So sieht das Galaxy Note 8 in "Midnight Black" aus

Her damit !22
So könnte das Galaxy Note 8 in Schwarz aussehen
So könnte das Galaxy Note 8 in Schwarz aussehen(© 2017 Twitter / Evan Blass)

Die offizielle Vorstellung des Samsung Galaxy Note 8 steht am 23. August 2017 ins Haus: Leak-Experte Evan Blass hat nun auf Twitter ein Bild des Note 8 in der Farbe "Midnight Black" veröffentlicht. Es bestätigt die bisherigen Gerüchte zum Design des Phablets.

Bereits Mitte Mai waren ebenfalls auf Twitter Bilder des Galaxy Note 8 aufgetaucht, die der aktuellen "Midnight Black"-Variante von Evan Blass stark ähneln. Zu sehen sind auf der linken Gehäuseseite die Lautstärkewippe und ein weiterer Knopf, bei dem es sich womöglich um den Bixby-Button handelt. Der Knopf rechts ist wohl der Power-Button und bei genauerer Betrachtung offenbaren sich an der Unterseite einige kleinere Details – vielleicht verbirgt sich dort auch der S-Pen.

Dualkamera nicht zu sehen

Beim Design orientiert sich Samsung wie bereits vermutet am Galaxy S8. Ein Kernfeature des Galaxy Note 8 bleibt auf dem neuen Leak-Bild verhüllt: Das kommende Phablet soll nämlich als erstes Samsung-Modell eine Dualkamera erhalten. Samsung hat gerade erst ein "High End"-Kamera-Modul vorgestellt, das mutmaßlich im Galaxy Note 8 zum Einsatz kommen wird.

Ende Juli hatte Samsung Einladungen für das offizielle Unpacked-Event des Galaxy Note 8 verschickt. Das Design der Einladungen lieferte Hinweise auf einen Eingabestift und ein Infinity-Display. Das neue Leak-Bild zeigt ebenfalls einen solchen Bildschirm. Über die genaue Größe des Displays gibt es noch keine sicheren Angaben – dieses Detail wird Samsung am 23. August preisgeben.


Weitere Artikel zum Thema
Android 8.0 Oreo ist offi­zi­ell
Marco Engelien13
UPDATEAndroid O heißt Android 8.0 Oreo.
Google hat die fertige Version seines nächsten Betriebssystems offiziell vorgestellt und enthüllt, wofür das "O" steht: Android 8.0 Oreo.
Exper­ten gesucht: Apple versteckt Stel­len­aus­schrei­bung auf gehei­mer Seite
Lars Wertgen
Für einige Stellenangebote lässt Apple sich offenbar ganz besondere Tests einfallen
Apple sucht neue Entwickler und zeigt sich in der Stellenausschreibung zugleich anspruchsvoll und kreativ. Zunächst muss die Anzeige gefunden werden.
WhatsApp inte­griert prak­ti­sche Such­funk­tion für Chats und Grup­pen
Guido Karsten
Apps
Die Macher von WhatsApp arbeiten derzeit an einer verbesserten Suchfunktion. Mit ihr sollt Ihr in Zukunft gezielt Eure Chats durchstöbern können.