iPhone X kabellos aufladen: Anker veröffentlicht zwei neue Ladegeräte

Die Glasrückseite des iPhone X macht kabelloses Laden möglich
Die Glasrückseite des iPhone X macht kabelloses Laden möglich(© 2017 CURVED)

Dank ihrer Glasrückseiten lassen sich iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus kabellos aufladen. Apples offizielle Ladematte AirPower lässt aber zumindest vorerst noch auf sich warten. Anker hat jetzt zwei Alternativen dazu veröffentlicht.

Die beiden neuen Qi-Ladegeräte (siehe Tweet) von Anker heißen PowerWave 7.5 Pad und PowerWave 7.5 Stand, wie der amerikanischen Webseite des Herstellers zu entnehmen ist. Noch sind beide nur in den USA und Kanada erhältlich, eine Einführung in Deutschland dürfte aber folgen. Amazon liefert beide Geräte außerdem auch aus den USA nach Deutschland. Für das PowerWave 7.5 Pad verlangt Anker 45 US-Dollar, für den PowerWave 7.5 Stand 49 US-Dollar. Beide Geräte hat Anker speziell für das Zusammenspiel mit iPhone X und iPhone 8 (Plus) entworfen. Sie laden die Smartphones mit den von Apple empfohlenen 7,5 Watt schnell auf.

Auch zu anderen Smartphones kompatibel

Solltet ihr oder ein Familienmitglied darüber hinaus aber beispielsweise ein Galaxy S8 oder S9 besitzen, könnt ihr diese auch mit 10 Watt aufladen – und somit eine noch schnellere Aufladezeit als bei den Apple-Geräten erreichen. In diesem Fall soll es 2,6 Stunden bis zur vollständigen Aufladung des Akkus dauern. Für das iPhone X benötigen PowerWave 7.5 Pad und PowerWave 7.5 Stand etwas länger: Bis Apples Flaggschiffs wieder voll im Saft steht, dauert es offenbar 3,1 Stunden.

Glaubt man der Anker-Webseite, stellt das aber immer noch einen deutlichen Vorteil gegenüber anderen Ladegeräten dar, die das iPhone X und iPhone 8 unterstützen. Diese sollen für eine komplette Ladung angeblich 4,3 Stunden benötigen. Im Rahmen unseres Tests zu Apples Flaggschiff gelang uns das aber deutlich schneller. Aber es geht noch fixer: Nutzt dafür ein nicht im Lieferumfang des iPhone X enthaltenes, 29 Watt starkes USB-C-Netztteil – dann ladet ihr allerdings nicht kabellos.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 2018: LCD-Ausfüh­rung soll 200 Dollar güns­ti­ger sein als OLED-Modelle
Guido Karsten
Auf das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus folgt 2018 womöglich nur noch ein neues iPhone mit LCD-Anzeige
Schon in wenigen Monaten soll die Produktion der nächsten iPhone-Generation beginnen. Womöglich wird zu dieser nur noch ein LCD-Modell gehören.
Power­banks fürs Smart­phone: Darauf müsst ihr beim Kauf achten
Justus Zenker4
Dass man Smartphone-Akkus einfach entnehmen kann, wie hier beim LG G5, ist mittlerweile die absolute Ausnahme.
Auf Reisen macht auch der größte Smartphone-Akku gerne schlapp. Powerbanks schaffen Abhilfe. Worauf man achten muss bei der Anschaffung.
Das iPhone X ist der erfolg­reichste "Flop" aller Zeiten
Felix Disselhoff23
Unfassbar !16Die Dualkamera im iPhone X
Eine neue Analyse zeigt: Das iPhone X ist nicht nur kein Flop, wie von vielen behauptet. sondern mit Abstand das erfolgreichste Smartphone am Markt.