LG K7: Gerüchte, News und Fotos

aktualisiert am 11. Dezember 2017 17:23

Neue Premium-Geräte für die Mittelklasse: Auf der Consumer Electronics Show (CES) 2016 in Las Vegas hat LG unter anderem das LG K7 der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Smartphone mit besonderen Kamera-Features soll in erster Linie eine junge Käuferschicht ansprechen.

Das LG K7 verfügt über ein Display, das in der Diagonale 5 Zoll misst. Die Auflösung des Bildschirms mit In-Cell-Touch-Technologie beträgt 1280 x 720 Pixel. Als Betriebssystem ist auf dem Smartphone Android 5.1 Lollipop vorinstalliert – wie auch auf dem parallel vorgestellten großen Bruder LG K10.

Prozessor und Kameras

Das LG K7 wird von einem Prozessor mit vier Kernen angetrieben, die jeweils mit 1,3 GHz getaktet sind. Der Arbeitsspeicher hat lediglich die Größe von 1 GB; als interner Speicherplatz stehen in der Ausführung für den europäischen Markt nur 8 GB zur Verfügung. Ob der Speicherplatz erweitert werden kann, ist noch nicht bekannt. Auch auf LTE als Verbindungsmöglichkeit müssen hiesige Nutzer verzichten.

Beide Kameras des LG K7 ermöglichen Aufnahmen mit der Auflösung von 5 MP. Features sind unter anderem die Möglichkeit, ein Selfie durch eine Faust-Geste aufzunehmen. Dieses Feature nennt LG "Selfie-Cam". Zudem ist die Kamera auf der Vorderseite mit einem eigenen LED-Blitz ausgestattet.

Preise und Verfügbarkeit

Der Akku des LG K7 weist die Kapazität von 2150 mAh auf. Das Smartphone misst 143,6 x 72,5 x 9,05 mm. Zum Marktstart ist es in den Farben Schwarz, Weiß und Gold verfügbar.

LG hat bei der Präsentation des LG K7 nicht verraten, wann und zu welchem Preis das Smartphone in Europa erscheinen wird. Ein Release in der ersten Hälfte des Jahres 2016 erscheint aber realistisch.

Alle Spezifikationen
Größe143,6 x 72,5 x 8,9 mm
Display5 Zoll
Kamera-Auflösung8 Megapixel
Speicherkapazität16GB
BetriebssystemAndroid 5.1
Erweiterbarer Speichernein
Front-Kamera-Auflösung5 Megapixel
FarbeTitan
ProdukttypSmartphone
Arbeitsspeicher1,5GB
4G/LTEja
Datentransferkeine, Bluetooth, WLAN, GPRS/EDGE, UMTS, LTE
Kerne / Taktfrequenz4 / 1,1GHz
Akkuleistung2125 mAH
Dual-Simnein
Stylusnein
Fingerabdruckscannernein
StatusAngekündigt
Alle passenden Tipps
Das LG V30 kommt nicht mit Stock Android
Stock Android: So verwan­delt Ihr Euer LG V30 in ein Pixel 2
Francis Lido

Euch stören die Anpassungen, die LG an der Android-Version des LG V30 vorgenommen hat? Wir zeigen Euch, was Ihr dagegen unternehmen könnt.

Manchmal reagiert das LG V30 nur langsam auf Eure Eingaben
LG V30 läuft unge­wöhn­lich lang­sam oder friert ein – das könnt Ihr tun
Michael Keller

Mitunter fällt die Performance Eures LG V30 mangelhaft aus – oder das Smartphone friert vollständig ein. Das könnt Ihr tun.

Das LG V30 lässt sich auch gut zur Aufnahme von Videos einsetzen
LG V30: Tipps für bessere Videos
Guido Karsten

Mit der Dualkamera des LG V30 lassen sich schöne Videos einfangen. Wir zeigen Euch, welche Zusatzoptionen Euch dabei zur Verfügung stehen.

Der große Bildschirm des LG V30 verbraucht die meiste Energie
LG V30: Tipps für eine längere Akku­lauf­zeit
Guido Karsten

Der Akku des LG V30 bringt das Smartphone trotz des großen Bildschirms über den Tag. Mit unseren Tipps hält das Gerät noch länger durch.

Auch das LG V30 ist vor Problemen nicht gefeit
LG V30: So löst Ihr Probleme mit WLAN, Blue­tooth und Co.
Francis Lido

Wir beleuchten einige Probleme, die Eure Freude am LG V30 trüben könnten – und verraten Euch auch, wie Ihr diese beheben könnt.

Das LG V30 bereitet nicht nur Mulitmedia-Fans viel Freude
LG V30: Erste Schritte mit dem Top-Smart­phone
Francis Lido

Ihr seid stolzer Besitzer eines LG V30 geworden? Wir verraten Euch, mit welchen Dingen Ihr Euch als Erstes auseinandersetzen solltet.