iPhone 8 soll auf der Rückseite einen 3D-Laser für AR-Features bieten

Naja !5
Zu den möglichen AR-Features des iPhone 8 gibt es bereits zahlreiche Konzepte
Zu den möglichen AR-Features des iPhone 8 gibt es bereits zahlreiche Konzepte(© 2017 Bēhance/Gábor Balogh)

Apple konzentriert sich auf Augmented Reality: Das iPhone 8 soll zusammen mit iOS 11 eine Menge AR-Features unterstützen. Dazu verfügt das Premium-Smartphone angeblich über einen 3D-Laser auf der Rückseite, der auch "normalen" Fotos zugutekommen soll.

Der neue Sensor für das iPhone 8 soll eine bessere Tiefenwahrnehmung der Kamera für Augmented-Reality-Apps ermöglichen, berichtet Fast Company unter Berufung auf eine Quelle, die mit dem Entwicklungsprozess vertraut sein soll. Darüber hinaus soll der 3D-Laser den Autofokus für Fotos entscheidend verbessern. Bei der Technologie soll es sich um ein sogenanntes "VSCEL Lasersystem" handeln, das für den Einsatz im Jubbiläums-iPhone gedacht ist. Sollten Apples Ingenieure nicht schnell genug vorankommen, sei aber auch die Premiere des Systems im iPhone-8-Nachfolger 2018 denkbar.

Laser für mehr Funktionen

Schon seit Langem heißt es, dass im iPhone 8 Augmented Reality eines der Kernfeatures sein soll. Die Frontkamera des Smartphones wird voraussichtlich Gesichtserkennung und möglicherweise auch 3D-Selfies möglich machen; die Grundlage für viele AR-Funktionen sei aber Fast Company zufolge der besagte 3D-Laser auf der Rückseite des Gerätes, der angeblich von dem Unternehmen Lumentum hergestellt wird.

Bereits jetzt gibt es zahlreiche Demo-Apps zu solchen Features, die mit dem ARKit entstanden sind. Diese nutzen aber bislang die einfache Kamera auf der Rückseite, wie sie beispielsweise im iPhone 7 verbaut ist. Mit dem zusätzlichen 3D-Laser soll der Funktionsumfang solcher Apps noch deutlich erweitert werden können. Aktuellen Gerüchten zufolge hat Apple derzeit Probleme mit Features wie dem kabellosen Laden – es wird sich zeigen, welche Funktionen am Ende tatsächlich mit dem iPhone 8 Einzug halten werden.

Weitere Artikel zum Thema
Kino­hits 2018: Diese Block­bus­ter das bringt das erste Halb­jahr
Markus Fiedler
Ein neuer "Jurassic Park" ist eigentlich immer ein guter Grund für eine Kinokarte.
Auch 2018 erwarten euch wieder zahlreiche sehenswerte Blockbuster in den Kinos. Mit welchen neuen Filmen ihr rechnen könnt, zählen wir hier auf.
"Star Wars 8": Disney veröf­fent­licht neuen TV-Spot und verrät die Film­dauer
Guido Karsten
"Star Wars: Die letzten Jedi" läuft in Deutschland Mitte Dezember in den Kinos an
Die Laufzeit von "Star Wars: Die letzten Jedi" ist bekannt. Außerdem gibt es einen neuen TV-Spot, der womöglich ein großes Rätsel löst.
Nokia 9 beim MWC 2018? HMD Global verspricht "gute Show"
Christoph Lübben3
So soll das Nokia 9 aussehen
Wird das Nokia 9 doch nicht mehr im Jahr 2017 vorgestellt? HMD Global könnte das Top-Gerät erst 2018 auf dem Mobile World Congress zeigen.