Samsung Galaxy S6 & S6 edge: Lollipop 5.1 soll im Juni kommen

Her damit !14
Für das Samsung Galaxy S6 und S6 edge steht das Update auf Android 5.1 an – noch im Juni soll es soweit sein
Für das Samsung Galaxy S6 und S6 edge steht das Update auf Android 5.1 an – noch im Juni soll es soweit sein(© 2015 CURVED)

Als jüngste High-End-Modelle stehen das Samsung Galaxy S6 und das S6 edge in der Update-Gunst ganz oben. Samsung hat dem Flaggschiff-Duo quasi schon zum Release eine überarbeitete Android-Version verpasst. Im Juni soll nun Android 5.1 folgen.

Das geht aus den Plänen eines kanadischen Mobilfunkanbieters hervor, wie Mobile Syrup entdeckt hat. In einer Liste gibt das Unternehmens Rogers an, dass Android 5.1 als nächstes OS-Update für das Samsung Galaxy S6 und seinen edge-Ableger im Juni ausgerollt werden soll.

Android 5.1 soll Gast-Modus und RAW-Aufnahmen bringen

Zwei große neue Features soll die neue Lollipop-Version mit sich bringen: Zum einen sprechen Gerüchte von einem Gast-Modus, zum anderen soll die Kamera in der Lage sein, Aufnahmen nun als RAW-Dateien zu speichern. Der Gast-Modus ist eigentlich seit Version 5.0 standardmäßig Teil von Android , Besitzer eines Galaxy S6 oder S6 edge müssen bislang aber ohne ihn auskommen. Er erlaubt Euch, mehrere Nutzerprofile anzulegen. Wie das geht, erklären wir Euch an dieser Stelle.

Das Gleiche gilt für RAW-Dateien, unbearbeitete Rohfassungen einer Aufnahme, welche die puren Sensor-Bildinformationen enthalten. Für die professionelle Nachbearbeitung von Fotos ist RAW das Format der Wahl, dafür ist in der Regel aber der Speicherbedarf pro Bild deutlich höher. Ob Samsung sonst noch Neuerungen für sein Galaxy S6 und S6 edge integriert, bleibt. Zuvor veröffentlichte das Unternehmen lediglich zwei kleinere Updates für Android 5.0.2, die Probleme mit dem RAM-Management sowie eine zu hohe Akku-Belastung behoben.


Weitere Artikel zum Thema
Nvidia Shield Android TV 2: Neue 4K-fähige Stre­a­ming-Box zur CES erwar­tet
Das Nvidia Shield Android TV bekommt einen Nachfolger
2017 könnte mit dem Nvidia Shield Android TV 2 ein Nachfolger der 4K-Streaming-Box und Konsole erscheinen. Eine anonyme Quelle nennt erste Details.
Galaxy S8: Display mit virtu­el­lem Home­but­ton soll komplette Front bede­cken
Guido Karsten4
Das Galaxy S8 soll vorne noch mehr Display zeigen als dieses CURVED/labs-Konzept
Das Galaxy S8 soll ein sogenanntes "All-Screen-Design" erhalten, heißt es aus Insiderquellen. Außerdem sei fraglich, ob das Gerät im März erscheint.
iOS 10.2 Beta 7 für Entwick­ler und Public-Beta-Tester veröf­fent­licht
Michael Keller
Mit iOS 10.2 kommt der sogenannte "Celebrations"-Effekt auf das iPhone
Apple hat die siebte Beta von iOS 10.2 veröffentlicht. Die hohe Frequenz der Beta-Rollouts deutet auf den baldigen Release des Updates hin.