iPhone 8 soll mit 5,85-Zoll-Display kommen – und AirPods

Her damit !35
Zum Design des iPhone 8 gibt es bereits eine Reihe an Konzepten
Zum Design des iPhone 8 gibt es bereits eine Reihe an Konzepten(© 2016 YouTube/TechDesigns)

Wird das iPhone 8 doch keine Display-Front aufweisen? Einem Report der Analysten von JPMorgan zufolge soll die Vorderseite des Smartphones eher dem Galaxy S8 ähnlich sein. Außerdem gibt es Gerüchte zu den Kopfhörern, die dem Jubiläums-iPhone beiliegen.

Der umfangreiche Bericht von JPMorgan zum iPhone 8 beschreibt laut 9to5Mac sehr genau, wie das OLED-Display beschaffen sein soll: Demnach misst es in der Diagonale 5,85 Zoll und kommt an den Seiten ohne Ränder aus. Oben und unten hingegen soll die Vorderseite Ränder aufweisen, die etwa so groß ausfallen wie bei Samsungs Galaxy S8. Eine Abbildung (siehe unten) zeigt, wie das Gerät im Unterschied zum iPhone 7 aussehen könnte. Damit widerspricht die Beschreibung einer Reihe an Gerüchten, die dem Smartphone eine Frontseite zuschreiben, die komplett vom Display eingenommen wird.

Im Bundle mit AirPods?

9to5Mac zufolge sei die schematische Zeichnung des iPhone 8 von JPMorgan anderen Zeichnungen ähnlich, denen zufolge sich der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite befindet – eine Design-Entscheidung, die eher unwahrscheinlich ist. Das Analyse-Unternehmen lässt die Frage nach der Position der Touch ID in dem Bericht unbeantwortet. In diesem Zusammenhang sollte nicht vergessen werden, dass JPMorgan erst kürzlich vorhergesagt hat, dass Apple sein nächstes Vorzeigemodell bereits im Juni 2017 vorstellen wird.

Ebenfalls unwahrscheinlich mutet eine weitere Prophezeiung von JPMorgan an: Demnach soll Apple das iPhone 8 zusammen mit AirPods ausliefern. Das würde nicht nur aufgrund der hohen Produktionskosten für die Kopfhörer nicht eintreten, sondern auch, weil die Herstellung aufwendig ist und Apple einen Engpass zum Release seines Jubiläums-iPhone wohl eher vermeiden will. Sollte JPMorgan mit seiner Vorhersage zur Enthüllung nicht recht behalten, müssen wir uns bis September gedulden, ehe wir Gewissheit zu Design und Ausstattung des Apple-Smartphones erhalten.

iPhone 8 Display Vergleich(© 2017 9to5Mac)
Weitere Artikel zum Thema
Apple veröf­fent­licht neue iPhone-Schutz­hül­len
Christoph Lübben
Naja !11Für iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X gibt es neue Schutzhüllen
Apple bietet euch ab sofort neue Schutzhüllen für iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus an. Zudem gibt es vier weitere Armbänder für die Apple Watch.
Darum sehen YouTube-Videos auf dem iPhone X und iPhone 8 nun besser aus
Francis Lido1
Google wertet die YouTube-App für das iPhone X und das iPhone 8 (Plus) auf.
Besitzer von iPhone X oder iPhone 8 (Plus) können nun HDR-Videos in der YouTube-App anschauen. Ein Update ist dafür offenbar nicht notwendig.
iPhone 2018 könnte mit Schnell­lade-Adap­ter ausge­lie­fert werden
Michael Keller1
Das iPhone X benötigt zum schnellen Aufladen ein neues Netzteil und ein Lightning-USB-C-Adapterkabel
Wie wird das iPhone 2018 ausgestattet sein? Aktuell gibt es zumindest neue Gerüchte zum Zubehör des neuen Apple-Smartphones.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.