LG G5: Hersteller teasert "Always On"-Display an

Her damit !20
Auch das Datum für die Präsentation ist auf dem Display des LG G5 zu sehen
Auch das Datum für die Präsentation ist auf dem Display des LG G5 zu sehen(© 2016 Facebook/LG Mobile)

Das LG G5 wird ein besonders Feature für den Bildschirm erhalten: Der Hersteller aus Südkorea hat über Facebook einen neuen Teaser für sein kommendes Vorzeigemodell veröffentlicht. Demnach besitzt das Smartphone ein sogenanntes "Always On"-Display.

Der Teaser von LG zeigt ein GIF, auf dem die Silhouette des LG G5 zu erkennen ist. Links neben der Abbildung des Smartphones ist "Always On" zu lesen, während rechts neben dem Gerät "LG G5" steht. Der Eintrag ist überschrieben mit dem Satz "Never go asleep while others do." Übersetzt bedeutet dies: "Schlaft niemals ein, während es andere tun." Aus dem Bild geht nicht hervor, wie das Feature genau funktionieren soll – laut Android Police sei nicht klar, ob die Icons und Funktionen auf dem Display benutzt werden können, wenn der Modus aktiviert ist.

Gleiches Feature wie Samsung

Somit teilt das LG G5 voraussichtlich nicht nur das Datum für die Enthüllung mit dem Galaxy S7 von Samsung – beide Smartphones sollen am 21. Februar im Vorprogramm des MWC 2016 der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Auch das Top-Modell von Samsung soll einen "Always On"-Modus besitzen; erst unlängst wurde bekannt, dass Samsung einen Antrag für die Namensrechte an dem Feature für die USA eingereicht hat.

Kürzlich hatte LG verlauten lassen, dass sich das Unternehmen in diesem Jahr im Konkurrenzkampf mit Samsung behaupten will. Nicht zufällig ist das Datum der Präsentation für das LG G5 so gewählt, dass es Samsung die Show stehlen könnte. Ein Feature wird den Nachfolger des LG G4 aber vermutlich vor dem Galaxy S7 auszeichnen: Der Akku soll Gerüchten zufolge vom Nutzer trotz des Metallgehäuses selbst ausgewechselt werden können. In Kürze werden wir mehr über die Ausstattung der beiden Geräte erfahren. Welches Smartphone dann in der Gunst der Android-Nutzer weiter oben steht, wird die Zukunft zeigen.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp erlaubt ab sofort das Teilen belie­bi­ger Datei­ty­pen
Christoph Groth
In WhatsApp unterliegt das Teilen von Daten künftig nur noch Größenbeschränkungen
Mehr Freiheit beim Teilen: WhatsApp rollt ein Update aus, das Euch erlaubt, beliebige Dokumente zu verschicken – unter iOS, Android und Windows.
Samsung Galaxy J5 (2017) ist nun im Handel erhält­lich
Michael Keller
Das Galaxy J5 (2017) verfügt über einen Fingerabdrucksensor
Das Galaxy J5 (2017) ist da: Wie Samsung bekannt gibt, könnt Ihr das Mittelklasse-Smartphone ab sofort im Handel erwerben.
Poké­mon GO: Diese Stra­fen warten auf Betrü­ger
Pokémon GO wird um neue Features erweitert und knüpft sich Cheater vor
Wer sich in Pokémon GO das Leben mit Schummelsoftware bisher einfach gemacht hat, dem verpasst Entwickler Niantic nun ein Brandmal.