Samsung Galaxy Watch Active 2: Zeigen diese Bilder euch jedes Detail?

Her damit19
Die Galaxy Watch Active 2 ist offenbar leicht mit dem Vorgänger (Bild) zu verwechseln
Die Galaxy Watch Active 2 ist offenbar leicht mit dem Vorgänger (Bild) zu verwechseln (© 2019 Samsung)

Am 5. August 2019 ist die Samsung Galaxy Watch Active 2 aller Voraussicht nach offiziell. Zumindest das Design nehmen die neuesten Leaks aber bereits vorweg. Der erste Tweet in diesem Artikel zeigt die Smartwatch schon jetzt von allen Seiten.

Das behauptet zumindest der für die Veröffentlichung Verantwortliche: Die Bilder stammen vom renommierten Leak-Experten Evan Blass, der in Sachen Samsung eine enorm hohe Trefferquote verzeichnet. Dementsprechend könnt ihr davon ausgehen, in dem Tweet tatsächlich die Samsung Galaxy Watch Active 2 zu sehen. Da aktuell nur Follower von Evan Blass Zugang zu seinen Tweets erhalten, haben wir uns bei einem anderen Twitter-Kanal bedient. Das Bild hat aber ursprünglich Blass verbreitet.

Galaxy Watch Active 2 bereits enthüllt?

Wie die Samsung Galaxy Watch Active 2 von vorne aussieht, scheint bereits seit Mitte Juli 2019 bekannt. Das neue Bildmaterial gewährt unter anderem auch einen Blick auf die Rückseite und den dort platzierten Herzfrequenzsensor. Außerdem seht ihr darauf die in den Rahmen integrierten Buttons. Der Rand wird sich offenbar nicht drehen lassen. Denn Samsung hat sich Gerüchten zufolge für eine digitale Lünette entschieden, über die ihr durch die Menüs navigieren könnt.

Auch Android Headlines hat neues Bildmaterial zur Samsung Galaxy Watch Active 2 aufgetrieben. Ihr findet es in dem nächsten Tweet. Darin ist die Smartwatch ebenfalls aus verschiedenen Blickwinkeln zu sehen. Die Aufnahmen sollen "alle" Farbvarianten zeigen, in denen das Wearable zum Start erscheint: Schwarz, Silber und Pink. In einem früheren Bericht war allerdings noch von Ausführungen in Gold und Dunkelblau die Rede.

Und auch Ice Universe lässt es sich nicht nehmen, Samsung die Überraschung zu verderben: Der Leak-Experte hat ein Foto der Samsung Galaxy Watch Active 2 in "Rose Gold" veröffentlicht. Die Aufnahme soll in einem südkoreanischen Stadion entstanden sein. Den entsprechenden Tweet findet ihr am Ende dieses Artikels. Er soll außerdem das Samsung Galaxy Note 10 in freier Wildbahn zeigen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S10, Free­buds 3 und eine vorlaute Apple Watch - High­lights der Woche
Claudia Krüger
Unser Wochenrückblick liefert euch alle Highlights auf einen Blick.
Galaxy S10, Freebuds 3 und eine vorlaute Apple Watch - in unseren Highlights fassen wir für euch die schönsten Meldungen der Woche zusammen.
Xiaomi Mi Note 10 und Galaxy S11: Sind 108 MP zu viel?
Francis Lido
Her damit7Das ist die 108-MP-Kamera des Xiaomi Mi Note 10
Die Fachpresse feiert die 108-MP-Kamera des Xiaomi Mi Note 10. Doch die hohe Auflösung hat auch Nachteile.
Galaxy S11 Kamera: Schlägt sie die Konkur­renz in allen Diszi­pli­nen?
Lukas Klaas
Her damit6Das Samsung Galaxy S11 soll Videos in nie da gewesener Qualität möglich machen.
Die Samsung Galaxy S11 Kamera wird wohl Videos in nie da gewesener Qualität möglich machen. Wie? Das erfahrt ihr hier.