iPhone 7: Konzept mit krummem Display auf Basis eines Patent vorgestellt

Das nächste iPhone 7-Konzept mit gekrümmtem Display: Ein neues Video von Mesut G. Designs zeigt, wie das noch unangekündigte Apple-Smartphone aussehen könnte. Basierend auf einem Patent stellt sich der kreative Kopf die Hardware ellipsenförmig vor: Sowohl der Bildschirm als auch die Rückseite sind gebogen.

Ein ähnliches Aussehen hatte Mesut G. bereits in einem älteren Rendervideo vorgestellt: Darin ist ein "iPhone 7 Edge"-Konzept mit gebogenem Display und im Iron Man-Design zu sehen und an das Samsung Galaxy S6 Edge erinnert. Der ungewöhnliche Formfaktor des aktuellen Videos stammt aber aus einer Illustration zu einem Patent, das Apple zugesprochen wurde.

iPhone 7 mit bündig abschließender Kamera

Der Bildschirm der hypothetischen Hardware erstreckt sich bis an beide Seiten, Ränder bleiben keine übrig. Im Gegensatz zur Linse beim iPhone 6s steht die Kamera nicht aus dem Gehäuse hervor, sondern schließt bündig ab. Durch die krumme Rückseite würde das Smartphone allerdings hin und her wippen, wenn es auf einem Tisch läge.

Stereolautsprecher sieht das Konzept sowohl auf der Rück- als auch auf der Unterseite des iPhone 7 vor. Neu ist die Idee nicht, Patente als Vorlage für mögliche Hardware zu nutzen. Wo Mesut G. sich allerdings auf einen Eintrag beschränk zu haben scheint, visualisiert dieses Rendervideo ein iPhone 7 unter Berücksichtigung mehrerer Patent-Beschreibungen – mit Seiten-Displays, wechselbaren Objektiven und kabelloser Ladetechnik.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 9: Update auf Android Oreo naht
Guido Karsten
Das Huawei Mate 9 könnte eines der ersten High-End-Smartphones mit Android 8.0 Oreo werden
Huawei soll bereits seit geraumer Zeit am Update mit Android Oreo für das Huawei Mate 9 arbeiten. Nun wird die Software offenbar schon getestet.
iPhone 8: Tear­down-Video zeigt Austausch von Akku und Display
Guido Karsten
iPhone 8 Teardown Battery YouTube JerryRigEverything
Das iPhone 8 ist da und wird bereits fleißig auseinandergenommen. Ein Teardown-Video zeigt nun, wie Display und Akku getauscht werden können.
Neuer Spiel­cha­rak­ter für "Super Mario Run": Nintendo kündigt Update an
Guido Karsten
Nintendo liefert bald neue Inhalte für "Super Mario Run"
Das Abenteuer ist noch nicht vorbei. Wer sein Können in "Super Mario Run" beweist, darf sich demnächst auch über einen neuen Spielcharakter freuen.