iPhone 8: Neue Fotos sollen Komponenten der kabellosen Ladestation zeigen

Das Ladepad für iPhone 8 und iPhone 7s könnte den Bildern zufolge eine runde Form besitzen
Das Ladepad für iPhone 8 und iPhone 7s könnte den Bildern zufolge eine runde Form besitzen(© 2017 Weibo/ZEALER China)

Das iPhone 8 soll ebenso wie die direkten Nachfolger des iPhone 7 auch kabellos aufgeladen werden können. Damit dies möglich ist, verpasst Apple den Modellen für 2017 Gerüchten zufolge sogar wieder eine gläserne Rückseite. Bilder, die nun vom Weibo-Nutzer Zealer China veröffentlicht wurden, sollen iClarified zufolge einige Bauteile der erforderlichen Ladestation zeigen.

Schon im November 2016 machte das Gerücht die Runde, dass Apple sein Jubiläumsmodell für 2017 mit einer Möglichkeit zum kabellosen Aufladen des Akkus versehen wird. Damals war wie heute nicht klar, auf welchen Übertragungsstandard Apple setzen wird – und leider verraten auch die Bilder uns nichts darüber.

Ladestation kostet wohl extra

Die Form der Bauteile lässt jedoch vermuten, dass das Dock eine flache und runde Fläche besitzen wird, auf die ein iPhone 8, iPhone 7s oder iPhone 7s Plus zum Aufladen des Akkus abgelegt werden kann. Viele Android-Smartphones können schon seit einiger Zeit auf diese Weise aufgeladen werden. Fraglich ist nun, ob Apple womöglich die Ladegeschwindigkeit oder doch die Übertragungsentfernung in besonderem Maße steigern konnte.

Die Station zum kabellosen Aufladen des iPhone 8 und der beiden iPhone 7s-Modelle wird nach momentanen Annahmen keinem der neuen iPhones beiliegen und muss extra erworben werden. Wie viel Apple für das Dock verlangen wird, ist jedoch zurzeit noch unklar. Näheres erfahren wir aber vermutlich schon im September im Rahmen der großen iPhone-Keynote.

Weitere Artikel zum Thema
Apple veröf­fent­licht neue iPhone-Schutz­hül­len
Christoph Lübben
Naja !11Für iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X gibt es neue Schutzhüllen
Apple bietet euch ab sofort neue Schutzhüllen für iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus an. Zudem gibt es vier weitere Armbänder für die Apple Watch.
Darum sehen YouTube-Videos auf dem iPhone X und iPhone 8 nun besser aus
Francis Lido1
Google wertet die YouTube-App für das iPhone X und das iPhone 8 (Plus) auf.
Besitzer von iPhone X oder iPhone 8 (Plus) können nun HDR-Videos in der YouTube-App anschauen. Ein Update ist dafür offenbar nicht notwendig.
iPhone 2018 könnte mit Schnell­lade-Adap­ter ausge­lie­fert werden
Michael Keller1
Das iPhone X benötigt zum schnellen Aufladen ein neues Netzteil und ein Lightning-USB-C-Adapterkabel
Wie wird das iPhone 2018 ausgestattet sein? Aktuell gibt es zumindest neue Gerüchte zum Zubehör des neuen Apple-Smartphones.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.