Sony ILCE-QX1: News und Fotos

Testergebnis
8.0
Sony ILCE-QX1
Top
  • bessere Fotos als mit Smartphone-Kameras
  • einfache Installation
  • intuitive und leicht verständliche App
  • Flexibel dank Wechselobjektiven
Flop
  • Für Schnappschüsse zu langsam
  • Verzögerungen bei Bildübertragung und Auslösung
  • Objektive müssen nachgekauft werden

Bilder aufnehmen und übers Smartphone direkt mit anderen teilen: Die Lens-Style-Kamera Sony ILCE-QX1 kann per Adapter an mobilen Geräten befestigt werden und ermöglicht auf diese Weise hochauflösende Bilder und Videos.

Die Verbindung zum Smartphone oder Tablet kann wahlweise auch kabellos per NFC oder WLAN erfolgen, während Ihr das Objektiv frei per mitgeliefertem Griff festhaltet. Auch das Aufstellen der Sony ILCE-QX1 ist möglich – die Steuerung von Bildausschnitt, Zoom und Auslöser erfolgt dann über das mobile Gerät.

20,1 MP-Sensor und passende App

Für hochwertige Aufnahmen sorgt der 20,1-MP-Sensor der Sony ILCE-QX1, für die Verarbeitung der Informationen ist der BIONZ X Prozessor zuständig. Die ISO-Empfindlichkeit liegt zwischen 100 und 16000 ISO. Für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen ist ein integrierter Blitz vorhanden, der sich auch über den Auto-Modus steuern lässt. Die Bedienung der Sony ILCE-QX1 erfolgt auf dem mobilen Gerät über die App PlayMemories Mobile, die für iOS bei iTunes und für Android bei Google Play kostenlos erhältlich ist.

Zum Lieferumfang der Sony ILCE-QX1 gehört außer der Kamera selbst eine Handgelenkschlaufe, eine Smartphone-Befestigung, ein Akku, ein MicroUSB-Kabel, der Griff ADP-FSK1 sowie eine Schutzkappe. Die Gerätefarbe ist Schwarz. Zum Release im vierten Quartal 2014 kostet die Sony ILCE-QX1 299 Euro. Im Paket mit dem Objektiv SEP-P1650 kostet die Systemkamera 449 Euro.

Alle Spezifikationen
Anbieter/EntwicklerSony
BeschreibungDie neue Lens-Style Kamera erfasst Aufnahmen, die normalerweise nur mit einer Kamera mit Wechselobjektiv möglich sind. Dank des EXMOR CMOS Sensors im APS-C-Format können mit dem Smartphone oder Tablet beeindruckende Details mit wunderschönen Unschärfe-Effekten erfasst werden.
ABMESSUNGEN (HÖHE X BREITE X TIEFE)69,5 x 74 x 52,5 mm
Gewicht216 g
Farbeschwarz
StatusAusverkauft
Preis bei Markteinführung299€
Alle passenden Tipps
Na ja12Auf der Nintendo Switch erwarten euch spannende Spiele wie "Zelda: Breath of the Wild"
Nintendo Switch vs. PlaySta­tion 4: Welche Konsole lohnt sich für euch?
Christoph Lübben

Die Nintendo Switch oder die PlayStation 4? Wenn ihr euch zwischen den Konsolen entscheiden wollt, helfen wir euch in diesem Artikel weiter.

Die Sony Smartwatch 3 ist eine gute Wahl, da ihr Display auch komplett ohne Hintergrundlicht auskommt
Sony Smart­watch 3: Apps instal­lie­ren und löschen einfach erklärt
Christoph Lübben

Ihr könnt auf der Sony Smartwatch 3 Apps installieren. Wie das ohne Wear OS 2 geht, verraten wir euch in diesem Ratgeber.

"Apex Legends": Der Battle Pass zu Season 1 hält neue Skins für euch bereit
"Apex Legends" – Battle Pass zu Season 1: Diese Beloh­nun­gen erwar­ten euch
Francis Lido

Der Battle Pass zu Season 1 von "Apex Legends" lässt euch diverse Inhalte freispielen. Unser Ratgeber verrät euch, ob sich der Kauf lohnt.

Mit unseren "Apex Legends"-Tipps habt ihr mehr Chancen auf den "Champion"-Schriftzug
"Apex Legends"-Kampf­tipps: So gewinnt ihr mehr Feuer­ge­fechte
Francis Lido

Ihr wollt Kämpfe in "Apex Legends" häufiger gewinnen? Wir zeigen euch, wie ihr eure Gegner besser im Griff habt.

Mit einer goldenen Wingman macht "Apex Legends" doppelt Spaß
"Apex Legends": Das brin­gen euch die Waffen­auf­sätze
Francis Lido

Welche Vorteile bieten die Waffenaufsätze in "Apex Legends"? Wir erklären euch, wie sich Hop-Ons, Zieloptiken und Co. auswirken.

Her damit10"Apex Legends": Die Longbow ist ein solides Scharfschützengewehr – es gibt aber bessere
"Apex Legends": Das sind die besten Waffen im Spiel
Francis Lido

Ihr wollt euch über die besten Waffen in "Apex Legends" informieren? Wir verraten euch, welchen ihr den Vorzug geben solltet.