Joby GorillaPod GripTight Video: News und Fotos

Testergebnis
2.0
Joby Gorillpod Grip Tight Video
Top
  • Flexible Beine
  • Magnetfüße
  • Für verschiedene Smartphones
Flop
  • Steht bei Bewegungen der Kamera nicht sicher.
  • Hält Smartphone nicht fest, sondern neigt sich von alleine nach unten.

Kleines Stativ mit biegsamen Beinen und Magnetfüßen: Das praktische Joby GripTight GorillaPod Video hält Euer Smartphone auch an Geländern, Ästen und Co. fest – ideal also für spannende Schnappschüsse.

Das Joby GripTight GorillaPod Video besteht eigentlich aus zwei Komponenten: dem Joby GorillaPod Video – das eigentliche Stativ – und dem GripTight-Aufsatz. Auf das GorillaPod-Stativ ohne Zusatz lassen sich ganz regulär Camcorder und Fotokameras anbringen, da das Gewinde die weitverbreitete ¼"-20-Norm besitzt. Das GripTight als Aufsatz hingegen ist eine Klemmhalterung für Smartphones, die sich ebenfalls draufschrauben lässt.

Das GripTight GorillaPod Video dient als handliches und vielseitiges Stativ

Das Stativ selbst ist ein handliches Gadget für unterschiedliche Oberflächen, das 23,5 cm hoch ist. Für Schnappschüsse auf Augenhöhe muss es also entsprechend positioniert werden. Mit seinen drei biegsamen Beinen steht es sicher auf Oberflächen, hält aber auch an Geländern, Ästen oder Straßenschildern fest, indem Ihr die Beine des Stativs einfach drum herum wickelt. Damit es nicht abrutscht, sorgen magnetische Füße für zusätzlichen Halt. Ein Hebel dreht den oberen Teil und erlaubt Kameraschwenks bei Videoaufnahmen. Per Knopfdruck lassen sich acht Positionen voreinstellen. Das Gewicht des Gadgets liegt bei 96 Gramm; insgesamt ist es also kompakt genug, um Platz in einer Umhängetasche zu finden.

Die reguläre Ausführung des Joby GripTight GorillaPod Video hält Smartphones mit einer Breite von 54 bis 72 Millimetern – somit passen etwa ein iPhone 5S oder ein LG G2 in die Halterung passt. Für größere Geräte existiert eine XL-Ausführung, die für Smartphones mit 69 bis 99 Millimeter Breite konzipiert wurde und somit groß genug für ein Samsung Galaxy S5 oder ein Nokia Lumia 1520 ist.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerJoby
BeschreibungDas zum Patent angemeldete Design ist kompatibel mit den meisten Smartphones - mit oder ohne Schutzhülle. Der um 180° neigbare Kugelkopf erlaubt das Filmen und Fotografieren im Hoch- und Querformat. Über den Griff kann er zudem um 360° geschwenkt und um 135° geneigt werden. Starke magnetische Füße halten sicher auf Metall-Oberflächen (z.B. Pfeiler, Gartenzäune). Flexible, biegsame Beine mit Gummifüßen stabilisieren das Smartphone für verwacklungsfreie Aufnahmen.
ABMESSUNGEN (HÖHE X BREITE X TIEFE)235 x 35 x 35 mm
Gewicht96 g
StatusAusverkauft
Alle passenden Tipps
UPDATEHer damit50Der Preis der PlayStation 5 mit Blu-ray-Laufwerk liegt über dem der PS5-Digital-Edition
PS5-Release und -Vorbe­stel­lung: Wann ihr sie zu welchem Preis kaufen könnt
Guido Karsten

Der PS5-Release ist 2020 eines der Highlights für Gamer. Wer sie vorbestellen möchte, erfährt hier, wann es sie zu welchem Preis zu kaufen gibt.

UPDATEHer damit30Xbox Series X
Xbox-Series-X-Release: Wann ihr sie vorbe­stel­len, kaufen und spie­len könnt
Guido Karsten

Erscheint die Xbox Series X noch vor der PS5 und liegt ihr Preis womöglich deutlich niedriger? Wir bieten einen Überblick über die aktuellen Gerüchte.

Na ja25Es gibt so viele gute Spiele wie "God of War", da kann man schon einmal den Kopf verlieren.
Die besten PS4-Spiele: Was ihr vor dem PS5-Release zocken müsst
Christoph Lübben

Was tun, bis die PS5 erscheint? Vielleicht könnt ihr noch einmal die besten PS4-Spiele nachholen. Hier kommen unsere Favoriten.

Nicht meins25Mit True Wireless Kopfhörern wie den AirPods könnt ihr euch frei bewegen, ohne dass ihr mit dem Kabel verheddert
Die cool­s­ten Gadgets für den Sommer
Lars Wertgen

Ob smarter Ventilator, Solar-Soundbox oder E-Scooter: Welche coolen Sommer-Gadgets wir dir wärmstens empfehlen können, verraten wir euch hier.

Smart25Ein Beispiel für E-Scooter mit Straßenzulassung: Der Trittbrett Kalle
E-Scoo­ter mit Stra­ßen­zu­las­sung: Darauf müsst ihr vor dem Kauf achten
Christoph Lübben

Ihr wollt euch einen E-Scooter mit Straßenzulassung besorgen? Hier erfahrt ihr die wichtigsten Dinge, die ihr vor der Anschaffung wissen müsst.

Nicht meins24Wer E-Scooter fährt, sollte Zubehör wie eine Handyhalterung und mindestens eine Navigatons-App parat haben
E-Scoo­ter Apps und Zube­hör: So rollt ihr smart in den Sommer
Christoph Lübben

Gut vorbereitet für den Roller-Kauf: Diese E-Scooter-Apps und entsprechendes Zubehör solltet ihr euch unbedingt genauer ansehen.