LG G6 soll Glasgehäuse wie das Galaxy S8 erhalten – Akku fest integriert

Her damit !10
Konzept-Designer werden ihre LG G6-Modelle demnächst womöglich mit einem Glas-Gehäuse versehen
Konzept-Designer werden ihre LG G6-Modelle demnächst womöglich mit einem Glas-Gehäuse versehen(© 2016 YouTube/Techconfigurations)

Zuletzt hieß es, LG werde dem LG G6 zwar keine Erweiterungsmodule doch dafür immerhin einen wechselbaren Akku spendieren. Laut David Ruddock von Android Police soll der Plan aber offenbar anders aussehen und sich mehr am kommenden Galaxy S8 von Samsung orientieren.

Über das Galaxy S8 gibt es natürlich ebenfalls noch keine bestätigten Informationen vom Hersteller, doch wird angenommen, dass Samsung das Smartphone wie schon die letzten beiden Generationen seiner S-Reihe mit einem gläsernen Gehäuse ausstatten wird. Ruddock zufolge soll LG nun denselben Plan für das LG G6 verfolgen. Der Akku werde deswegen beim kommenden Premium-Modell auch fest verbaut sein.

Kopfhörer-Anschluss bleibt

Woher Ruddock seine Informationen über das LG G6 nimmt, erklärt er leider nicht. Da Android Police aber nicht selten exklusive Leaks zu kommenden High-End-Smartphones veröffentlicht, stehen die Chancen nicht schlecht, dass die Hinweise auch dieses Mal aus einer gut informierten Insider-Quelle stammen.

Viele Details über die technische Ausstattung des LG G6 verriet der Tippgeber allerdings nicht. Er sei lediglich ziemlich sicher, dass LG auf die Erweiterungsmodule verzichten werde, die mit dem LG G5 eingeführt wurden. Der Kopfhörer-Anschluss soll außerdem weiterhin enthalten bleiben. Wer kabelgebundene Kopfhörer besitzt und nicht auf ein Bluetooth-Modell wechseln möchte, kann also im kommenden Jahr vermutlich zumindest auf das neue LG-Flaggschiff hoffen.

Weitere Artikel zum Thema
So sieht das LG G6 neben einem LG G5 aus
Guido Karsten3
Her damit !62Das LG G6 erinnert äußerlich kaum noch an den Vorgänger
Das LG G6 wird einen deutlich größeren Bildschirm besitzen als sein Vorgänger – aber kaum größer sein. Das belegt nun ein Fotovergleich mit dem LG G5.
Preis­rutsch zum MWC 2017 erwar­tet: Galaxy S7 und Co. werden güns­ti­ger
Christoph Lübben2
Her damit !16Nach dem MWC 2017 könnten das Galaxy S7 Edge und weitere Top-Smartphones aus 2016 deutlich günstiger werden
Nach dem MWC 2017 sollen viele Vorzeigemodelle wie das Galaxy S7 deutlich weniger kosten. Dabei sollen die Preise um bis zu 20 Prozent fallen.
Glas und Edel­stahl: Neuer Leak zeigt das LG G6 in voller Pracht
Guido Karsten7
Her damit !27Beim LG G6 setzt der Hersteller offenbar auf Glas und Edelstahl
In gut einem Monat wird das LG G6 vorgestellt. Nun soll das erste hochauflösende Renderbild geleakt sein – außerdem gibt es Neuigkeiten zum Chipsatz.