Gigaset ME pro: News und Fotos

Verfügbar seit Sep 2015
Testergebnis
5.6
Gigaset ME pro
Top
  • Hochwertige Materialien, gute Verarbeitung
  • Nutzeroberfläche
  • Infrarotsender
  • Dual-SIM
Flop
  • Pulsmessung
  • UV-Sensor

Das Gigaset ME Pro ist der Premium-Ableger der Gigaset ME-Familie. Als Aushängeschild des FC-Bayern-Sponsors Gigaset besitzt das Phablet einen größeren Bildschirm sowie leistungsfähigere Hardware als die beiden Schwestermodelle.

Das Gigaset ME Pro besitzt ein 5,5-Zoll-Display, das mit Full-HD auflöst. Inhalte stellt der Screen dabei nicht nur scharf dar, sondern auch blickwinkelstabil und mit leuchtenden Farben. Im Unterschied zum Einsteigermodell Me Pure arbeitet im Gigaset ME pro der Flaggschiff-Chip Snapdragon 810, der auch in Sonys kommendem Top-Modell Xperia Z5 Premium zum Einsatz kommen wird. Mit 3 GB RAM besitzt das Gerät zudem genügend Arbeitsspeicher für unterschiedliche Anwendungsszenarien – vom Arbeiten bis zum Spielen.

Gigaset ME Pro besitzt einen 4000-mAh-Akku

Damit dem Gigaset ME Pro trotz potenter Hardware nicht so schnell die Puste ausgeht, hat der Hersteller ihm einen üppig bemessenen Akku spendiert: 4000 mAh fasst der Energiespeicher – mehr als bei den meisten Konkurrenten derselben Preisklasse. Das iPhone 6 Plus etwa besitzt einen 2915-mAh-Akku. Mehr bietet nur das Huawei Ascend Mate 7 mit 4100 mAh. Eine Schnellladefunktion ist ebenfalls integriert.

Die Rückseite des Gigaset ME Pro besteht wie beim Samsung Galaxy S6 aus Glas. In unserem Hands-On gefiel uns der Aluminium-Rücken des Gigaset ME Pure allerdings etwas besser, der aber leider nicht für das Pro erhältlich ist, wenngleich sich das Premium-Phablet edel anfühlt. Weitere Besonderheiten sind eine 20-MP-Hauptkamera sowie ein USB-Typ-C-Anschluss. Die Frontlinse für Selfies und Co. besitzt einen 8-MP-Sensor, während sich so mancher Flaggschiff-Konkurrent noch auf 5 MP beschränkt. Ein zweifarbiger Blitz verspricht überdies natürlichere Farben bei Aufnahmen.

Ein Fingerabdrucksensor ist ebenso mit an Bord des Gigaset ME Pro wie ein UV-Sensor. Per Infrarot dient das Smartphone bei Bedarf auch als Universal-Fernbedienung für TV, Stereo-Anlage und Co. Das Gerät kommt mit Android 5.1.1 vorinstalliert. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 549 Euro.

Alle Spezifikationen
Größe144,5 x 69,4 x 7,7 mm
Gewicht195 g
Display5,5 Zoll IPS
Kamera-Auflösung20 Megapixel
ProzessorSnapdragon 810
Speicherkapazität32GB
BetriebssystemAndroid 5.1.1
Erweiterbarer Speicherja
Front-Kamera-Auflösung8 Megapixel
Farbeschwarz
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher3GB
4G/LTEja
DatentransferMicro-USB, Micro-SD, USB-C, Bluetooth, WLAN, GPS, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz8 / 1,8GHz
Grafik-ChipAdreno 430
Akkuleistung4000 mAH
Dual-Simja
Stylusnein
Fingerabdruckscannerja
Preis bei Markteinführung549 €
StatusAusverkauft
MartkeinführungSep 2015
Alle passenden Tipps
Covid-19 beschäftigt auch die Tech-Branche.
Apple Watch 6 mit rundem Design und Neues zu iOS 14 – High­lights der Woche
Claudia Krüger

Die Apple Watch 6 könnte rund werden und iOS 14 näher an Android rücken. Doch Covid-19 belastet auch die Technik-Welt. Die Highlights der Woche.

Pixel 5 sorgt für Furore, das Z Flip führt zum Déjà-Vu und das A51 begeistert.
Galaxy A51, ein häss­li­ches Pixel 5 und ein Déjà-Vu – die Wochen-High­lights
Claudia Krüger

Was macht das Galaxy A51 interessanter als seinen Vorgänger und warum ist das Display des Z Flip ein Weichei? Unsere Wochen-Highlights.

Diese neuen Smartphones sind unsere Highlights der Woche.
Xiaomi Mi 10-Release und Galaxy S20 im Hands-On – unsere Wochen-High­lights
Claudia Krüger

Ihr seid neugierig auf die Preise des Xiaomi Mi 10 und iPhone SE 2? Dann lest unsere Wochen-Highlights!

Smart5So richtet ihr einen Notfallpass bei eurem iPhone und Android-Smartphone ein.
Notfall­pass fürs iPhone und Android-Smart­phone – Sicher­heit geht vor!
Joerg Geiger

Ihr überlegt, euch einen Notfallpass auf dem iPhone oder eurem Android-Smartphone einzurichten? Wir erklären, worauf es ankommt.

Was wir über Android 11 bereits wissen.
Android 11: Was wir zum großen Update bereits wissen
Tobias Birzer

Bis zum Android 11 Update ist noch Zeit – doch die Gerüchte rund um Betas, Features und Release ziehen bereits ihre Kreise.

Her damit13Alles was wir zur Samsung Galaxy S20-Reihe zu wissen glauben.
Samsung Galaxy S20: Release, News und Preise – was wir bisher wissen
Viktoria Vokrri

Alles zum Samsung Galaxy S20 Release, den Preisen und den bisher geleakten Specs rund um Kamera und Co. findet ihr hier.