Android Q: Features, Release, Verfügbarkeit und Neuigkeiten

Mit dem Google Betriebssystem Android Q soll alles anders und Anpassungen individueller werden. Während noch viele Android-Smartphones noch nicht einmal mit dem Android Pie ausgestattet sind, wird bereits heiß über die Features von Android Q spekuliert. Gerüchten zufolge sollen sich Schriftarten, Symbole und Farben anpassen lassen und damit mehr Raum für eigenes Design schaffen. Besonders die Gesichtserkennung steht im Fokus und soll sicherer werden. Mit dem großen Update auf Android Q ist frühestens im Sommer 2019 zu rechnen. Mehr Informationen werden wir wohl erst im Mai diesen Jahres erfahren, wenn die Google I/O stattfindet. Traditionell stellt in diesem Zeitraum das Unternehmen die neueste Version dem Publikum vor. In diesem Artikel findet Ihr alle Informationen, Neuigkeiten, Fakten und Details rund um Googles neuestes Mobil-Betriebssystem.

Die neuesten Updates

[Update vom 04. April 2019] Eine zweite Beta von Android Q steht bereit. Wer das Betriebssystem testet, wird über ein bekanntes iPhone Xs Feature stoßen.

[Update vom 11. März 2019] Die erste Testversion vom Android Q wurde heute vorgestellt.

Alle Spezifikationen
Aktuelle VersionAndroid Q

Artikel zu "Android Q"
Supergeil !5Auf Smartphones wie dem Google Pixel 3 XL gibt es selbst mit Android Q keine scrollenden Screenshots
Android: Google bringt euch scrol­lende Screens­hots – aber viel zu spät
Christoph Lübben

Zu wenig, zu spät: Google will euch endlich scrollende Screenshots ermöglichen. Das Ganze kommt aber nicht mehr 2019 mit Android Q.

Auf den Spuren von Samsung DeX (Bild): Android Q wird einen nativen Desktop-Modus bieten
So macht Android Q aus eurem Smart­phone einen Desktop-PC
Francis Lido

Neue Information zum Desktop-Modus von Android Q: Künftig werdet ihr einen Monitor als Zweitbildschirm verwenden können.

Gboard wechselt in Android Q automatisch die Farbe
Gboard-Tasta­tur ändert mit Android Q auto­ma­tisch den Look
Christoph Lübben

Die Google-Tastatur Gboard lernt mit Android Q einen neuen Trick: Sie passt sich dem Farbschema des Betriebssystems automatisch an.

Peinlich !6Das Xiaomi Mi9 hat die Android-Q-Beta schon erhalten
Xiaomi Mi9: Diese Bugs bringt die Android-Q-Beta auf das Smart­phone
Francis Lido

Auf dem Xiaomi Mi9 könnt ihr Android Q schon ausprobieren. In der Beta funktioniert aber nicht alles so wie vorgesehen.

Android Q auf dem Pixel 3XL
Android Q: Diese Smart­pho­nes bekom­men das Update
Francis Lido

Für welche Smartphones erscheint Android Q? Unsere Übersicht zu Googles mobilem Betriebssystem hält euch auf dem Laufenden.

Android Q bringt Neuerungen für die Benachrichtigungsleiste mit – und für Updates auch
Android Q: Sicher­heits­up­da­tes sollen künf­tig noch schnel­ler erschei­nen
Christoph Lübben

Android Q könnte einigen von euch schnellere Sicherheitsupdates bescheren. Google will dafür den Weg über den eigenen Play Store gehen.