Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

OnePlus 7 Pro

OnePlus
Das OnePlus 7 Pro eine Premium-Ausführung - Alle wichtigen Neuigkeiten und Preis-Informationen. [Mehr Lesen]

Nun ist es offiziell: Das OnePlus 7 und das OnePlus 7 Pro wurden der Öffentlichkeit präsentiert. Der Hersteller aus China ist stolz auf sein neues Top-Modell. Bei dem OnePlus 7 hat sich äußerlich nichts verändert, dafür kommt es innerlich mit der neuesten Technik ausgestattet. Während das 7 Pro optisch und technisch komplett im neuen Design erstrahlt, gilt es aktuell als das Gerät mit dem besten Display auf dem Markt. Wie sich das OnePlus 7 Pro im Vergleich zum Galaxy S10 Plus und dem Huawei P30 Pro schlägt seht ihr hier auf Curved. 

 

Die neusten Updates

[Update vom 31. Mai 2019] HDR Format für  das OnePlus 7 Pro ab Mitte 2017 für Netflix vorgesehen. Mehr dazu lest ihr hier.

[Update vom 16. Mai 2019] Mit welchem neuen special Feature sich das OnePlus 7 Pro von seinen Konkurrenten deutlich unterscheidet, lest ihr hier.

[Update vom 15. Mai 2019] Es ist offiziell: Das OnePlus 7 Pro wurde vorgestellt. Mehr zu Preisen und Kamera, lest ihr hier.

 

Im Detail: Display, Kamera und Design

Mit einer Displaygröße von fast 7 Zoll (6,67) besteht das OnePlus 7 Pro fast ausschließlich aus dem OLED-Screen, bei dem der Mitkonkurrent Samsung mitentwickelt hat. Die besonders hohe Auflösung mit (3120x1440 Pixeln) verspricht einen Genuss für die Augen.

Der Fingerscanner hat auch bei diesem 7 Pro Modell seinen Platz unter dem Displayglas gefunden.

Die Kamera liefert mit seinen dreifach optischem Zoom beste Bilder und wurde im Vergleich zum Vorgänger weiterentwickelt und verbessert. Besonders spannend dürfte für Filmer der Hinweis sein, dass das OnePlus 4K-Videos aufnehmen kann.

Schnellstes Smartphone: Technik und mehr

Mit einem Top-Prozessor an Board dem Snapdragon 855 und seinen acht Kernen mit bis zu 2,8 Ghz gilt das OnePlus 7 Pro aktuell als eines der schnellsten Smartphones auf dem Markt. Wie wichtig ein großer Speicher ist, um sich Filme, Musik oder Fotos zu speichern, weiß jeder und mit dem OnePlus 7 Pro kommt man auf seine Kosten: Mit 6 GB Arbeitsspeicher und einer Speicherkapazität von 128 GB bzw. 8 GB RAM oder sogar 12 GB RAM mit 256 GB interner Speichergröße hat man genug Freiheiten. Wem das nicht reicht, der hat leider Pech, da es keine Möglichkeit gibt das Gerät nachzurüsten bzw. es kein microSD-Fach für zusätzlichen Speicher gibt. Lediglich eine SIM-Karten Erweiterung ist eingebaut.

Akkukapazität und drahtloses Laden

Mit einer Akkuleistung von 4000 mAh bringt euch das OnePlus 7 Plus sicher durch den Alltag. Mit der neuen Schnellladetechnologie "Warp-Charge 30" könnt ihr 50 Prozent eures Akkus in nur 20 Minuten aufladen. So macht aufladen Spaß. Leider ist auch bei diesem Modell aus China drahtloses Laden nicht möglich. Der Hersteller schließt dies jedoch für die nachfolgenden Generationen nicht aus.

Preise und Verfügbarkeit

Das OnePlus 7 Pro erscheint Ende Mai. Ihr dürft zwischen den Farben schwarz, gold, lila und blau wählen. Der Preis fängt je nach Speichervariante ab 700 Euro an, dafür gibt es die Grundausstattung und geht bis zur Luxusversion, für die ihr locker knapp über 800 Euro ausgeben müsst. Für diesen Preis bekommt ihr die 8 GB Arbeitsspeicher zuzüglich 256 GB Speicherplatz.