iPhone 6c kommt angeblich im April

Her damit !19
Bislang gibt es vom iPhone 6c nur inoffizielle Konzeptbilder
Bislang gibt es vom iPhone 6c nur inoffizielle Konzeptbilder(© 2015 Youtube/SET Solution)

Ist tatsächlich ein 4-Zoll-iPhone im Anmarsch? Es sind neue Hinweise auf ein iPhone 6c aufgetaucht. Demnach ist der Release für das Apple-Smartphone für April geplant. Die Info stammt von China Mobile, dem größten Mobilfunkanbieter Chinas – und der ganzen Welt.

Die Hinweise auf den Release eines iPhone 6c sind im Rahmen einer Konferenz öffentlich geworden, in der das Unternehmen den Zeitplan für das Jahr 2016 präsentierte. Der chinesische Quelle MyDrivers (Google Translate) zufolge ist jedoch nur die Rede von einem neuen Apple-Gerät. Worum es sich dabei genau handelt, bleibt offen. Der Termin passt aber zu bisherigen Gerüchten zum iPhone 6c, das während eines Events im März vorgestellt werden könnte – zusammen mit der Apple Watch 2.

Wird das iPhone 6c zu teuer für einen Erfolg

Zwar nennt MyDrivers das Smartphone "iPhone 7c"; da das iPhone 7 aber wohl erst gegen Ende des Jahres 2016 kommt, ist "iPhone 6c" als Bezeichnung wahrscheinlicher, wenn Apple nicht von seiner bisherigen Namensgebung abrücken sollte. Gerüchte um ein neues 4-Zoll-iPhone gibt es bereits seit Juni. Staranalyst Ming-Chi Kuo ist davon überzeugt, dass das exklusive 3D-Touch-Feature des iPhone 6s und iPhone 6s Plus auch weiterhin exklusiv bleibt und nicht in das iPhone 6c integriert wird.

Vom Erfolg eines iPhone 6c ist Kuos Kollege und Apple-Experte Gene Munster allerdings nicht sonderlich überzeugt und sagt dem Gerät einen Misserfolg voraus. Als Grund dafür nennt er den Preis, der seiner Ansicht nach nicht eben günstig ausfallen wird. Unter 450 Dollar werde das 4-Zoll-Smartphone seiner Einschätzung nach nicht kosten.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp und Co.: Messen­ger führen Apps des Jahres 2016 an
Michael Keller
WhatsApp war hierzulande im Jahr 2016 die beliebteste App
Die populärsten Apps des Jahres 2016 werden von Facebook dominiert: WhatsApp und der eigene Messenger führen die Liste an.
Codename "Half­beak": Fotos von HTCs Smart­watch aufge­taucht
Guido Karsten
Seit dem letzten Leak hat sich das Äußere der HTC "Halfbeak" offenbar leicht verändert
Seit 2014 gibt es Gerüchte über ein HTC Wearable. Neue geleakte Fotos lassen hoffen, dass "Halfbeak" immer noch erscheinen könnte.
Galaxy Note 7: Darum ist es explo­diert
Michael Keller1
Her damit !10Samsung Galaxy Note 7 Akku
Samsung hat seinen Abschlussbericht zur Brandursache beim Galaxy Note 7 veröffentlicht. Demnach war der Akku schuld – in beiden Fällen.