Samsung Gear S2: Update soll Akkulaufzeit verlängern

Supergeil !10
Samsung Gear S2
Samsung Gear S2(© 2015 CURVED)

Samsung hat für seine aktuelle Smartwatch Gear S2 ein frisches Update veröffentlicht. Die neue Software ist lediglich 4,85 MB groß und soll nur eine einzige Verbesserung bewirken: die Verlängerung der Akkulaufzeit.

Die Samsung Gear S2 ist seit Anfang Oktober auch in Deutschland erhältlich und darf vor dem Kauf sogar virtuell anprobiert werden. Seitdem können Besitzer eines kompatiblen Android-Smartphones mit 1,5 GB Arbeitsspeicher und Android 4.4 oder höher die Samsung-Smartwatch nutzen. Im ausführlichen Curved-Test schnitt die Gear S2 bereits gut ab, auch wenn sie nicht ganz die von Samsung angegebene Akkulaufzeit von bis zu drei Tagen erreichen konnte. Das neue Update, das der Hersteller nun ausrollt, könnte die smarte Uhr aber näher an diesen Wert heranbringen.

Wie viel holt Samsung aus 250 mAh heraus?

Die Gear S2 bezieht ihre Energie aus einem Akku, der lediglich eine Kapazität von 250 mAh besitzt. Der reicht bisher bereits für eine Laufzeit von bis zu 48 Stunden – und zwar unabhängig davon, ob Ihr die Option "Uhr immer an" in den Einstellungen nun aktiviert habt oder nicht.

Dank des neuen Software-Updates mit der Versionsnummer R730TUVU1AOL3 soll die Akkulaufzeit nun noch einmal erhöht werden. Eine Angabe dazu, wie lang die Gear S2 mit der frischen Software durchhalten soll, macht Samsung leider nicht. Um das Update zu installieren, müsst Ihr auf Eurem gekoppelten Android-Smartphone die Samsung Gear-App starten und in den Einstellungen unter Gear Info den Update-Vorgang starten.


Weitere Artikel zum Thema
Sony bestä­tigt: Xperia XZ Premium erhält keine Android-Betas
Das Xperia XZ Premium wird keine Beta-Updates im Rahmen des Concept-Programms erhalten
Keine öffentlichen Beta-Versionen für das bald erscheinende Xperia XZ Premium: Offenbar stellt Sony sein Concept-Programm in Kürze komplett ein.
Huawei P10 erhält Sicher­heits­up­date für März in Deutsch­land
Das Huawei P10 wurde auf dem MWC 2017 vorgestellt
Mehr Sicherheit für das Huawei P10: Für das Top-Smartphone rollt aktuell das Sicherheitsupdate für März aus – inklusive weiterer Verbesserungen.
Amazon Kindle: Nächste Gene­ra­tion könnte wasser­dicht sein
Auf diesem Foto soll die nächste Generation von Amazon Kindle zu sehen sein
Amazon Kindle für Feuchtgebiete: Der nächste eBook-Reader vom Versandhausriesen könnte ein wasserdichtes Gehäuse erhalten.