kamera wohl über den Power-Button starten
Das Galaxy S8 wird keinen physischen Home Button besitzen. Samsung ermöglicht den Schnellstart der Kamera-App daher offenbar auf andere Weise.
Tasta­tur­hülle, Wire­less Char­ger und Co: Das ist das Zube­hör zum Galaxy S8
Für das Galaxy S8 ist offenbar eine breite Palette an Zubehör geplant
Offenbar wollen die Leak-Experten die Präsentation des Galaxy S8 selber halten: Nun sind sogar Details und Preise rund um das Zubehör aufgetaucht.