Gigaset ME: News und Fotos

Verfügbar seit Nov 2015
Testergebnis
5.5
Gigaset Me
Top
  • Preis-Leistung-Verhältnis
  • Infrarot-Sender
  • Dual-SIM oder microSD
Flop
  • Rückseite sehr anfällig für Fingerabdrücke
  • breiter Rahmen um Dislay

Das deutsche Unternehmen Gigaset bietet mit dem Gigaset ME die erste Smartphone-Reihe des Unternehmens an. Amateurhaft ist das Standardmodell dabei keinesfalls: Performance und Verarbeitung des Smartphones stimmen. Wenngleich Stil auch Geschmackssache ist, besitzt das Gerät mit Metallrahmen und abgerundeten Ecken ein ansehnliches Design.

Als Antrieb dient der Snapdragon 810 nebst Adreno 430-Grafikeinheit – eine Combo, die auch in Premium-Smartphones wie dem HTC One M9, dem OnePlus 2 oder dem Sony Xperia Z3+ zum Einsatz kommt. Das Gigaset ME besitzt überdies 3 GB Arbeitsspeicher sowie 32 GB internen Speicher. Mehr Platz für Musik, Fotos und Co. lässt sich per microSD-Karte nachrüsten. Alternativ steht der Slot auch für eine zweite SIM-Karte bereit, um beispielsweise zwei Verträge parallel für Arbeit und Privat auf demselben Gerät zu verwenden.

Der 5-Zoll-Bildschirm wird von einer Schicht Gorilla Glas geschützt und löst mit Full-HD auf. Die Pixeldichte liegt demnach bei 440 ppi; die Inhalte werden also bei der Größe knackscharf dargestellt und bieten leuchtende Farben sowie eine hohe Blickwinkelstabilität. Gute Aufnahmen liefert hingegen die 16-MP-Kamera mit einem Sony-Sensor. Ein optischer Bildstabilisator (OIS) ist im Gegensatz zum Gigaset Me Pro nicht integriert. Die Frontkamera für Selfies und Videotelefonie löst mit überdurchschnittlichen 8 MP auf. Ein 3000-mAh-Akku versorgt das Gigaset ME mit Energie und lässt sich bei Bedarf per Schnellladefunktion flott aufladen.

Als Betriebssystem läuft auf dem Gigaset ME Android 5.1.1. Neben einem Fingerabdrucksensor und einem USB-Typ-C-Anschluss besitzt das Smartphone auch einen Pulsmesser und einen UV-Sensor. Dank eines Infrarot-Senders dient das Gerät auf Wunsch auch als Universal-Fernbedienung. Preislich ist das Gigaset ME für 469 Euro zu haben. Alternativ erhältlich ist eine abgespeckte Version namens Gigaset ME Pure für 349 Euro sowie das Premium-Phablet Gigaset ME Pro mit besserer Hardware für 549 Euro.

Alle Spezifikationen
Größe144,5 x 69,4 x 7,7 mm
Gewicht160 g
Display5 Zoll IPS
Kamera-Auflösung16 Megapixel
ProzessorSnapdragon 810
Speicherkapazität32GB
BetriebssystemAndroid 5.1.1
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung8 Megapixel
Farbeschwarz
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher3GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-SD, Micro-USB, USB-C, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz8 / 1,8GHz
Grafik-ChipAdreno 430
Akkuleistung3000 mAH
Akkudauer Standby/BetriebSingle SIM: bis zu 210 h, Dual SIM:bis zu 170 h / 27 h
Dual-Simja
Stylusnein
Fingerabdruckscannerja
Preis bei Markteinführung469 €
StatusAusverkauft
MartkeinführungNov 2015
Alle passenden Tipps
Unsere Highlights der Woche.
Das iPhone 11 Pro Max im Test und Neues von Xiaomi: die Wochen-High­lights
Claudia Krüger

Diese Woche hat Xiaomi das Mi Note 10 präsentiert, zudem haben wir uns das iPhone 11 Pro Max näher angeschaut. Was außerdem los war, erfahrt ihr hier.

Supergeil !9Wie sicher ist es, das Handy ohne Code zu entsperren?
Handy ohne Code entsper­ren: Wie sicher sind die Alter­na­ti­ven wirk­lich?
Joerg Geiger

Ihr wollt euer Handy ohne Code entsperren und fragt euch, wie sicher die Alternativen sind? Spoiler: Nicht so sicher, wie eine PIN.

Wusstet ihr, wofür das A bei Samsung Galaxy steht?
Wofür steht das A bei Samsung Galaxy?
Viktoria Vokrri

Wofür das A bei Samsung Galaxy steht? Wir haben hier die Auflösung für euch – und wofür die anderen Modell-Namen stehen.

Unfassbar !8Ihr sucht Galaxy Note 10+ Zubehör? Wir haben ein paar Ideen.
Galaxy Note 10+ Zube­hör: Die besten Gadgets fürs Power-Flagg­schiff
Joerg Geiger

Ihr habt das Galaxy Note 10+ oder wollt es euch zulegen? Wir verraten, welches Zubehör ihr euch mal anschauen solltet.

Unsere Highlichts im Wochenrückblick.
Bucke­lige Samsung-Handys und MIUI 11 Upda­tes – unsere High­lights der Woche
Claudia Krüger

Ein spannender Vergleichstest, ein Review eines günstigen Fitnesstrackers und spannende Software-News: Die Woche hatte wieder einiges zu bieten.

Das Huawei P30 Lite hat eine schicke Optik – weshalb sich auch eine transparente Hülle als Zubehör anbietet
Huawei P30 Lite: Welches Zube­hör ihr euch besor­gen soll­tet
Christoph Lübben

Das Huawei P30 Lite ist in eurem Besitz und ihr sucht passendes Zubehör? Wir helfen euch bei der Suche nach den richtigen Extras für das Handy.