Microsoft: Windows 10 Mobile rollt bald für die ersten Smartphones aus

Supergeil !23
Windows 10 Mobile
Windows 10 Mobile(© 2015 Windows)

Das Update auf Windows 10 Mobile kommt bald: Während das neue Microsoft-Betriebssystem auf den Topmodellen Lumia 950 und Lumia 950 XL bei der Auslieferung bereits ab Werk vorinstalliert ist, dürfen auch Besitzer anderer Modelle eine kostenlose Aktualisierung demnächst erwarten. Der Rollout von Windows 10 Mobile für kompatible Smartphones soll offenbar bald starten.

In einer Mitteilung, in der Microsoft eigentlich den Release eines großen Windows 10-Updates für PCs verkündet, deutet das Unternehmen auch die baldige Verfügbarkeit von Windows 10 Mobile an, wie WMPoweruser berichtet. Die Meldung besagt im Wortlaut etwa, dass Windows 10 ab sofort für die Spielekonsole XBox One ausgerollt wird – und für ausgewählte Mobiltelefone ebenfalls bald verfügbar ist.

Update womöglich noch im November

Einen genauen Termin für die Verfügbarkeit der Aktualisierung auf Windows 10 Mobile nennen die Redmonder noch nicht. Dennoch deckt sich die aktuelle Meldung mit früheren Informationen, denen zufolge die ersten Lumia-Besitzer sich noch im November über das Update auf Windows 10 Mobile freuen dürfen. Doch selbst wenn der Rollout schon so früh beginnen sollte, könnte es dennoch sein, dass einige Lumia-Nutzer je nach Region und Smartphone-Modell noch etwas länger auf Aktualisierung warten müssen.

Sofern Ihr ein kompatibles Windows-Smartphone besitzt, werdet Ihr das Update auf Windows 10 Mobile kostenlos erhalten. Nur Lumia-Modelle mit Windows 8.1 und einem internen Speicher von mindestens 8 GB sollen für das neue Betriebssystem bereit sein. Dazu zählen beispielsweise die Smartphones Lumia 640 XL, Lumia 735 oder Lumia 930. Ob Ihr für Euer Modell mit einem Update auf Windows 10 Mobile rechnen dürft, könnt Ihr auf einer eigens von Microsoft eingerichteten Webseite erfahren.


Weitere Artikel zum Thema
Archos zeigt Einstei­ger-Smart­pho­nes mit Dual-Kamera und iPhone 7 Plus-Look
Guido Karsten
Beide Archos Graphite-Modelle verfügen über eine Dual-Kamera auf der Rückseite
Archos hat mit dem Graphite 50 und dem Graphite 55 zwei neue Smartphones vorgestellt. Ihr Design erinnert an die aktuellen Geräte von Apple.
LG G6 in drei Farb­va­ri­an­ten vor der Präsen­ta­tion aufge­taucht
Michael Keller
Auf dem Bild sollen drei Farbausführungen des LG G6 zu sehen sein
Design und Specs des LG G6 sind bereits seit einer Weile bekannt. Nun zeigt ein geleaktes Bild kurz vor der Enthüllung drei mögliche Farben.
Ulefone F1: Xiaomi Mi Mix-Konkur­rent bietet Dual-Kamera
Michael Keller1
Her damit !6Das Ulefone F1 hat ein ähnliches Design wie das Xiaomi Mi Mix
Das Ulefone F1 soll auf dem Mobile World Congress 2017 vorgestellt werden – mit Display-Front und Dual-Kamera auf der Rückseite.