Zur WWDC? Apple könnte das iPhone SE 2 bald enthüllen

Her damit10
Wird das iPhone SE 2 so wie in diesem Konzept aussehen?
Wird das iPhone SE 2 so wie in diesem Konzept aussehen?(© 2017 CURVED/labs)

Gerüchten zufolge wird Apple mit dem iPhone SE 2 noch im Jahr 2018 einen Nachfolger seines kompaktesten aktuellen Smartphones veröffentlichen. Unklar ist jedoch, wann die Enthüllung erfolgen könnte. Eine Webseite will nun den ungefähren Termin wissen. Jedoch ist nicht ganz klar, wie glaubwürdig die Quelle ist.

Das iPhone SE 2 wird auf der World Wide Developers Conference 2018 im Sommer vorgestellt, behauptet laut 9to5Mac die chinesische Webseite QQ. Offenbar will die Quelle sogar in Erfahrung gebracht haben, welche Technik in dem kleinen Smartphone verbaut sein wird: Angeblich kommt als Chipsatz der A10 zum Einsatz, der etwa im iPhone 7 verbaut ist. Apples flotter A11 Bionic bleibt demnach wohl dem iPhone 8 und iPhone X vorbehalten.

4,2-Zoll-Display?

Zudem soll das Gerät über 2 GB RAM verfügen und je nach Ausführung über 32 GB oder 128 GB internen Speicher. Mit der 3D-Gesichtserkennung "Face ID" sei das iPhone SE 2 nicht ausgestattet, der Hersteller setze stattdessen auf den altbewährten Fingerabdrucksensor beziehungsweise auf Touch ID.

Allerdings behauptet die Quelle offenbar, dass die Bildschirmdiagonale 4,2 Zoll beträgt. Zum Vergleich: Der Bildschirm vom iPhone SE aus dem Jahr 2016 ist mit seinem 4-Zoll-Screen nur etwas kleiner. 9to5Mac meint, dass die Größenänderung in diesem kleinen Rahmen nicht sehr wahrscheinlich ist – was an der Glaubwürdigkeit der Quelle zweifeln lässt. Es könnte jedoch auch sein, dass Apple auf einen 18:9-Bildschirm setzt und der Screen deshalb nur etwas wächst.

Offiziell ist nicht einmal bekannt, ob das iPhone SE 2 überhaupt existiert. Dennoch kommen immer wieder neue Gerüchte rund um das Smartphone auf. Zuletzt hieß es, dass die Produktion des Modells in Kürze beginnt. Womöglich erfolgt die Präsentation also doch nicht erst gemeinsam mit iOS 12 auf der WWDC 2018.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone SE (2020) im Kamera-Check von DxO: Wie gut sind die Fotos?
Francis Lido
Iphone Se 2020 Back
Das iPhone SE (2020) musste im wichtigsten Kamera-Check der Branche ran. Interessant vor allem: Wie hat es im Vergleich zum iPhone 11 abgeschnitten?
iPhone SE (2020) im Test: Apple sorgt für Ruhe
Christoph Lübben
Gefällt mir26Das iPhone SE (2020) ist im Prinzip das iPhone 8 mit neuen Innereien – kann das Handy so überzeugen?
Das Apple iPhone SE (2020) im Test: Ganz altes Design, neue Technik. Ist Apple das derzeit günstigste iOS-Smartphone gelungen? Das erfahrt ihr hier.
iPhone SE im Ange­bot – Jetzt mit mehr Daten­vo­lu­men
ADVERTORIAL
UPDATEANZEIGEDas iPhone SE (2020) (Bild) bietet den gleichen flotten Chipsatz wie Apples Spitzenmodell, das iPhone 11 Pro
Preis-Leistungs-iPhone im CURVED-Deal. Wir haben das Sonderangebot zum iPhone SE (2020) verlängert und sogar noch mehr Datenvolumen draufgelegt.