iOS 8.0.2: Update erscheint in den kommenden Tagen

Welche Neuerungen bringt iOS 9 mit sich?
Welche Neuerungen bringt iOS 9 mit sich?(© 2014 CURVED)

Aller guten Dinge sind hoffentlich drei: Nachdem Apple am Mittwochabend Bugs in iOS 8 eigentlich mit einem Update auf iOS 8.0.1 beheben wollte, musste die Version aufgrund von vielen Nutzer-Beschwerden nach nur wenigen Stunden wieder zurückgezogen werden. iOS 8.0.2 soll nun in wenigen Tagen kommen und alles besser machen.

In einer Mitteilung auf der Supportseite von Apple heißt es, dass iOS 8.0.2 "sobald wie möglich" in den kommenden Tagen zum Download bereitgestellt werden soll. Zugleich erklären die Kalifornier, wie betroffene Nutzer wieder iOS 8 installieren können, wenn sie das Update auf 8.0.1 bereits durchgeführt haben. Falls Ihr ein Downgrade von iOS durchführen wollt, findet Ihr hier den passenden Ratgeber.

Probleme mit iOS 8.0.1 anscheinend nur beim iPhone 6

Die Probleme beim Update von iOS 8 auf iOS 8.0.1 treten anscheinend nur beim iPhone 6 und iPhone 6 Plus auf. Nutzer von älteren Apple-Geräten wie iPhone 5s oder iPad Air melden bislang keine Fehler. iOS 8.0.1, das am Mittwochabend überraschend veröffentlicht wurde, sollte eigentlich diverse kleinere Bugs wie Fehler beim Weiterleiten von Anrufen beheben. Allerdings stellte sich das Update als Verschlimmbesserung heraus.

Update legt Smartphone komplett lahm

Effektiv legte iOS 8.0.1 das iPhone 6 komplett lahm: Viele Nutzer konnten keinerlei Mobilfunk- oder WLAN-Verbindung mit ihrem Smartphone mehr aufbauen. Auch ein Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen schaffte offenbar keine Abhilfe. Schlimmer noch: Auch die Fingerabdruckerkennung mit Touch ID wurde deaktiviert. Nur kurz nach der Veröffentlichung nahm Apple iOS 8.0.1 daher wieder vom Netz – zum Glück für alle iOS-Nutzer, die von dem Update vielleicht gar nichts mitbekommen hatten.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch 3: Herstel­ler unter­sucht Verbin­dungs­pro­bleme
Christoph Lübben
Mit der Apple Watch Series 3 bleibt Ihr offenbar nicht immer in Verbindung mit Euren Freunden
Die Apple Watch Series 3 mit LTE-Modul kann Euch auch ohne Smartphone mit dem Internet verbinden. Sofern ein WLAN es nicht verhindert.
Galaxy S8: Pinke Farb­va­ri­ante demnächst auch in Europa erhlt­lich
Guido Karsten3
Die neue Variante des Galaxy S8 bringt etwas mehr Farbe in das Samsung-Angebot
Die von Samsung angebotene Farbauswahl zum Galaxy S8 war bislang nicht unbedingt schillernd. Das soll sich aber bald ändern.
iOS 11: Apple erlaubt über mobile Daten Down­loads von größe­ren Apps
Christoph Lübben
Ihr könnt auf Eurem iPhone ab sofort Apps bis 150 MB Dateigröße auch ohne WLAN herunterladen
Apple erlaubt Euch nun, auch größere Apps ohne WLAN aus dem App Store herunterzuladen. Das Limit ist aber immer noch vergleichsweise niedrig.