Xiaomi
12 5G mit Vertrag

Das Xiaomi 12 5G mit Vertrag ist zurzeit nicht erhältlich

Die beste Alternative:

Black Deal
Xiaomi Redmi Note 11 + BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
mtl./24 Monate: 15,99 €
13,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr:
0,00 €

Das Xiaomi 12 im Überblick

Bei CURVED findet ihr das Xiaomi 12 mit Vertrag. Und der chinesische Hersteller sorgt bei seinem aktuellen Flaggschiff für eine Überraschung, die Freunde kompakter Handys freuen dürfte. Xiaomi liefert ein hervorragendes Display, einen bulligen Akku und eine spannende Kamera. Ein Höhepunkt ist zudem der Prozessor.
Xiaomi 12 mit Vertrag Design
Das Xiaomi 12 5G von vorne und hinten

Alternative Angebote

Xiaomi Redmi 10 5G + BLAU Allnet XL 5 GB + 5 GB
  • 50 MP AI Quad-Kamera(Kamerakonfiguration deiner Träume)
  • 90 Hz FHD+ Display(Flüssigeres Scrollen)
  • Blau Aktion! +5 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 5+5 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24 Monate: 13,99 €
12,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr:
0,00 €
Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G + BLAU Allnet Plus 8 GB + 7 GB
  • Kraftpaket mit 108MP(mit 67W Turbo-Charge)
  • 120Hz FHD+ AMOLED DotDisplay(Flüssiger, schneller und effizienter)
  • Blau Aktion! +7 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 8+7 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24 Monate:
18,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr:
0,00 €
Xiaomi Redmi Note 10 Pro + BLAU Allnet Plus 8 GB + 7 GB
  • 108 MP Hauptkamera(gestochen scharf und atemberaubend)
  • 120 Hz AMOLED Display(Sanfte Gleichmäßigkeit & schnelle Reaktion )
  • Blau Aktion! +7 GB Extra Daten (Eine Aktion von Blau)
  • 8+7 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 25 MBit/s)
mtl./24 Monate:
18,99 €
+ einmalig:
1,00 €
+ Anschlussgebühr:
0,00 €

Design: Juhu, Xiaomi hat sein Handy geschrumpft

Xiaomi steht eigentlich für große Top-Smartphones. Das Xiaomi 12 fällt da aus der Reihe. Der Android-Hersteller probiert es nach langer Zeit mal wieder mit einer kompakten Variante. Das Gerät misst 152,7 x 69,9 x 8,16 mm und bringt 180,4 Gramm auf die Waage. Zum Vergleich: Das Xiaomi Mi 11 ist 11,6 mm länger und 4,7 mm breiter.

Weniger Neuerungen gibt es beim eigentlichen Design, was nicht weiter schlimm ist: Man muss sich ja nicht in jedem Jahr neu erfinden. Euch erwarten also eine dezente Optik und ein matter Aluminiumrahmen inklusive einer abgerundeten Rückseite aus Glas. Das hört sich alles nicht nur edel an, sondern sieht auch wirklich schick aus.

Haben wir behauptet, es gäbe kaum optische Neuerungen? Eine herausragende Ausnahme gibt es dann doch. Ihr findet sie auf dem Rücken. Hier sticht das Kameramodul mit Dual-LED-Blitz und Kamerasensoren hervor. Denn eines der drei Objektive ist besonders groß.

Display: AMOLED zeigt, was es kann

Xiaomi 12 mit Vertrag Display
Die Triple-Kamera des Xiaomi 12
Seit dem Mi 8 hat es kein Xiaomi-Handy (hier mit Vertrag) mit einem kleineren Display gegeben: Das Xiaomi 12 kommt auf eine Bildschirmdiagonale von 6,28 Zoll. Das Smartphone passt damit wohl in jede Hosentasche und verfügt dennoch über ein so großes Display, dass ihr Bildschirminhalte gut im Blick behaltet.

Dank einer scharfen Darstellung in FHD+ (2400 x 1080 Pixel) kommt ihr beim Schauen von Filmen und Serien voll auf eure Kosten. Praktisch: Wenn ihr euch das Xiaomi 12 mit Vertrag sichert, genießt ihr Streamingdienste wie Netflix auch unterwegs – dank reichlich Inklusivvolumen.

Wie auch beim großen Geschwisterchen, dem Xiaomi 12 Pro (hier mit Vertrag), setzt der Hersteller auf ein Panel, das eine Bildwiederholrate von 120 Hz unterstützt. Was bedeutet das für euch? Das Display stellt Animationen besonders flüssig dar, was ihr beim Zocken, in vielen Apps und beim Scrollen im Browser bemerken werdet. Die Vorderseite ist durch widerstandsfähiges Gorilla Glass Victus geschützt, und im Display befindet sich ein Fingerabdrucksensor, über den den ihr euer Smartphone rasch entsperren könnt.

