iOS 8.0.2: Update erscheint in den kommenden Tagen

Welche Neuerungen bringt iOS 9 mit sich?
Welche Neuerungen bringt iOS 9 mit sich?(© 2014 CURVED)

Aller guten Dinge sind hoffentlich drei: Nachdem Apple am Mittwochabend Bugs in iOS 8 eigentlich mit einem Update auf iOS 8.0.1 beheben wollte, musste die Version aufgrund von vielen Nutzer-Beschwerden nach nur wenigen Stunden wieder zurückgezogen werden. iOS 8.0.2 soll nun in wenigen Tagen kommen und alles besser machen.

In einer Mitteilung auf der Supportseite von Apple heißt es, dass iOS 8.0.2 "sobald wie möglich" in den kommenden Tagen zum Download bereitgestellt werden soll. Zugleich erklären die Kalifornier, wie betroffene Nutzer wieder iOS 8 installieren können, wenn sie das Update auf 8.0.1 bereits durchgeführt haben. Falls Ihr ein Downgrade von iOS durchführen wollt, findet Ihr hier den passenden Ratgeber.

Probleme mit iOS 8.0.1 anscheinend nur beim iPhone 6

Die Probleme beim Update von iOS 8 auf iOS 8.0.1 treten anscheinend nur beim iPhone 6 und iPhone 6 Plus auf. Nutzer von älteren Apple-Geräten wie iPhone 5s oder iPad Air melden bislang keine Fehler. iOS 8.0.1, das am Mittwochabend überraschend veröffentlicht wurde, sollte eigentlich diverse kleinere Bugs wie Fehler beim Weiterleiten von Anrufen beheben. Allerdings stellte sich das Update als Verschlimmbesserung heraus.

Update legt Smartphone komplett lahm

Effektiv legte iOS 8.0.1 das iPhone 6 komplett lahm: Viele Nutzer konnten keinerlei Mobilfunk- oder WLAN-Verbindung mit ihrem Smartphone mehr aufbauen. Auch ein Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen schaffte offenbar keine Abhilfe. Schlimmer noch: Auch die Fingerabdruckerkennung mit Touch ID wurde deaktiviert. Nur kurz nach der Veröffentlichung nahm Apple iOS 8.0.1 daher wieder vom Netz – zum Glück für alle iOS-Nutzer, die von dem Update vielleicht gar nichts mitbekommen hatten.


Weitere Artikel zum Thema
Eine Milli­arde Menschen nutzen WhatsApp am Tag
Guido Karsten1
WhatsApp war schon vor Jahren eine der häufigsten genutzten Apps überhaupt
WhatsApp verbindet viele Menschen und ist mittlerweile stellvertretend für Textbotschaften. Nun hat der Betreiber eine neue Erfolgsmeldung parat.
iPhone 8 könnte doch erst Ende 2017 erschei­nen – und nicht in Weiß
Michael Keller3
Vom iPhone 8 – hier im Konzept – soll es keine weiße Ausführung geben
Erscheint das iPhone 8 doch erste Ende des Jahres? Neuen Gerüchten zufolge sollen Apples Zulieferer Probleme bei der Produktion haben.
AirPods: Design offen­bar von den Sturm­trup­pen aus "Star Wars" inspi­riert
2
Die klassischen Sturmtruppen aus "Star Wars" sollen die Vorlage für Apples AirPods gewesen sein
Kopfhörer der dunklen Seite: Das Design der AirPods orientiere sich an den Sturmtruppen. Apple soll aber auch "Star Wars" selbst inspiriert haben.