LG G5: Hersteller teasert "Always On"-Display an

Her damit !20
Auch das Datum für die Präsentation ist auf dem Display des LG G5 zu sehen
Auch das Datum für die Präsentation ist auf dem Display des LG G5 zu sehen(© 2016 Facebook/LG Mobile)

Das LG G5 wird ein besonders Feature für den Bildschirm erhalten: Der Hersteller aus Südkorea hat über Facebook einen neuen Teaser für sein kommendes Vorzeigemodell veröffentlicht. Demnach besitzt das Smartphone ein sogenanntes "Always On"-Display.

Der Teaser von LG zeigt ein GIF, auf dem die Silhouette des LG G5 zu erkennen ist. Links neben der Abbildung des Smartphones ist "Always On" zu lesen, während rechts neben dem Gerät "LG G5" steht. Der Eintrag ist überschrieben mit dem Satz "Never go asleep while others do." Übersetzt bedeutet dies: "Schlaft niemals ein, während es andere tun." Aus dem Bild geht nicht hervor, wie das Feature genau funktionieren soll – laut Android Police sei nicht klar, ob die Icons und Funktionen auf dem Display benutzt werden können, wenn der Modus aktiviert ist.

Gleiches Feature wie Samsung

Somit teilt das LG G5 voraussichtlich nicht nur das Datum für die Enthüllung mit dem Galaxy S7 von Samsung – beide Smartphones sollen am 21. Februar im Vorprogramm des MWC 2016 der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Auch das Top-Modell von Samsung soll einen "Always On"-Modus besitzen; erst unlängst wurde bekannt, dass Samsung einen Antrag für die Namensrechte an dem Feature für die USA eingereicht hat.

Kürzlich hatte LG verlauten lassen, dass sich das Unternehmen in diesem Jahr im Konkurrenzkampf mit Samsung behaupten will. Nicht zufällig ist das Datum der Präsentation für das LG G5 so gewählt, dass es Samsung die Show stehlen könnte. Ein Feature wird den Nachfolger des LG G4 aber vermutlich vor dem Galaxy S7 auszeichnen: Der Akku soll Gerüchten zufolge vom Nutzer trotz des Metallgehäuses selbst ausgewechselt werden können. In Kürze werden wir mehr über die Ausstattung der beiden Geräte erfahren. Welches Smartphone dann in der Gunst der Android-Nutzer weiter oben steht, wird die Zukunft zeigen.

Weitere Artikel zum Thema
LG G6 erhält Oreo-Update Anfang Mai – LG G5 und LG V20 später
Lars Wertgen1
Das LG G6 erhält bald Android Oreo
Nutzer des LG G6 dürfen sich auf ein zeitnahes Update auf Android Oreo freuen. Wer ein LG G5 oder LG V20 besitzt, muss sich in Geduld üben.
So sieht das LG G6 neben einem LG G5 aus
Guido Karsten3
Her damit !62Das LG G6 erinnert äußerlich kaum noch an den Vorgänger
Das LG G6 wird einen deutlich größeren Bildschirm besitzen als sein Vorgänger – aber kaum größer sein. Das belegt nun ein Fotovergleich mit dem LG G5.
Preis­rutsch zum MWC 2017 erwar­tet: Galaxy S7 und Co. werden güns­ti­ger
Christoph Lübben2
Her damit !16Nach dem MWC 2017 könnten das Galaxy S7 Edge und weitere Top-Smartphones aus 2016 deutlich günstiger werden
Nach dem MWC 2017 sollen viele Vorzeigemodelle wie das Galaxy S7 deutlich weniger kosten. Dabei sollen die Preise um bis zu 20 Prozent fallen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.