Nexus 5X und 6P: Die Smartphones im großen Akkuvergleich

Her damit !5
Das Nexus 5X und das Nexus 6P hatten im Test eine durchschnittliche Betriebszeit
Das Nexus 5X und das Nexus 6P hatten im Test eine durchschnittliche Betriebszeit(© 2015 Google)

Das Google Nexus 5X und das Nexus 6P sind in vielen Ländern nun erhältlich: Ein erster Akkutest zeigt, wie sich die beiden Smartphones im Vergleich mit den Top-Smartphones anderer Hersteller schlagen. Während die Betriebszeit der beiden Smartphones eher durchschnittlich ausfällt, beeindruckt vor allem das Nexus 5X durch eine kurze Aufladezeit.

Der 2700-mAh-Akku des Nexus 5X hält im Test von PhoneArena 6 Stunden und 25 Minuten im Dauerbetrieb durch – und damit genau so lange wie der Akku des HTC One M9. Zum Vergleich: Das Huawei P8 kommt auf eine durschnittliche Betriebszeit von 7 Stunden und 12 Minuten, das Samsung Galaxy S6 auf 7 Stunden und 14 Minuten, während der Akku des iPhone 6s sogar 8 Stunden und 15 Minuten am Stück durchhält. Für die Tests hat PhoneArena nach eigenen Angaben bei allen Geräten die gleiche Bildschirmhelligkeit eingestellt und dann eine typische Gebrauchssituation simuliert.

In Bezug auf die Ladezeit steht das Nexus 5X mit 100 Minuten gut da und muss sich nur dem Galaxy S6 mit 78 Minuten geschlagen geben. Um das HTC One M9 aufzuladen, benötigte PhoneArena 106 Minuten, für das iPhone 6s 150 Minuten und für das Huawei P8 sogar 180 Minuten.

Nexus 6P mit durchschnittlicher Akkulaufzeit

Der 3450-mAh-Akku des Nexus 6P wurde von PhoneArena in einem separaten Test mit dem des Galaxy Note 5, des iPhone 6s Plus, des Motorola Moto X Pure Edition (2015) und des LG G4 verglichen. Das Nexus 6P kommt demzufolge auf eine Betriebszeit von 6 Stunden und 24 Minuten und landet damit knapp vor dem LG G4 mit 6 Stunden und 6 Minuten. Das Moto X in der Pure Edition kommt auf 6 Stunden und 29 Minuten; iPhone 6s Plus und Galaxy Note 5 teilen sich den ersten Platz mit jeweils 9 Stunden und 11 Minuten.

Beim Aufladen des Akkus landet das Nexus 6P mit 89 Minuten im Mittelfeld – das Galaxy Note 5 mit 81 Minuten und das Moto X mit 76 Minuten schnitten besser ab. 127 Minuten dauerte es, das LG G4 aufzuladen, während für das iPhone 6s Plus sogar 165 Minuten benötigt wurden.


Weitere Artikel zum Thema
Super Mario Run: Darum gibt es nächste Woche keine App für Android
Guido Karsten
Auf Android-Geräten setzt Super Mario wohl erst 2017 zum Sprung an
Super Mario Run erscheint Mitte Dezember 2016 für iOS. Nintendos Shigeru Miyamoto erklärte nun, wieso eine Android-Version erst später kommt.
Face­book: Android-Version erlaubt nun Video-Uploads in HD
Auch mit einem Android-Smartphone sind bald Uploads von HD-Videos möglich
HD für Android: Ein ausrollendes Update soll endlich den Video-Upload in hoher Qualität ermöglichen. Auch eine Rahmen-Funktion soll demnächst kommen.
Galaxy S7 und S7 Edge: Nougat-Update direkt auf Android 7.1.1
Supergeil !17Nach der Beta könnten das Galaxy S7 und S7 Edge direkt das Update auf Android 7.1.1 Nougat erhalten
Das Galaxy S7 und S7 Edge könnten direkt Android 7.1.1 Nougat erhalten: Dies geht zumindest aus dem Screenshot eines Beta-Testers hervor.