Sky Go für Windows 10 Mobile taucht im App Store auf

Naja !82
Auf ausgewählten Android-Geräten ist Sky Go bereits erhältlich – für Windows-Smartphones bislang noch nicht
Auf ausgewählten Android-Geräten ist Sky Go bereits erhältlich – für Windows-Smartphones bislang noch nicht(© 2014 Sky Go, CURVED Montage)

Von Sky Go ist eine neue App im Windows-Store aufgetaucht: Das ist eigentlich nichts Besonderes, da mit einem Windows-PC schon länger auf das Angebot von Sky Go zugegriffen werden kann. Doch bei der neuen Anwendung handelt es sich um eine sogenannte "Universal-App" für Windows 10, die auch auf Smartphones laufen dürfte.

Offiziell hat der Fernsehsender Sky seine neue App von Sky Go für Windows-10-Smartphones noch nicht angekündigt – dennoch erscheint das Programm schon im Windows App Store, wie Winfuture herausgefunden hat. Eine genaue Dokumentation oder die Angabe von Update-Notizen fehlen allerdings. Als Bild ist lediglich ein einzelner Screenshot hinterlegt, der die schon von anderen Mobilsystemen bekannte Oberfläche der Sky Go-App zeigt – nur ein Windows-Logo am unteren Rand deutet darauf hin, dass es sich um die Version für das Microsoft-OS handelt.

Windows 10 für Smartphones kommt womöglich im Oktober

Sky Go ist ein Dienst, der im Abo-Paket des Bezahl-Fernsehsenders Sky enthalten ist. Mit Sky Go lassen sich ausgewählte Online- und Offline-Inhalte aus dem Sky-Angebot auch per Mobilgerät empfangen. Bislang ist der Streaming-Service unter anderem auf PCs, Macs, iOS-Geräten und einigen Android-Smartphones nutzbar. Mit der Universal-App für Windows 10 könnten bald auch Besitzer eines Windows-Smartphones Filme und Serien unterwegs gucken.

Allerdings muss dafür zunächst Windows 10 Mobile fertiggestellt werden: Auch wenn das Betriebssystem für Desktop-PCs bereits erhältlich ist, lässt der Release der Smartphone-Version noch auf sich warten. Der Launch könnte noch im Oktober zusammen mit der Vorstellung des neuen Windows-Flaggschiffes Lumia 950 (vormals als Lumia 940 bekannt) erfolgen.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Note 8: Preis soll bei knapp 1000 Euro liegen
Christoph Groth13
Her damit !66Das Galaxy Note 8 könnte wie in diesem inoffiziellen Konzept aussehen
Das Galaxy Note 8 wird offenbar das teuerste Samsung-Flaggschiff bisher – mit einem Preis von fast 1000 Euro. Zudem sind weitere Details geleakt.
OnePlus 5 soll bald auch in Gold erhält­lich sein
Guido Karsten1
Supergeil !6Das OnePlus 5 ist in Schwarz und Grau angekündigt worden
Das OnePlus 5 wurde in zwei Farbvarianten vorgestellt. Offenbar ist aber bereits eine dritte Option geplant.
HTC U11: Neue Featu­res für Edge Sense im Video vorge­stellt
Christoph Groth1
HTC U11 Esdge Sense Feature Video
Mit einem Druck auf die Seiten des HTC U11 lassen sich bald noch mehr Funktionen ausführen. Welche genau, demonstriert bereits ein Video.