Leistung: Bereit für Mobile Games und Multitasking

Bei der Wahl des Antriebs hat der Hersteller für das Xiaomi 12 ins oberste Regal gegriffen: Mit dem Snapdragon 8 Gen 1 ist der wohl beste Chipsatz integriert, den ihr aktuell (Stand: März 2022) in einem Android Handy finden werdet.

Das Handy (mit Vertrag) punktet also mit einer überzeugenden Performance, die selbst für anspruchsvollste Apps und Games ausreichen sollte. Je nach Konfiguration stehen dem Top-Smartphone zudem 8 GB oder 12 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung. Ihr könnt also selbst mehrere Apps gleichzeitig geöffnet haben. Großzügig gibt sich das Xiaomi 12 zudem bei der Wahl des internen Speichers. Varianten mit 128 GB oder 256 GB sind verfügbar. Für Apps, Spiele, Musik, Filme und Bilder ist also ausreichend Platz.

Tipp: Wollt ihr noch mehr Speicher oder eure Daten nicht nur lokal sichern? Dann hilft euch ein Cloud-Dienst weiter. Bestellt ihr das Xiaomi 12 mit Vertrag, habt ihr genügend Datenvolumen, um auch unterwegs auf eure Inhalte zugreifen zu können.
Xiaomi 12 mit Vertrag Leistung
Das Xiaomi 12 in Schwarz

Kamera: Xiaomi überrascht

Der chinesische Hersteller geht beim Xiaomi 12 auf den ersten Blick einen Schritt zurück: Die Hauptkamera löst "nur" noch mit 50 MP auf, während es beim Vorgänger noch 108 MP sind. Was sich vielleicht nach einem Downgrade anhört, soll in der Praxis ein Upgrade sein. Es handelt sich nämlich um einen neuen Sony-Sensor, der eine bessere Qualität liefern soll als der Sensor im Xiaomi Mi 11. Die Hauptlinse deckt bereits einen Großteil möglicher Motive ab, euch stehen allerdings noch zwei Alternativen zur Verfügung. Das ist das komplette Setup der Triple-Kamera:
  • Weitwinkel (50 MP)
  • Ultraweitwinkel (13 MP)
  • Telemakro (5 MP)
Das Ultraweitwinkel (Blickwinkel: 123 Grad) eignet sich perfekt, wenn ihr Landschaftsaufnahmen erstellen oder Gebäude fotografieren möchtet. Das Objektiv ermöglicht zudem Gruppenfotos. Auch kreative Porträts sind möglich. Das Telemakro hingegen hilft, ein Motiv näher heranzuholen. Der zweifache Zoom kann auch kleinere Objekte vergrößern, sodass beliebte Makro-Aufnahmen möglich sind.

Für Selfies aktiviert ihr die 32-MP-Frontkamera und dann heißt es nur noch: Bitte lächeln! Oder ihr startet unterwegs einen Video-Call mit Freunden und der Familie. Hierfür bietet es sich an, das Xiaomi 12 mit Vertrag zu kaufen, damit ihr gleich das nötige Datenvolumen für solch hochauflösende Videoanrufe habt.

Akku: Das muss locker für einen Tag reichen

Geht es um Akkus und schnelles Laden, dann zählt Xiaomi zur Spitzenklasse – was auch für das Xiaomi 12 (mit Vertrag) gilt. An Bord ist ein 4500-mAh-Akku. Der große Energiespeicher (unterstützt von einem energieeffizienten Chipsatz) bietet damit genügend Strom, um mit dem Handy gut durch den Tag zu kommen. Und sollte euch doch mal der Saft ausgehen, dann ladet ihr euer Gerät mit einem entsprechendem Netzteil sehr schnell wieder auf:
  • kabelgebunden: 67 Watt
  • Wireless Charging: 50 Watt
  • Reverse Charging: 10 Watt
Hinter Reverse Charging verbirgt sich ein Feature, mit dem euer Smartphone andere kompatible Handys, Kopfhörer und Smartwatches lädt.
Xiaomi 12 mit Vertrag Akku
Alle Farbvarianten des Xiaomi 12 5G

Xiaomi 12 mit Vertrag: 5G ist an Bord

Mit dem Premium-Smartphone sichert ihr euch ein Gerät, das vor Features nur so strotzt. Um aber das volle Potenzial ausreizen zu können, benötigt ihr einen günstigen Handytarif. Denn wenn ihr das Xiaomi 12 mit Vertrag bestellt, telefoniert ihr dank Allnet-Flat grenzenlos ins deutsche Netz und verschickt gratis SMS. Sichert ihr euch zudem einen 5G-Tarif und ist der neue Mobilfunkstandard an eurem Standort bereits verfügbar, streamt und surft ihr sogar noch schneller als bisher.
Telefon

Bestellhotline

Kompetente Beratung, ganz bequem am Telefon

0800-0210021 Montag - Freitag 8-20 Uhr, Samstag 9-18 Uhr