iPhone-Kamera könnte bald in Full HD mit 240 fps filmen

Die Kamera des iPhone 7 unterstützt Videoaufnahmen mit 240 fps nur bei 720p
Die Kamera des iPhone 7 unterstützt Videoaufnahmen mit 240 fps nur bei 720p(© 2016 CURVED)

Apples HomePod soll in Zukunft durch Siri viele Fragen beantworten können – und obwohl der smarte Lautsprecher noch nicht einmal erhältlich ist, liefert er uns offenbar schon jetzt etliche Antworten. In der verfrüht veröffentlichten Firmware hat iOS-Entwickler Guilherme Rambo weitere Hinweise auf mögliche Neuentwicklungen seitens Apple für kommende iPhone-Modelle entdeckt. Mit dabei ist wohl auch eine verbesserte Zeitlupenaufnahme, wie er auf Twitter verkündet.

Einer der interessanten Code-Einträge, auf die Guilherme Rambo stieß, fragt offenbar ab, ob die Aufnahme von Full-HD-Videos mit 240 Bildern pro Sekunde unterstützt wird. Dies könnte darauf hindeuten, dass Apple an einer verbesserten Zeitlupe für kommende iPhone-Modelle wie das iPhone 8 arbeitet. Das aktuelle iPhone 7 kann zwar Videos mit 240 fps aufnehmen, jedoch nur mit einer Auflösung von 720p.

Modern HDR

Ein Rätsel stellt ein anderer Fund des iOS-Entwicklers in der HomePod-Firmware dar: Er ist auf die Bezeichnung "Modern HDR" gestoßen. Dabei könnte es sich möglicherweise um eine verbesserte HDR-Funktion für die Aufnahme von Fotos handeln. Guilherme Rambo selbst stellt sogar die Überlegung an, ob der Code sich auf HDR-Videoaufnahmen beziehen könnte.

Da auch das fünfte Apple TV einem Leak aus der Firmware zufolge HDR-Inhalte unterstützen soll, ist es nicht zu abwegig, dass Apple auch die HDR-Fähigkeiten des iPhone verbessern könnte. In welchem Umfang dies geschieht und ob das iPhone 8 bereits mit erweiterten Funktionen dieser Art daherkommt, erfahren wir voraussichtlich im September, wenn Apple seine nächste Keynote eröffnet.

Weitere Artikel zum Thema
Vor Galaxy S8: Essen­tial Phone ist das rand­lo­seste Rand­los-Smart­phone
Francis Lido
Das Essential Phone soll aktuell den dünnsten Rand haben
Welches Smartphone hat den im Verhältnis zum Display dünnsten Rand? Laut einem Vergleich gebührt diese Ehre dem Essential Phone
Monu­ment Valley 2: Android-Version ab Anfang Novem­ber verfüg­bar
Lars Wertgen
Monument Valley 2
Das Warten nähert sich dem Ende: Das Mobile-Game "Monument Valley 2" erscheint bald auch für Android. Bishar war es nur unter iOS verfügbar.
Netflix: Das sind die belieb­tes­ten Binge-Watching-Serien
Francis Lido
Auf Platz zwei der deutschen Binge-Race-Charts: "The Defenders"
Netflix hat bekannt gegeben, welche Serien am häufigsten komplett innerhalb des ersten Tages nach ihrer Veröffentlichung geschaut wurden.