LG G6 zeigt sich auf neuem Bild in Schwarz von allen Seiten

Her damit !6
Auch die schwarze Farbvariante des LG G6 besitzt einen dunkelgrauen Metallrahmen
Auch die schwarze Farbvariante des LG G6 besitzt einen dunkelgrauen Metallrahmen(© 2017 (© 2017 Twitter.com/evleaks))

Die meisten geleakten Bilder, die wir vom LG G6 bisher zu Gesicht bekommen haben, zeigen das neue Premium-Smartphone in einer dunkelgrauen oder silbernen Variante. Der Leak-Experte Evan "evleaks" Blass hat nun auch ein Renderbild via Twitter veröffentlicht, das die schwarze Ausgabe zeigt.

Gerade anhand des schwarzen Modells lässt sich nun noch etwas besser ausmachen, wie genau das Smartphone aufgebaut ist: So ist beispielsweise zu erkennen, dass der Rahmen, der das LG G6 umgibt, auch bei dieser Farbvariante in einem dunklen Grau gehalten ist. Das neue Premium-Modell von LG ist demnach offenbar nicht in einer vollständig schwarzen Version zu haben, wie es beispielsweise beim iPhone 7 der Fall ist.

Glatte Rückseite

Fast schon eine Besonderheit ist die Rückseite, die wieder zum Design zurückkehrt, wie es bei High-End-Smartphones vor dem iPhone 6 eigentlich üblich war: Die Kamera des LG G6 ragt nämlich nicht aus dem Gehäuse hervor, sodass das Gerät mit seiner glatten Rückseite flach auf einer Oberfläche abgelegt werden kann. Nachdem Apple 2014 das erste iPhone mit einer Ausbuchtung für die Kamera vorgestellt hatte, freundeten sich im Nachhinein auch weitere andere Hersteller damit an, ein besseres und größeres Kameramodul zu verbauen und im Gegenzug das Minus im Design in Kauf zu nehmen.

Wie das LG G6 in Natura wirkt und wie gut es in der Hand liegt, werden wir hoffentlich schon bald nach der Enthüllung zur Keynote während des MWC 2017 in Barcelona am 26. Februar 2017 erfahren. Bis dahin vergehen glücklicherweise nur noch wenige Tage.

Weitere Artikel zum Thema
LG G6 erhält Oreo-Update Anfang Mai – LG G5 und LG V20 später
Lars Wertgen1
Das LG G6 erhält bald Android Oreo
Nutzer des LG G6 dürfen sich auf ein zeitnahes Update auf Android Oreo freuen. Wer ein LG G5 oder LG V20 besitzt, muss sich in Geduld üben.
Schnel­lere Upda­tes für LG G6 und Co.: Herstel­ler grün­det neue Abtei­lung
Guido Karsten1
Die neue Abteilung soll sich ab sofort um das Oreo-Update des LG G6 kümmern
LG hat sich vorgenommen, Updates für das LG G6 und andere Smartphones in Zukunft schneller zu entwickeln. Helfen soll das "Software Upgrade Center".
LG G7: neue Hinweise auf das Top-Smart­phone
Michael Keller
Vieles zum Nachfolger des LG G6 ist noch im Dunkeln
Das LG G7 soll in der Entwicklung den Codenamen "Judy" tragen: Nun gibt es neue Gerüchte zum nächsten Vorzeigemodell von LG.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.