LG Watch Urbane LTE: Gerüchte, News und Fotos

Die LG Watch Urbane LTE ist das Premium-Modell der LG Watch Urbane. Wie der Name schon sagt, ist sie im Gegensatz zur Standard-Ausführung mit einem 4G-LTE-Modul ausgestattet. Sie besitzt daher auch ohne gekoppeltes Smartphone die Fähigkeit, sich direkt mit einem Mobilfunknetz zu verbinden und kann ihrerseits Anrufe empfangen oder absetzen.

Somit ist die Smartwatch der Koreaner die einzige neben der Samsung Gear S, die selbst quasi ein Smartphone am Handgelenk darstellt. Da Android Wear in seiner aktuellen Form keine SIM-Kartenslots unterstützt, hat LG die Watch Urbane LTE mit einem eigens entwickelten Betriebssystem ausgestattet, der "LG Wearable Platform". Doch auch in Sachen Hardware haben die Designer einige Änderungen vorgenommen. So besitzt das autarke Wearable drei Buttons statt nur einer einzigen Krone, damit die Navigation in Menüs leichter fällt. Auch das Design der Metallverkleidung weist dezente Unterschiede auf.

Preis und Erscheinungstermin noch unbekannt

Zusätzlich ist die LG Watch Urbane LTE mit einem NFC-Chip für bargeldloses Zahlen sowie einem GPS-Empfänger ausgestattet. Für Reiselustige soll sie zudem über eine Übersetzungsfunktion verfügen. Zwar ist die Hardware dem Schwestermodell ähnlich, doch wurde sie im Vergleich zu diesem leicht aufgebohrt: Statt 512 MB, besitzt die Watch Urbane LTE 1 GB Arbeitsspeicher und zudem eine Akku-Kapazität von 700 mAh, statt 410 mAh.

Die offizielle Vorstellung der LG Watch Urbane LTE erfolgte auf dem MWC 2015, der vom 2. bis 5. März in Barcelona stattgefunden hat. Ein genaues Veröffentlichungstermin und der Einführungspreis sind jedoch noch nicht bekannt. Es ist aber davon auszugehen, dass die Standalone-Ausgabe der Smartwatch des koreanischen Herstellers mehr kosten wird als die einfache LG Watch Urbane. Auf dem MWC 2015 hatten wir die Gelegenheit, die Uhr schon einmal zu testen, was Ihr Euch in unserem Hands-On-Video anschauen könnt.

Alle Spezifikationen
FarbeSilber
Alle passenden Tipps
Smartwatches für Kinder können wirklich sinnvoll sein – und das Leben erleichtern.
Smart­watch für Kinder: Teures Spiel­zeug oder nütz­li­ches Tool?
Curved-Redaktion

Smartwatches für Kinder können wirklich sinnvoll sein. Wir zeigen euch die besten Modelle – und worauf es ankommt.

Supergeil !23Künstlerin Niloo schwört auf das iPad Pro.
Manga zeich­nen mit iPad Pro? Warum Desi­gne­rin Niloo darauf schwört
Benjamin Kratsch

Mangas zeichnen auf dem iPad Pro? Auf jeden Fall! Sogar Disney-Designer lieben das iPad. Wir haben mit einer Künstlerin gesprochen.

Nicht nur für die Apple Watch gibt es coole Wear-Apps für den Sommer.
Beste Smart­watch-Apps für den Sommer: Unsere 5 Tipps
Benjamin Kratsch

Eure Smartwatch kann im Sommer eine echte Hilfe sein, wenn ihr sie mit Apps aufwertet. Unsere fünf Lieblinge für die heißen Tage.

Auf der Nintendo Switch erwarten euch spannende Spiele wie "Zelda: Breath of the Wild"
Nintendo Switch vs. PlaySta­tion 4: Welche Konsole lohnt sich für euch?
Christoph Lübben

Die Nintendo Switch oder die PlayStation 4? Wenn ihr euch zwischen den Konsolen entscheiden wollt, helfen wir euch in diesem Artikel weiter.

Für eure AirPods gibt es einige Einstellungsmöglichkeiten, die ihr am iPhone vornehmen könnt
AirPods Einstel­lun­gen vorneh­men – so geht's
Lars Wertgen

Konfiguration für eure AirPods: Wir erklären euch, wie ihr den Sound optimiert, die Mikrofone richtig einstellt und die Lautstärke verändert.

Das Sennheiser Ambeo Smart Headset kommt direkt mit Lightning-Anschluss für euer iPhone Xs
iPhone Xs Kopf­hö­rer: Welche dabei sind und welche mehr können
Christoph Lübben

Ihr sucht für euer iPhone Xs Kopfhörer? Wir haben eine Übersicht für euch, die euch bei der Kaufentscheidung helfen dürfte.