OnePlus 5 soll Android 8.0 Oreo bald erhalten

Das OnePlus 5 könnte das Oreo-Update noch 2017 erhalten
Das OnePlus 5 könnte das Oreo-Update noch 2017 erhalten(© 2017 CURVED)

Das Update auf Android 8.0 Oreo kommt für das OnePlus 5 vielleicht schon früher, als mancher Nutzer angenommen hat: Carl Pei selbst hat sich über seinen Twitter-Account zu der Aktualisierung für das aktuelle Vorzeigemodell des Unternehmens geäußert – und nährt die Hoffnung auf einen baldigen Rollout.

Ein Twitter-Nutzer hat sich bei Carl Pei beschwert, dass es kein Open Beta Programm für das OnePlus 5 gibt. Daraufhin meldete sich der Mitbegründer von OnePlus persönlich, mit zwei einfachen Worten: "soon bro", was mit "Bald, Bruder" übersetzt werden kann (siehe unten). Zwar erwähnt Pei in seinem Tweet das Update auf Android 8.0 Oreo nicht ausdrücklich; es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass es bei der Open Beta für das Top-Smartphone um die aktuelle Version des Google-Betriebssystems geht.

Kommt vorher das OnePlus 5T?

Gerade erst hat OnePlus Android 8.0 Oreo in sein "Open Beta"-Programm für das OnePlus 3T und das OnePlus 3 aufgenommen. Besitzer eines der beiden Smartphones können also die neue Version des OS bereits ausprobieren, auch wenn darin noch einige Bugs enthalten sind. Carl Pei zufolge sollte es nun nicht mehr lange dauern, bis auch Eigentümer des OnePlus 5 diese Möglichkeit erhalten.

Derweil mehren sich die Gerüchte, dass OnePlus mit dem OnePlus 5T einen Ableger des OnePlus 5 vorbereitet: Erst kürzlich hieß es, dass in dem Smartphone ein nahezu randloses Display verbaut sein könnte. Als Release-Datum für das Gerät steht aktuell November 2017 im Raum. Ob das 5T direkt mit Android Oreo erscheint oder kurz nach der Veröffentlichung zusammen mit dem Vorgänger ein entsprechendes Update erhält, ist nicht bekannt. Wenn Ihr wissen wollt, welche Smartphones großer Hersteller das Oreo-Update erhalten sollen, kann Euch unsere große Übersicht zum Thema weiterhelfen.

Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 5 und 3: Update auf Android Pie verspä­tet sich
Michael Keller
Das OnePlus 5T wurde mit Android Nougat in Version 7.1.1 ausgeliefert
Android Pie kommt offenbar später: Besitzer von OnePlus 5/5T und OnePlus3/3T müssen weiter auf das Update warten.
OnePlus 5 und 5T: Update macht euch das Entsper­ren leich­ter
Guido Karsten
Nach dem Update lässt sich das OnePlus 5T noch schneller entsperren
OnePlus hat ein neues Sicherheitsupdate für sein OnePlus 5 und das OnePlus 5T veröffentlicht. Es hat aber noch eine praktische Verbesserung an Bord.
OnePlus 5 und 5T erhal­ten bald Porträt­mo­dus für Selfies
Francis Lido
Das OnePlus 5T erhält einen Bokeh-Selfie-Modus
OnePlus 5 und 5T können bald Bokeh-Selfies knipsen. Das hat der Hersteller bei einer Veranstaltung angekündigt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.