So soll das Samsung Galaxy Note 9 aussehen

Das Galaxy Note 8 wird 2019 offenbar erneut veröffentlicht – als Note 9
Das Galaxy Note 8 wird 2019 offenbar erneut veröffentlicht – als Note 9(© 2017 CURVED)

Zuvor hieß es bereits, dass sich Galaxy Note 8 und Galaxy Note 9 optisch kaum voneinander unterscheiden werden. Nun ist eine Abbildung aufgetaucht, bei der es sich um ein Pressebild des Smartphones handeln soll. Es gibt wohl tatsächlich kaum Unterschiede zum Vorgänger.

Die Abbildung will Android Headlines von einer zuverlässigen Quelle erhalten haben. Ihr könnt euch diese im Tweet am Ende des Artikels ansehen. Zu erkennen ist das Design, das wir schon vom Galaxy Note 8 kennen. Demnach sind die Ecken des Displays leicht abgerundet, zudem biegt sich der Bildschirm des Galaxy Note 9 wohl um die Seiten. Insgesamt hat das Gerät eine eckigere Form als das Galaxy S8 und das Galaxy S9 – auch das ist schon beim Note 8 der Fall.

Rand etwas schmaler?

Bei ganz genauer Betrachtung könnte es hingegen sein, das der Rand unterhalb des Displays im Vergleich zum Vorgänger kleiner ausfällt. Sollte diese Abbildung der Wirklichkeit entsprechen, wird das Galaxy Note 9 zumindest optisch wohl tatsächlich eher ein Galaxy Note 8.1, das eher Neuerungen im Inneren mitbringt. So soll das kommende Top-Smartphone etwa auf einen Exynos 9810 setzen – ein Top-Chipsatz von Samsung.

Zuletzt hieß es, dass der Eingabestift, der zu dem Galaxy Note 9 gehört, einige Verbesserungen erfahren hat. So soll die neue Version des S Pen über Bluetooth verfügen. Welche Vorteile sich daraus für Nutzer ergeben könnten, ist aber nicht bekannt. Womöglich wird der Stylus dann aber aufgeladen, sobald er in das Smartphone gesteckt wird. Es bleibt offen, wie sich das auf die Akkulaufzeit des Android-Geräts auswirken könnte. Schon bald könnten wir das aber wissen: Am 9. August wird das Vorzeigemodell von Samsung offiziell präsentiert.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy Note 9 bekommt Update auf Android 10 – auch in Deutsch­land
Martin Haase
Das Galaxy Note 9 bekommt jetzt das Android 10 Update.
Samsung-Nutzer brauchten Geduld, jetzt gehts ganz schnell: Das Android 10 Update kommt nun auch aufs Galaxy Note 9.
Samsung Galaxy Note 10 Lite: Handelt es sich um ein verklei­de­tes Note 9?
Francis Lido
Packt Samsung die Technik des Note 9 in das Gehäuse des Note 10 (Bild)?
Das Galaxy Note 10 Lite ist offenbar ein Note 9 im Gewand des Note 10. Recylet Samsung sein Smartphone aus dem Jahr 2018?
Galaxy S9 und Note 9: Android 10 sorgt für mehr Selfie-Spaß bei Nacht
Francis Lido
Das Samsung Galaxy S9 knipst bald bessere Nacht-Seflies
Selfies bei Nacht könnten bald eine Spezialität von Galaxy S9 und Note 9 werden. Spätestens mit Android 10 kommt ein erweiterter Nachtmodus.